Archiv

Polizeiruf 110

Polizeiruf 110

Die Alternative zum "Tatort

In den 1970er-Jahren antwortet das DDR-Fernsehen mit der Krimireihe "Polizeiruf 110" auf den "Tatort" im Westen. [mehr]


Bilderstrecken: Eine Auswahl der Ermittler:

Jenny Gerlach (Wieslawa Niemyska), und Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt) Sigrid Reusse Göhler als Leutnant Vera Arndt Günter Naumann 1991

Bilder einer Erfolgsstory:

V.l.: Sigrid Göhle als Leutnant Vera Arndt, Ingolf Gorges als Harry Wolter, Peter Borgelt als Oberleutnant Peter Fuchs Szene aus Polizeiruf 110: Ein ungewöhnlicher Auftrag. Andreas Schmidt-Schaller als Grawe in : MDR POLIZEIRUF 110: Arme Schweine, Kriminalfilm 1994, Regie Bernd Boehlich

Oberleutnant Fuchs und Leutnant Vera Arndt - so hießen 1971 die ersten Polizeiruf-Kommissare im Fernsehen der DDR. Ihr wichtigstes Ermittlungsziel: Dem Tatort "von drüben" Konkurrenz machen. [Bilder]


Der sozialistische Kriminalfilm

Polizeiruf 110 & Co.

Verbrechen und Kriminalität in einem sozialistischen Staat - aus Sicht der DDR undenkbar. Doch wie passt dann eine Krimiserie ins Fernsehprogramm der DDR? [mehr]


Polizeiruf 110 - Ausschnitte

Szene aus "Per Anhalter" (1974)

Szene aus "Per Anhalter" (1974) mit Peter Borgelt, Andreas Scheer [Video]


Szene aus "Ein ungewöhnlicher Auftrag" (1976)

Szene aus "Ein ungewöhnlicher Auftrag" mit Jürgen Frohriep, Bruno Carstens, Lissy Tempelhof [Video]


Strenge Regeln

Szene aus dem Polizeiruf 110 "Ein ungewöhnlicher Auftrag" aus dem Jahr 1976 mit Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep)
MDR FERNSEHEN

Rauchverbot für DDR-Fernsehkommissare

Penible Kleiderordnung, striktes Rauchverbot - die Ermittler des DDR-Fernsehens unterlagen strengen Vorgaben. Fachberater Kurt Großkopf und Autor Eberhard Görner erzählen.

04.06.2001, 22:45 Uhr | 00:57 min

Quiz zum "Polizeiruf 110"

Testen Sie Ihr Wissen!

Kennen Sie sich in puncto "Polizeiruf 110" bestens aus? Dann versuchen Sie hier Ihr Glück! [mehr]


Das könnte Sie auch interessieren


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK