Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Nachrichten in Leichter Sprache

Rück-BlickWörter-BuchWas ist Leichte Sprache?
Bildrechte: picture alliance/dpa | Bernd Weißbrod

ThüringenIn Thüringen gibt es immer weniger Sozial-Wohnungen

01. August 2023, 14:50 Uhr

Für Menschen mit wenig Geld
muss es Sozial-Wohnungen geben.
Dafür gibt Thüringen jedes Jahr viel Geld für aus.
Das bedeutet:
    • Mit dem Geld werden neue Wohnungen gebaut.
    • Oder alte Wohnungen werden neu gemacht.
Dann können sie als Sozial-Wohnungen benutzt werden.
Aber das reicht nicht.

IIn Thüringen gibt es den Wohnungs-Wirtschafts-Verband.
Er hat gesagt:
In jedem Jahr gibt es viele Wohnungen,
die nicht mehr als Sozial-Wohnungen benutzt werden können.
Deshalb gibt es in Thüringen immer weniger Sozial-Wohnungen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 31. Juli 2023 | 16:00 Uhr

Hier können Sie diese Nachricht auch in schwerer Sprache lesen: