Damals im Osten

Bildergalerie zum 4. November 1989 in Berlin : Die Redner auf "Deutschlands größter Demo"

Ulrich Mühe am 4.11.1989 in Berlin Rechte: DRA/ DDR Fernsehen

Der Schauspieler Ulrich Mühe (1953 – 2007) verlas zwei Artikel aus der "Verfassung der DDR", auf die sich die Veranstalter der Demonstration beriefen. Zum einen den "Artikel 27": "Jeder Bürger hat das Recht, seine Meinung frei und öffentlich zu äußern. Niemand darf benachteiligt werden, wenn er von diesem Recht Gebrauch macht." Zum andern den "Artikel 28": "Alle Bürger haben das Recht, sich im Rahmen der Grundsätze und Ziele der Verfassung friedlich zu versammeln." Das genügte in diesen Tagen bereits, um großen Applaus zu ernten.

Diashow starten
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK