Damals im Osten

Damals im Osten - Mitteldeutschland 1945 bis heute

Vor 40 Jahren patentiert

Ernö Rubiks "Zauberwürfel"

Noch heute ist der Zauberwürfel des Ungarn Ernö Rubik eines der am meisten verkauften Spielzeuge. Und dass, obwohl er gar nicht auf den Markt kommen sollte. Im Januar 1975 wurde das "mechanische Puzzle" patentiert. [mehr]


Zum 85. Geburtstag

"König Kurt"

Als Ministerpräsident hat er zwölf Jahre den Freistaat Sachsen maßgeblich geprägt, "König Kurt" nannte man ihn hier. Dabei war er keineswegs erste Wahl, als die Union 1990 einen Spitzenkandidaten suchte. [mehr]


Wie man im Osten zu Geld kam

Goldgräberstimmung nach der Wende

Millionäre sah das sozialistische System nicht vor. Doch dann kam die Wende und mit ihr die Chance, sehr schnell sehr viel Geld zu verdienen. Einige der Goldgräber von damals sind heute Millionäre. [mehr]


Wohlhabend in der DDR

Der langjährige DDR-Unterhändler und Rechtsanwalt Wolfgang Vogel (M), 1992 vor dem Schalck-Untersuchungsausschuss in Bonn Heinz Bormann Günther Fischer und Manfred Krug

40 Millionäre soll es angeblich in der DDR gegeben haben. Zu ihnen zählten Künstler und Wissenschaftler, aber auch Handwerker. Als reichster Bürger galt Anwalt Wolfgang Vogel, DDR-Unterhändler bei Häftlingsfreikäufen. [Bilder]


Plattenbauten im Osten


Zustand der Plattenbauten in Osteuropa: "Die können eines Tages auch einfach mal zusammenstürzen"

Marode und kaum noch sanierbar – den Plattenbauten in Osteuropa geht es nicht gut. Der Osteuropa-Experte Knut Höller sagt, was getan werden muss, um sie zu retten. [mehr]


Heute im Osten

Web-Sendung vom 23. Januar 2015

+++ Oscar-nominierter Film "Ida" spaltet Polen +++ Litauen legt Panik-Guide für den Fall eines russischen Einmarsches auf +++ Moldaus Hauptstadt zur Billig-Oase gekürt +++

23.01.2015, 10:00 Uhr | 10:50 min

Kontakt: Fragen, Ideen, Kritik? Schreiben Sie uns!

Haben Sie Anregungen zu unserem Internetangebot? Wir freuen uns auf Ihre Post und beantworten gern Ihre Fragen. [mehr]


Lexikon: Lexikon: DDR-Alltag in Schlagwörtern

Hier finden Sie Schlagwörter aus dem DDR-Alltag erläutert - von "Aktivist" über "Eulenspiegel" bis "Zentralkomitee". [mehr]


Programmtipp

Kinder des Ostens (1/3): Meine Eltern

Der erste Teil der Doku-Reihe blickt auf die Beziehung von Kindern zu ihren Eltern, lässt Heim- und Scheidungskinder erzählen. Zeitzeugen beschreiben außerdem die pädagogischen Absichten der DDR-Erziehung. [mehr]

Di, 03.02.2015, 22:05 Uhr | MDR FERNSEHEN


Spezial

Plötzlich waren wir Bundesbürger

1987 beginnt die DDR, ihre Jugend zu befragen. Als sich die DDR aus der Weltgeschichte verabschiedet, sind die Befragten 17 Jahre alt. Sie werden die "Generation Wende" und müssen einen radikalen Systemwechsel meistern. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK