Programm

MDR 1 RADIO SACHSEN | 31.03.2015 | 10:00-12:00 Uhr : Expertenrat: Wein - zum Selbstgenießen und Verschenken

Studiogast: Winzer Matthias Schuh aus Sörnewitz bei Meißen

2 Hände mit 2 Gläser Wein

Ostern steht vor der Tür und dazu gehört bei vielen Familien auch ein schmackhaftes Festmahl. Wenn Sie noch überlegen, welcher Wein zu Ihrem Menü passen könnte, dann empfehlen wir Ihnen unseren Expertenrat am Dienstag.

Traumen vom Goldriesling an der Rebe.
Im Kommen: Goldriesling aus Sachsen

Winzer Matthias Schuh aus Sörnewitz bei Meißen hat wertvolle und leckere Tipps auf Lager, die er gern an Sie, liebe Hörer, weitergibt.

Unser Studiogast ist gelernter Winzer und Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft. Er arbeitet im elterlichen Weingut und hat sich dem naturnahen Weinbau verschrieben. Die Rebsorte Regent hat der 27-jährige Winzer bereits auf biologischen Anbau umgestellt. Matthias Schuh ist in der Weinszene kein Unbekannter: Im Jahr 2012 war er Europas bester Jungwinzer im Wettbewerb der Weinbauschulen.

Welcher Wein passt zu welchem Essen, was sind leichte oder schwere Weine und was sind eigentlich Jungweine? Im "Expertenrat" von MDR 1 RADIO SACHSEN versuchen wir, Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden.

"Ich habe einen der schönsten Arbeitsplätze der Welt."

Matthias Schuh, Winzer aus Sörnewitz bei Meißen

Diese Schwerpunkt-Fragen bestimmen unsere Sendung:

Matthias Schuh im Weinberg.
Rotwein aus Sachsen - zu empfehlen? Winzer Matthias Schuh klärt uns auf.
  • Woran erkennt man beim Einkaufen einen guten Wein? Am farbenfrohen Etikett der Weinflasche? Am Preis? Oder am Anbaugebiet?
  • Was unterscheidet einen Prädikatswein von einem Qualitätswein? Was ist ein Kabinett-Wein? Und was zeichnet einen Landwein aus?
  • Sollte ein guter Wein immer nur aus einer Sorte Trauben gekeltert sein? Und was ist eine Cuvée?
  • Je älter, desto besser soll ein Wein sein, heißt es im Volksmund. Stimmt das auch für Weißweine?
  • Woran kann ich als Laie offensichtliche Mängel eines Weines erkennen? Kann ein Wein für 1,99 Euro aus dem Supermarktregal vernünftige Qualität haben?
  • Riesling, Müller-Thurgau, Burgunder, Bordeaux, Traminer, das sind einige gängige Rebsorten, die uns schon seit vielen Jahren beim Einkauf und auch auf Getränkekarten in Gaststätten begegnen. Regent oder Solaris sind neuere Sorten. Welche gibt es noch? Was unterscheidet die neuen Sorten von den Herkömmlichen?
  • Der Goldriesling ist im Kommen, wohl eine Sorte, die nur hier in Sachsen angebaut wird? Ist er ein Verwandter des Rieslings, ist er ein guter Wein?
  • Welcher Wein passt zu welchem Essen? Was macht einen Wein leicht oder schwer?
  • Wie lagern wir Weine zu Hause richtig?
  • Welche ist die richtige Trinktemperatur bei Weiß-, Rosé- und Rotweinen?
  • Wann ist der beste Zeitpunkt, eine Flasche zu öffnen - es heißt ja immer, ein Wein müsse atmen?
Rotwein
MDR 1 RADIO SACHSEN

Expertenrat: Wein - zum Selbstgenießen und Verschenken

Ostern naht und die Planung für das Festmenü geht in die heiße Phase. Ein guter Wein sollte da nicht fehlen. Wir hatten im Expertenrat einen Winzer zu Gast.

31.03.2015, 13:12 Uhr | 30:53 min

Sie haben weitere Fragen rund um unser Thema? Rufen Sie einfach während der Sendung unter der Telefonnummer 0800 - 6377272 an oder nutzen Sie unser Mailformular.

Service zum Thema "Wein":

Hintergrund : Die Geschichte des Weinbaus im Elbland

Ausgehend von Mosel und Rhein dehnte sich der Weinbau immer weiter nach Osten aus. Erste Versuche mit Rebpflanzungen in Sachsen sind bei Leipzig und Ostrau nachweisbar. [mehr]


Kurz und knapp: Von Handarbeit und ungewöhnlichen Weinsorten

Wissen Sie, was "Goldberyll" ist? Oder wie die Winzer in den 50er-Jahren ihren Weinhang pflügten? Diese und andere Fragen werden hier anschaulich beantwortet. [mehr]


Weinanbau: Weinberge an Saale, Unstrut und Elbe

Wie kommen die Weintrauben an den Berghang eines einstigen Braunkohletagebau-Restlochs? Wie pflügten die Winzer in den 50er-Jahren ihren Hang? Das und mehr erfahren Sie in unserem Spezial über den Weinanbau in der DDR. [mehr]


Ihre Frage an unseren Studiogast:






*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden


Expertenrat: Rückblick auf vergangene Sendungen

Stellen Sie Ihre Fragen und rufen Sie uns an!

Telefon: 0800 - 637 72 72
(kostenfrei aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, Mobilfunk max. 42 Cent pro Minute)

© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK