Rückblick

Rückblick

Sendung vom 11. April 2014: Kay-Uwe

Nasenbär Kay-Uwe humpelt durchs Gehege. Pfleger Jörg Gräser beobachtet ihn schon eine Weile. Als sich der Zustand verschlimmert, muss Kay-Uwe zu Onkel Doktor. Kann der Tierarzt dem Nasenbär helfen? [mehr]


Sendung vom 04. April 2014: Hurtige Hufe

Giraffenbulle Max trainiert fleißig: Er soll lernen ein Fußbad zu nehmen. Auch bei den Zwergplumploris und im Auquarium gibt's Einiges zu bestaunen. [mehr]


Sendung vom 28. März 2014: Bye Bye, Baru

Das Tapirjunge Baru tritt seine Reise nach Tschechien an. Dort wartet schon eine junge Dame auf ihn. Für Timo Geßner und seine Kollegen heißt es nun, Abschied nehmen vom geliebten Schützling. [mehr]


Sendung vom 21. März 2014: Der Mütterclub

Der Zoo Leipzig freut sich über den zweiten Gorillanachwuchs innerhalb von vier Monaten: Nach Kibara ist nun auch Kumili Mutter geworden. Doch die anderen Damen grenzen Kumili aus. Wird wenigstens Kibara zu ihr halten? [mehr]


Sendung vom 14. März 2014: Lasse und die Leos

Tierpfleger Lasse ist begeistert von der Leopardendame Vatne und es bahnt sich zwischen beiden eine dicke Fraundschaft an. Wildernde Füchse machen den Zoo unsicher und bei den Pinguinen ist der Teufel los.
[mehr]


Sendung vom 7. März 2014: High Noon am Gartenzaun

Aufregung: Nashornmutter Nandi und Tocher Samia sollen auf die Südanlage umziehen. Und auf der anderen Seite des Gartenzauns warten auch schon Lama Horst und Alpaka Harry. Da ist Unruhe angesagt - zumindest vorerst. [mehr]


Sendung vom 28. Februar 2014: Hummer mit Kummer

Im Aquarium tobt der Kampf ums Nordseebecken. Hier hat Hummer Florian eine tolle Höhle gefunden. Dumm nur, dass die Netzmuräne Helene ebenfalls scharf darauf ist. Und die kann mächtig bedrohlich gucken! [mehr]


Sendung vom 21. Februar 2014: Frühling im Winter

Die Leipziger Marabus hatten mit Zuneigung bislang nichts im Sinn, sondern gingen sich lieber aus dem Weg. Doch jetzt legt sich Rasputin mächtig ins Zeug, um Erikas Gunst zu erringen. Sollte gar Liebe im Spiel sein? [mehr]


Sendung vom 14. Februar 2014: Geier Sturzflug

Mit einer echten Attraktion sollen die schläfrigen Löwen aus der Reserve gelockt werden: Dafür bastelt Jörg Gräser einen Kürbiskopf mit Geierfedern zu einem "fetten Vogel" zusammen, der nun über die Anlage sausen soll. [mehr]


Sendung vom 07. Februar 2014: Milchdiebe?

Der kleine Giraffenbulle und Mama Gusti sollen auf die Innenanlage, damit der Junior endlich Papa und die anderen kennenlernt. Die fünf Flughunde haben es da besser: Sie hängen bereits entspannt in der neuen Umgebung. [mehr]


Sendung vom 31. Januar 2014: Gefährliche Fracht

Die Amurleoparden müssen in die Umzugskiste, doch Dame Vatne verweigert den Auszug. Auch die Flugfüchse haben wenig Lust auf einen Tapetenwechsel. Sie sollen von nun an im Gondwanaland abhängen. [mehr]


Sendung vom 24. Januar 2014: Ein starkes Stück

Plumplori-Nachwuchs Smart steht Großes bevor. Er muss zur ersten Hauptuntersuchung. Doch dafür muss er erst einmal aus der heimischen Bambus-Garage gelotst werden. Wird die Mutti ihren Sprössling gehen lassen? [mehr]


Sendung vom 17. Januar 2014: Einfach riesig, die Kleinen!

Zwergplumplori Smart soll endlich weg von der Muttermilch und auch mal Krabbelfutter probieren. Doch stattdessen nutzt Mama Mercedes die Gunst der Stunde, um sich den Bauch vollzuschlagen. [mehr]


Sendung vom 10. Januar 2014: Schon angekommen

Ein Kommen und Gehen im Leipziger Zoo! Seebärendame Geisha ist erst vor Kurzem angekommen. Nun soll sie ihre Seebärenfamilie kennenlernen. Dagegen muss Tapirjunge Baru den Zoo bald verlassen. Er ist inzwischen erwachsen. [mehr]


Sendung vom 3. Januar 2014: Die Geisha

Das Familienleben der Seebären wird ordentlich aufgemischt. Aus Tschechien kommt eine Neue nach Leipzig: Geisha. Die ist mit ihren 21 Lenzen zwar schon eine erfahrene Dame, allerdings ist sie die Einsamkeit gewohnt. [mehr]


Sendung vom 27. Dezember 2013: Schöne Aussichten

Für das Jahr 2014 gibt es jede Menge schöne Aussichten: Lippenbärin Ludmilla ist trächtig. Sie trägt dazu bei, den Ruf der Leipziger zu stärken. Denn außerhalb Indiens gibt es keine erfolgreicheren Züchter dieser Art. [mehr]


Sendung vom 22. Dezember 2013: "Elefant, Tiger & Co." - Der Jahresrückblick 2013

Der "Elefant, Tiger & Co."-Jahresrückblick 2013 zeigt die Newcomer des vergangenen Jahres. Jedes Jahr gibt es Nachwuchs im Zoo Leipzig – dieses Jahr ist er besonders spektakulär! [mehr]


Sendung vom 20. Dezember 2013: Oh, Tannenbaum!

Weihnachtsstimmung liegt in der Luft. Auf die Pinguine wartet ein Tannenbaum mit Fischschmuck. Doch wird das stachelige Präsent ihr Wohlgefallen erregen? Richtig sauer ist Sebastian Schorr. Seine Ameisen sind ausgebüxt. [mehr]


Sendung vom 13. Dezember 2013: Das Kind im Stall

Völlig überraschend gab es Nachwuchs bei den Gorillas. Selbst Papa Abeeku ahnte wohl nichts. Doch wie wird er sich mit der neuen Aufgabe arrangieren? Im Aquarium ist es Zeit für Lothars Lexikon der lustigen Fischnamen. [mehr]


Sendung vom 06. Dezember 2013: Herrentag im Badehaus

Badespaß pur sollte im Elefantentempel herrschen, doch stattdessen macht sich Dickhäuter Naing Thein dünn. Wird er sich endlich in die Tiefe wagen oder bleibt er lieber auf dem Trockenen? [mehr]


Elefant, Tiger & Co. | 29.11.2013 | 19:50 Uhr: Smart auf Achse

Das kleine Plumplori-Baby ist ein Entdecker. Kaum ist die Mutter auf Futtersuche, stürzt sich Smart in ein Kletterabenteuer. Es geht weit hinauf in die Baumwipfel. [mehr]


Sendung vom 22. November 2013 : Spannung im Aquarium

Der Zitteraal soll umziehen, das ist nicht leicht, der Fisch steht unter Spannung. Bei den Nashörner gibt es Gras für Mutter und Baby. Außerdem: Die Flamingos bekommen ein Spiegelkabinett. [mehr]


Sendung vom 15. November 2013 : Es ist ein Smart!

Ein neuer Wagen in der Fahrzeugfamilie: Mercedes und Benz haben einen Smart gezeugt. Doch wie lässt er sich aus der Garage locken? Außerdem: Bei den Erdmännchen wird das unterirdische Tunnelsystem inspiziert. [mehr]


Sendung vom 8. November 2013 : Mit allen Wassern gewaschen

Baden im Elefantentempel? Das findet Naing Thein nicht wirklich erfrischend. Werden ihn die Pfleger locken können? Nashornbaby Saima nimmt die Duschattacke ihres Pflegers eher sportlich und bringt ihr Gewicht ins Spiel. [mehr]


Sendung vom 1. November 2013 : Bloß nicht von hinten!

Lama Horst muss zum Seniorentreff. Ob er sich zu benehmen weiß? Giraffenbulle Max soll sich seinem Rivalen, dem Wasserbock, stellen. Und im Pongoland trifft Jungspund Alex auf vier reife Schimpansen-Damen. [mehr]


Sendung vom 25. Oktober 2013 : Mensch, das kleine Nashorn

Mitte September brachte Nashornkuh Nandi ein weibliches Jungtier zur Welt. Nun soll die Kleine endlich einen Namen bekommen. Der Andrang im Zoo ist groß, die Objektive sind geputzt, doch dann passiert etwas Unerwartetes. [mehr]


Sendung vom 18. Oktober 2013 : Unter großem Geschrei

Während die Riesenotter ein Abschiedsdrama aufführen, freut sich Igelfisch Thorben über neue Gesellschaft und ist deswegen aus dem Häusschen. In selbigem verbleibt Giraffenbulle Max in Einsamkeit und übt "Hüftschlag". [mehr]


Sendung vom 11. Oktober 2013 : Zickenterror im Affentheater

Bei den Schimpansen schlagen die Emotionen hoch. Grund sind die beiden Neuankömmlinge Kisha und Quamisha. Die Tapire vergessen im Liebestaumel alle Grenzen ihres Reiches und erstürmen die verbotene Pflanzeninsel. [mehr]


Sendung vom 4. Oktober 2013: Buschgeflüster

Der Gärtner, der im Gondwanaland eigentlich Bäume verschneiden soll, stöbert lieber im Unterholz Tiere auf. Auch das kleine Nashorn geht endlich auf Entdeckungsreise. Und die Pfleger der Nasenbären suchen nach Weibchen. [mehr]


Sendung vom 27. September 2013: Die Mutprobe

Die kleinen Pandas bekommen ihre zweite Impfung. Doch die zwei Kleinen sind eindeutig zu munter! Und Nashorn-Mama Nandi soll mit ihrer kleinen Tochter endlich Frischluft schnuppern. [mehr]


Sendung vom 20. September 2013: Das Wunder der Geburt

Nashorndame Nandi ist Mutter geworden. Frank Meyer kann es kaum erwarten, die beiden in der Mutterstube zu besuchen. Riesenotterdame Madisha ist schon längere Zeit im Mutterglück und muss gleich vier Kinder versorgen. [mehr]


Sendung vom 13. September 2013: Ungeahnte Herausforderungen

Die Piranhas sind besser als ihr Ruf, das glaubt zumindest Martina Hacker. Friedlich leben sie Seite an Seite mit den Riesenottern. Gut mit seinen Schützlingen meint es auch Jörg Gräser und präsentiert Hochzeitstauben. [mehr]


Sendung vom 6. September 2013: Stürmische Zeiten

Zwei neue Kletterbäume sollen den Alltag der Orang Utans bereichern. Alle freuen sich – außer Chef Bimbo. Das Schwergewicht ist schlecht in Form. Für zwei Lippenbären heißt es, Abschied nehmen. Die Hauptstadt ruft!
[mehr]


Sendung vom 30. August 2013: Die Angst im Nacken

Pandamutter Lilo muss zu Kräften kommen. Ihre Devise: Essen! Die Zeit wird genutzt, um den Nachwuchs unter die Lupe zu nehmen - unter Protest. In der Afrikasavanne ist der Nachwuchs bereits in der Pubertät und stänkert. [mehr]


Sendung vom 23. August 2013: Gut Ding will Weile haben

Im Rausch der Hormone bricht Tapir Copashi ein Tabu: Er schleicht sich heimlich zu seiner Laila und Sohn Baru. Wie mag das ausgehen? Eine harte Nuss hat auch Krake Amaretto zu knacken: Er soll eine Auster öffnen! [mehr]


Sendung vom 16. August 2013: Heißer Sommer

Der kleine Baru muss die Nachmittagsstunden im Haus verbringen, denn Tapir-Mutter Laila und Vater Copashi wollen heute einmal ungestört sein. Währenddessen soll Lippenbärin Lina mit Subodh verkuppelt werden ... [mehr]


Sendung vom 09. August 2013: Wer zu spät kommt ...

Ungeniert essen die frechen Zwergseidenäffchen von fremden Tellern. Und Elefantendame Hoa und die Gorillas Kibara und Abeeku stehen vor ganz neuen Herausforderungen. Werden sie diese annehmen? [mehr]


Sendung vom 02. August 2013: Bernburger Mädchen

Der Leipziger Zoo hat Besuch aus Bernburg. Fünf Erdmännchen waren Opfer der Flut geworden. Nashornbaby Naima zieht nach Rotterdam und die Tiger werden mit neuen Parfüms verwöhnt. [mehr]


Sendung vom 26. Juli 2013: Schöner Mist!

Ein stinkendes Geschenk soll Abwechslung für die Komodowarane bringen. Doch haben sie wirklich Lust auf den "Haufen" vor ihrer Hütte? Besser haben es da die Tiger: Sie bekommen "Eisbomben", um die Hitze zu ertragen. [mehr]


Sendung vom 19. Juli 2013: Ciao Papa Jao!

Bei den Riesenottern soll die Fortpflanzung gedrosselt werden. Und der mehrfache Papa Jao ist auch davon betroffen. Ein Hormonpräparat soll eingepflanzt werden. Doch ganz so einfach lässt Jao das nicht mit sich machen! [mehr]


Sendung vom 12. Juli 2013: Ruf der Wildnis

Zwei Monate ist das Ozelot-Mädchen Simone alt und noch hat das Katzenbaby den heimischen Stall nicht verlassen. Nun darf sie erstmals raus ins riesige Gondwanaland. [mehr]


Sendung vom 05. Juli 2013: Es ist was faul ...

Die Strauße erwarten Nachwuchs und lassen sich dabei alle Zeit der Welt. Die Pfleger wollen das gern Nest begutachten. Doch wenn es um die Brut geht, ist mit Straußenhahn Bruce nicht zu spaßen. [mehr]


Sendung vom 28. Juni 2013: Verschollen?!

Flugfuchsmädchen Kali soll endlich fliegen lernen. Und die Zwergseidenäffchen haben entdeckt, dass sie in ganz Gondwanaland herumstreunern können. Doch ein Weibchen hat sich dabei wohl verlaufen. [mehr]


Sendung vom 21. Juni 2013: Auge um Auge!

Zwischen Hyänen und Löwen bahnt sich ein Streit an. Der kleine Octopus Amaretto bekommt eine Amphore als Häusschen und auf der Bärenburg ist Bambule. Der Einzug steht bevor. [mehr]


Sendung vom 14. Juni 2013: Immer Ärger mit den Kleinen

Der kleine Tapir Baru soll seinen Vater kennenlernen. Seine Eltern leben seit seiner Geburt getrennt. Kurator Fabian Schmidt, Michael Ernst und Timo Seeger beobachten genau, wie sich die Tapire im Stall beschnuppern. [mehr]


Sendung vom 7. Juni 2013: Große Freiheit auf St. Fauli

Freiheit für die Zwergseidenäffchen! Die Faultiere müssen zusammenrücken und Platz für die neuen Bewohner machen. Doch wird das Affen-Quartett sich mit Sid und Faulinchen verstehen und auf St. Fauli heimisch werden? [mehr]


Sendung vom 31. Mai 2013: Kleiner Störenfried

Nach längerer Abstinenz soll Tapirmama Laila wieder mit Tapirmann Copashi zusamengeführt werden. Damit das Rendezvous ungestört sein kann, soll Söhnchen Baru abgelenkt werden. Doch der Kleine hat seinen eigenen Kopf. [mehr]


Sendung vom 24. Mai 2013: Der kleine Portugiese

Wertvolle Fracht aus Portugal erreicht den Leipziger Zoo: Ein kleiner Krake tritt die Nachfolge von Grappa, Chianti & Ramazotti an. Ob der achtarmige Jüngling auch so geschickt ist wie seine Vorgänger? [mehr]


Sendung vom 17. Mai 2013 : "Elefant, Tiger & Co." - das Original wird 10!

Die tierisch beliebte Zoo-Dokusoap "Elefant, Tiger & Co." feierte am 17. Mai ihren 10. Geburtstag mit einer Show aus dem Zoo Leipzig und einer langen "ETC"-Nacht. [mehr]


Voting: Löwe Malik ist der Zuschauerliebling des Leipziger Zoos

Zehn tierische Kandidaten standen zur Auswahl für den Lieblingsstar von "Elefant, Tiger & Co.". Mit klarem Vorsprung hat der kleine Löwe Malik das Rennen für sich entschieden. [mehr]


"Elefant, Tiger & Co." feiert im Leipziger Zoo!

Sendung vom 17. Mai: Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Die Erdmännchen brauchen Nervennahrung, weil sie die Umbauarbeiten nicht vertragen. Giraffenbulle Neru soll ins Ausland, und bei den Muntjaks steht unerwarteter Besuch an. [mehr]


Sendung vom 10. Mai 2013: Das Ende einer Ära

Lama Horst soll auf die Rennbahn, doch er mag keinen Trubel. Die Brillenbären sollen ihre Burg verlassen und fallen dafür in einen tiefen Schlaf. Der kleine Tapir Baru soll etwas lernen, doch er stellt sich bockig. [mehr]


Sendung vom 3. Mai 2013: Das wird eng!

Bevor der junge Giraffenbulle Meru auf die Reise nach England gehen kann, müssen seine Blutwerte überprüft werden. Dafür muss er in den "Zwangsstand": eine Konstrunktion, bei der er sich nicht bewegen kann. Das wird eng! [mehr]


Sendung vom 26. April 2013: Eine schwere Aufgabe

Abschiedsstimmung bei den Elefanten: Gajendra verlässt den Leipziger Zoo und soll nun die Hamburger Damenwelt beglücken. Ein wenig Glück braucht auch Lori Lumpi. Er sucht einen Nestkasten für seine künftige Familie. [mehr]


Sendung vom 19. April 2013: Inselträume

Die Zwergseidenäffchen sind umgezogen und wohnen nun bei den Faultieren. Doch noch sind sie von Tisch und Stuhl getrennt, denn zur Eingewöhnung gibt's ein separates Gehege. Werden sich die Tiere in ihrer WG vertragen? [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK