Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Sa, 02.12. 01:10 Uhr 16:14 min

Nicht die 80er

Kurzfilm Deutschland 2022

Komplette Sendung

Bildergalerie: Nicht die 80er

Mit einem kleinen Trick hat es Lucy endlich geschafft, Kontakt zu ihrem Nachbarn Anton aufzunehmen. Die beiden mögen den jeweils anderen, ohne es zu wissen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bei ihrem ersten Date verstehen sich Lucy und Anton bestens. Die beiden scheinen auf einer Wellenlänge zu sein. Bildrechte: MDR/Max Rauer
Dann gesteht Anton, dass er HIV-positiv ist. Und Lucy muss feststellen, dass sie lange nicht so aufgeklärt ist, wie sie gern wäre. Bildrechte: MDR/Max Rauer
Seit HIV in den 1980-ern ausgebrochen ist, hat sich bei den Behandlungsmöglichkeiten viel getan. Trotdzem ist die Krankheit auch heute noch ein Tabuthema. Bildrechte: .
Wie tolerant und aufgeklärt ist unsere heutige Gesellschaft wirklich in Bezug auf das Thema HIV? Der Film von Regisseurin Marlen Valie versucht sich dieser Frage anzunähern. Bildrechte: MDR/Max Rauer

Lucy (Deniz Orta) mag Anton und Anton (Merlin Rose) mag Lucy. Während ihres ersten Dates, erzählt Anton, dass er HIV-positiv ist. Und Lucy muss feststellen, dass sie lange nicht so aufgeklärt ist, wie sie gern wäre.


Die 80er sind weit weg, aber auch heute ist HIV immer noch ein Tabuthema. Regisseurin Marlen Valien konfrontiert nicht nur ihre Protagonistin Lucy mit den eigenen Ängsten und Vorurteilen, sondern auch das Publikum. Wie tolerant und aufgeklärt ist unsere heutige Gesellschaft wirklich in Bezug auf das Thema HIV? Der Kurzfilm ist inspiriert von Texten von Christopher Klettermayer. Der Autor, Fotograf und Künstler begann seine Karriere als Fotojournalist und Modefotograf. 2014 erfährt er, dass er HIV-positiv ist und schreibt seitdem über sein Leben mit dem HI-Virus und den gesellschaftlichen Umgang damit.

„Nicht die 80er“ feierte Premiere beim Max Ophüls Preis 2022 und gewann 2022 den MDR-Publikumspreis im Nationalen Wettbewerb beim Filmfest Dresden.

Mitwirkende

Musik: Jonas Vogler, John Ferrère, Gabriel Mimouni
Kamera: Max Rauer
Buch: Ludwig Meck, Christine Duttlinger, Max Rauer, Marleen Valien
Regie: Marleen Valien

Darsteller

Lucy: Deniz Orta
Anton: Merlin Rose
Kellner: Joshua Seelenbinder

Auch interessant

Kurzfilme - Demnächst im MDR