Programm

MDR 1 RADIO SACHSEN | 19.08.2014 | 10:00-12:00 Uhr : Expertenrat: Was Motorrad- und Autofahrer voneinander wissen sollten

Studiogast: Uwe Wächtler, Fahrsicherheits-Instrukteur auf dem Sachsenring

Autos haben eine Knautschzone – Motorräder nicht. Dazu kommt, die Maschinen sind oft sehr schnell und mitunter schlecht zu sehen, also: Motorradfahrer leben recht gefährlich. Im Expertenrat geben wir Tipps, die die Sicherheit erhöhen.

Ein Fahrschüler auf einem Motorrad im Rückspiegel

Motorradfahren ist "in". Heute besitzen etwa dreimal so viele Menschen im Alter zwischen 45 und 55 Jahren ein Motorrad, wie noch vor zehn oder 15 Jahren. Auch Frauen sieht man immer öfter auf den "heißen Ofen". Viele Neu- oder auch Wiedereinsteiger unterschätzen jedoch die Risiken des Motorradfahrens - was auf junge Leute übrigens ganz genauso zutrifft. Denn mit der wachsenden Zahl an Bikern auf den Straßen steigt auch die Zahl der Unfälle. Leider hat es in diesem Jahr schon einige schlimme Motorrad-Unfälle mit Todesfolge in Sachsen gegeben. Trainings- und Fahr-Tipps für Motorradfahrer gibt es deshalb am Dienstag im neuen "Expertenrat"-Hörerforum von MDR 1 RADIO SACHSEN.

Auto und Motorrad – zwei Sichten auf Straße und Verkehr

Da viele Motorradfahrer vom Auto auf das Zweirad umsteigen, werden wir auch erklären, wie unterschiedlich mitunter die Sichtweisen auf die Straße und den Verkehr sein können. Folgende Fragen werden uns im Expertenrat unter anderem beschäftigen: Dauert es im Vergleich zum Auto länger, bis sich ein Motorradfahrer sicher im Straßenverkehr bewegen kann? Wo liegen die Probleme bei Kurvenfahrten und Ausweichmanövern? Sollte sich ein Motorradfahrer auch körperlich fit halten? Welche Kräfte wirken während der Fahrt auf das Motorrad und seinen Fahrer ein?

Haben Sie Fragen rund um das Thema "Was Motorrad- und Autofahrer voneinander wissen sollten"? Dann rufen Sie einfach während der Sendung unter der Telefonnummer 0800 - 6377272 an - oder nutzen Sie unser Mail-Formular.

Service-Links:

Hintergrund: Sicher im Straßenverkehr: So schützen sich Zweiradfahrer

Mit den ersten Sonnenstrahlen wird auch die Zweiradsaison wieder eingeläutet. Wir sagen Ihnen, welche Möglichkeiten Motorrad- und Fahrradfahrer haben, um sich im Straßenverkehr optimal zu schützen. [mehr]


Ihre Frage an unseren Studiogast:






*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden


Expertenrat: Rückblick auf vergangene Sendungen

Stellen Sie Ihre Fragen und rufen Sie uns an!

Telefon: 0800 - 637 72 72
(kostenfrei aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, Mobilfunk max. 42 Cent pro Minute)

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK