Blick in einen Kräutergarten
Bildrechte: IMAGO

MDR 1 RADIO SACHSEN | 20.06.2016 | 10:00-12:00 Uhr Expertenrat: Kräuter sammeln, haltbar machen, vielseitig verwenden

Studiogast: Koreen Vetter aus dem Kloster Altzella

Blick in einen Kräutergarten
Bildrechte: IMAGO

Der Sommer steht vor der Tür. Das bedeutet: Morgens werden wir von der Sonne geweckt und abends kann man lange draußen sitzen und gemütlich den Tag beschließen. Sommer - das ist Urlaub, Sonnenbad, Strand, Gartenparty, Eis essen und schwimmen im See!

Aber Sommer, das sind auch die Mücken und Wespen, die uns den Spaß verderben können, das sind Sonnenstich und Sonnenbrand oder verschiedenste Allergien.

Zum Glück gibt es für alle Lebenslagen Kräuter, die eine natürliche Hilfe sein können bei Insektenstichen, Sonnenbrand oder Sonnenallergien, bei Hitzekrampf oder Wetterfühligkeit und kleineren Verletzungen.

Einige Fragen, um die es in der Sendung ging:

Was gehört in eine Kräuter-Urlaubs-Apotheke?
Was sind typische Sonnenwend-Kräuter (am 21. Juni ist Sommer-Sonnenwende) und wie bereite ich für meine Gartenparty eine erfrischende Sommerlimonade und einen tollen Salbei-Sommerwein zu?
Wie können Kräuter auch chemische Reiniger im Haushalt ersetzen und wie mache ich Sommerkräuter haltbar, damit ich sie auch im Winter nutzen kann?

Blick in einen Kräutergarten
Bildrechte: IMAGO
Links zum Thema:
Sie haben Fragen? Nutzen Sie unser Mailformular:

Expertenrat: Rückblick auf vergangene Sendungen

Blick in einen Kräutergarten
Bildrechte: IMAGO
Im Hintergrund zwei Unfallfahrzeuge, davor ein Achtungsschild mit einem Paragrafen.
Bildrechte: Collage: MDR.DE/colourbox
Alle anzeigen (22)

Stellen Sie Ihre Fragen und rufen Sie uns an!

Stellen Sie Ihre Fragen und rufen Sie uns an!

Telefon: 0800 - 637 72 72
(kostenfrei aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, Mobilfunk max. 42 Cent pro Minute)