Damals im Osten

Damals im Osten - Mitteldeutschland 1945 bis heute

Ehrenpreis fürs Lebenswerk

Deutscher Schauspielerpreis für Rolf Hoppe

Rolf Hoppe wird am 29. Mai in Berlin mit dem Deutschen Schauspielerpreis geehrt. Er bekommt den Ehrenpreis für das Lebenswerk. Die Laudatio auf Hoppe hält der Regisseur István Szabó.


Ein Schauspielerleben: Rolf Hoppe - der Weltstar aus Dresden

Mit seiner Rolle in "Mephisto" ist Rolf Hoppe zum Weltstar geworden, doch er blieb "ein Dresdner, eine Sachse". Angefangen hat er als FDJ-Entertainer und spielte dann jahrelang bei der DEFA den "Bösewicht". [mehr]


Die Rollen des Rolf Hoppe:

Rolf Hoppe: Die besten Jahre Rolf Hoppe: Fiesco Der Schauspieler Rolf Hoppe

Von 1964 bis heute spielte Rolf Hoppe große Film-Rollen. International bekannt wurde er zum Beispiel durch die Darstellung des Nazi-Generals in István Szabós Spielfilm "Mephisto" von 1981. [Bilder]


Design made in Halle

Geburtstag auf der Burg

Die Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle feiert in diesem Jahr 100-jähriges Bestehen. In der Festwoche gibt es noch bis zum 29. Mai 50 Veranstaltungen an sieben Orten.


An den Dingen hängt Geschichte: Unverwüstliche Ostgeräte

"Was lange hält, das bringt kein Geld" - das trifft definitiv auf einige DDR-Geräte zu. Diese sind zwar vielleicht nicht sehr "stylish", aber sie laufen und laufen ... [mehr]


Zwischen Patientenwohl und Mangelwirtschaft

Notfall, Ärzte, Kliniken: Das Gesundheitswesen in der DDR

Schnelle Medizinische Hilfe, Polikliniken, Gemeindeschwestern - Institutionen des Gesundheitswesens der DDR. Wer erfüllte welche Aufgaben, wie funktionierte und wo hakte es im Gesundheitssystem? [mehr]


Wegweiser durch das Regierungskrankenhaus Blick auf einen Computertomographen Blick ins geflieste Privatbad eines Krankenzimmers

Offiziell gab es in der DDR keine Zweiklassen-Medizin. Die Ausstattung des Regierungskrankenhauses zeigte jedoch deutlich, dass im Krankheitsfall auch im Sozialismus nicht alle Menschen gleich waren. [Bilder]


Fußball im Osten

Regionalliga: FC Magdeburg in der Relegation

Der Traditionsklub von der Elbe ist mit einem Bein in der 3. Liga: Am Mittwoch hat der FCM 1:0 gegen Kickers Offenbach gewonnen. Die Chancen im Rückspiel am Sonntag in Offenbach stehen gut.


1. FC Magdeburg

Der 1. FC Magdeburg war in den 70er-Jahren eine der besten Fußballmannschaften der DDR. Im Mai 1974 gewann das Team sogar den Europapokal der Pokalsieger gegen den AC Mailand. [mehr]



Kinderbetreuung im Osten

Wohin mit meinem Kind? Das fragen sich derzeit viele Eltern in Deutschland, denn die Erzieherinnen und Erzieher in kommunalen Kitas und Schulhorten streiken die dritte Woche. Kinderbetreuung - das ist und war ein Spagat.


Kinderbetreuung in Tschechien

Vier Jahre Elternzeit gewährt Tschechien den Müttern und Vätern im Land. Das hört sich auf dem Papier gut an, funktioniert aber in der Praxis keineswegs ohne Probleme. [Video]


Kurz und knapp: Kinderkrippe/Kinderbetreuung

Acht von zehn Kindern bis zu 3 Jahren gingen am Ende der DDR in eine Krippe - und wurden nach striktem Programm betreut. [mehr]


Kontakt: Fragen, Ideen, Kritik? Schreiben Sie uns!

Haben Sie Anregungen zu unserem Internetangebot? Wir freuen uns auf Ihre Post und beantworten gern Ihre Fragen. [mehr]


Lexikon: Lexikon: DDR-Alltag in Schlagwörtern

Hier finden Sie Schlagwörter aus dem DDR-Alltag erläutert - von "Aktivist" über "Eulenspiegel" bis "Zentralkomitee". [mehr]


Zuschauer-Aktion

Der Osten - Entdecke, wo du lebst : Wunderbar verwandelt | Erzählen Sie uns Ihre Geschichten und schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos und Videos!

Haben Sie historische und aktuelle Foto- und Filmimpressionen ihres Heimatortes im Archiv? Teilen Sie Ihre Erinnerungen über diese Städte und Dörfer in einem Multimediaprojekt mit unseren Zuschauern! [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK