Geschichte Mitteldeutschlands

Geschichte Mitteldeutschlands - Das Magazin & Die Filme

GMD - Die neue Staffel startet am Sonntag

MDR FERNSEHEN | 02.08.2015 | 20:15 Uhr + Im Anschluss ab 21:00 Uhr Chat zum Film mit Autor Steffen Jindra und Historiker Stefan Wolle: Lotte Ulbricht - Zwischen Parteidisziplin und Mutterrolle

Kurz bevor sie 1991 auf mysteriöse Weise zu Tode kommt, packt die Ulbricht-Tochter im Boulevardblatt aus über die "böse Lotte". Kein gutes Haar lässt sie an der einstigen First Lady der DDR, die ihre Adoptivmutter war. [mehr]


Galerie: Making of: Lotte Ulbricht

Scheinwerfer Bei den Dreharbeiten zum Film über Lotte Ulbricht in der MDR-Reihe zur Geschichte Mitteldeutschlands Bei den Dreharbeiten zum Film über Lotte Ulbricht in der MDR-Reihe zur Geschichte Mitteldeutschlands

Sieht vielleicht nicht so aus, ist aber eine beliebte Location: Schloss Marquardt bei Potsdam. Unlängst war Spielberg hier, dann kamen die GMD-Leute und drehten für eine Zeitreise in die jüngere deutsche Vergangenheit. [Bilder]


Die GMD-Filme im Überblick: Vertrackte Geschichte(n): Der böse Sachse in Hollywood

GMD ist unterwegs auf den Spuren von Lotte Ulbricht, Gert Fröbe (Bild), Emmy Göring, Lucas Cranach dem Jüngeren und Mechthild von Magdeburg. [mehr]


Am Set beim Dreh zur Geschichte Mitteldeutschlands: Making of ...

Gedreht wurde an Schauplätzen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg, Fröbes Leben wurde in Leipzig inszeniert, für "Mechthild von Magdeburg" war das Team im Harz. [Bilder]


Erinnerung an: Stauffenberg-Attentat vom 20. Juli 1944

Vor 71 Jahren: Die Enkel der Hitler-Attentäter

Am 20. Juli 1944 detoniert eine Bombe, die Hitler töten sollte. Der Anschlag scheitert. Die Attentäter bezahlen den missglückten Staatsstreich mit ihrem Leben, ihre Nachkommen hadern mit ihrem politischen Erbe. [mehr]


Rezeption : Adel im Widerstand

Die DDR macht um den 20. Juli 1944 und den Widerstand bürgerlicher und adeliger Kreise gegen Hitler lange einen großen Bogen. Bis in den 1980-er Jahren ein Spielfilm und eine Doku mit Gräfin Freya von Moltke erscheint. [mehr]


Zeitreise2go

Neues Format "Zeitreise2go": YouTube-Star erklärt Geschichte im MDR

Neu bei "Geschichte Mitteldeutschlands": YouTube-Star und MDR-Presenter Mirko Drotschmann fasst Geschichte kompakt zusammen. [mehr]


GMD - Das Magazin | 23.06.2015: Währungsreformen

Mirko Drotschmann erklärt anhand der verschiedenen Währungsreformen in Deutschland, wie man eine solche eigentlich durchführt und warum man sie überhaupt macht. [Video]


Videogalerie

Hier können Sie ausgewählte GMD-Magazin-Beiträge noch einmal sehen!

Meine Geschichte

Bernhard Bräuner und sein Wohnwagen

Von Warnemünde bis Varna, von Boltenhagen bis zum Balaton - auch der DDR-Bürger reiste. Doch beliebte Urlaubsziele waren über Jahre ausgebucht, auf Wohnwagen wartet man damals Jahre. Nur Bernhard Bräuner wartete nicht. [mehr]


Meine Geschichte: Mit Marke Eigenbau in den Urlaub

Auch die Wohnwagen sind in der DDR Mangelware. Deshalb bastelt sich der Thüringer Bernhard Bräuner ein ureigenes Urlaubsmobil. 1984 tritt er mit dem Unikat seine erste Reise an. [Video]


GMD-Serien: Tapetenwechsel + Wortschatz DDR

Die GMD-Serie zum Nachschlagen: Tapetenwechsel - Prominente über 25 Jahre Mauerfall

1989 begann für die Ostdeutschen ein neues Leben. Was sich bei Prominenten wie Winfried Glatzeder, Achim Mentzel und Ute Freudenberg verändert hat und welche Rolle ihre Herkunft spielt, erzählt die GMD-Serie. [mehr]


Die GMD-Serie zum Nachschauen!: Wortschatz DDR

Was ist ein Broiler und was ein Krause Duo, was bedeuten ABV und DeDeRon? Diese und viele andere Begriffe erklären wir auf mehrfachen Wunsch noch einmal. Die Beiträge können Sie online nachschauen! [mehr]


Spezial

Folgen Sie uns ...

Wie lebte es sich in der frühesten Epoche der Menscheitsgeschichte, wie in den Goldenen Zwanzigern oder als NVA-Soldat in der Kaserne? Begleiten Sie uns auf fünf spannenden Zeitreisen! [mehr]


Zeitzeugen gesucht!

Frohe Ferien für alle Kinder: Erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Unter dem Slogan: "Frohe Ferien für alle Kinder" wurden im Zeitraum von 1954 bis 1961 Ferienlager auch für 'Westkinder' geöffnet. Waren Sie damals als Westkind im Ostferienlager oder kennen Sie eins dieser Kinder? [mehr]


Kommen Sie mit auf die ...: MDR ZEITREISE

Mitteldeutschland hat sich nach dem Ende der DDR radikal verändert. Neues wurde gebaut, altes renoviert und einiges ist verschwunden. Verborgene Geschichten hinter neuen Fassaden - eine "MDR Zeitreise", auch als App.
[mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK