Daniel Johé

Daniel Johé moderiert die Hauptsendung und den Sport beim SACHSENSPIEGEL. In seiner Freizeit treibt der gebürtige Hesse selbst gern Sport, isst aber auch liebend gern zwischendurch mal einen Burger ...

Daniel Johé
Bildrechte: MDR/Martin Jehnichen

Ich bin geboren am:

5. November

Aufgewachsen bin ich ...

... in Groß-Umstadt in Hessen.

Das habe ich gelernt /studiert:

Studiert habe ich Politik und Englisch in Frankfurt. Und das Ziel hieß immer: Journalismus! Der Weg dorthin führte mich erstmal nach Köln zu einer Richtersendung, dann als Hörfunk-Reporter nach Frankfurt zum Hessischen Rundfunk und schließlich nach Sachsen zum MDR. Hier habe ich mein Volontariat gemacht.

Wenn ich gerade nicht arbeite ...

... dann kommen Entzugserscheinungen auf. Nein, Scherz. Dann gucke ich meinen Kollegen beim Arbeiten zu (19:00 Uhr SACHSENSPIEGEL), bringe das Leergut weg, kaufe gesundes Essen ein, nehme mir vor, es zuzubereiten, treffe mich stattdessen mit Freunden zum Burger essen, lese Zeitung und mache Sport.

Mein Rezept gegen Lampenfieber:

Sich vorbereiten, so gut es geht. 

Was ich schon immer mal sagen wollte ...

... sage ich hier nicht. ;-)