Damals im Osten

Bildergalerie : Stimmen zu Krugs Übersiedlung in den Westen

Angelika Domröse 1974 Rechte: MDR/ Klaus Winkler

Die Schauspielerin Angelica Domröse, die 1979 die DDR verließ und 1977 die Petition gegen die Biermann-Ausbürgerung unterschrieben hatte, wirft Manfred Krug vor, mit dem Politbüro einen "großen Deal" gemacht zu haben. Er habe Werner Lamberz das Tagebuch übergeben, um seine Oldtimer und Antiquitäten in den Westen mitnehmen zu dürfen.

Diashow starten
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK