Damals im Osten

"Six-Days" - Fahrer, Sieger, Fans

Trophy-Sieg für die DDR bei den Six Days 1964 in der Heimat (Erfurt): Das DDR-Sextett verteidigte die Trophy – von links: Baumann, Uhlmann, Weber, Salevsky, Uhlig und Lohr Rechte: Steffen Ottinger

Trophy-Sieg für die DDR bei den Six-Days 1964 in Erfurt: Das DDR-Sextett verteidigte die Trophy. Von links: Baumann, Uhlmann, Weber, Salevsky, Uhlig und Lohr.

Diashow starten
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK