Damals im Osten

Damals im Osten - Mitteldeutschland 1945 bis heute

Heute im Osten

Web-Sendung vom 23. Januar 2015

+++ Oscar-nominierter Film "Ida" spaltet Polen +++ Litauen legt Panik-Guide für den Fall eines russischen Einmarsches auf +++ Moldaus Hauptstadt zur Billig-Oase gekürt +++

23.01.2015, 10:00 Uhr | 10:50 min

Joachim Gauck wird 75

Vom Theologen zum Bundespräsidenten: Joachim Gauck

"Was ist politisch machbar?" - das war die Leitfrage, die sich Joachim Gauck in der DDR und nach der Wende gestellt hat. Seit März 2012 ist der frühere Chef der Stasi-Unterlagen-Behörde Deutschlands Bundespräsident.
[mehr]


Bundespräsident in Leipzig: Joachim Gauck erinnert an Friedliche Revolution

In seiner Rede zum Auftakt des Lichtfestes in Leipzig erinnerte Bundespräsident Gauck an die Friedliche Revolution vor 25 Jahren und mahnte, die Demokratie zu verteidigen. [Video]


Damals aktuell



Einsatz an der Winterfront


Der Katastrophenwinter 1978/79 : Ein Land versinkt im Schnee

Schneefräseneinsatz auf Rügen im Januar 1979 Schneefräseneinsatz auf Rügen im Januar 1979 Schneefräseneinsatz auf Rügen im Januar 1979

Zum Jahreswechsel 1978/79 fielen die Temperaturen plötzlich um fast 30 Grad Celsius und das Land versank im Schnee. Der Verkehr brach zusammen, die Insel Rügen war von der Außenwelt abgeschnitten. Momentaufnahmen. [Bilder]


Unverwüstliche Alltagsgeräte

"Im Osten sollten die Dinge lange halten"

"Was lange hält, das bringt kein Geld" - das trifft definitiv auf einige DDR-Geräte zu. Diese sind zwar vielleicht nicht sehr "stylish", aber sie laufen und laufen ... [mehr]


Kontakt: Fragen, Ideen, Kritik? Schreiben Sie uns!

Haben Sie Anregungen zu unserem Internetangebot? Wir freuen uns auf Ihre Post und beantworten gern Ihre Fragen. [mehr]


Lexikon: Lexikon: DDR-Alltag in Schlagwörtern

Hier finden Sie Schlagwörter aus dem DDR-Alltag erläutert - von "Aktivist" über "Eulenspiegel" bis "Zentralkomitee". [mehr]


Spezial

Plötzlich waren wir Bundesbürger

1987 beginnt die DDR, ihre Jugend zu befragen. Als sich die DDR aus der Weltgeschichte verabschiedet, sind die Befragten 17 Jahre alt. Sie werden die "Generation Wende" und müssen einen radikalen Systemwechsel meistern. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK