Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Sa, 16.12. 07:45 Uhr 83:16 min

Kissenkino

Die verzauberte Anicka

Märchenfilm, Tschechien 1993

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Die verzauberte Anicka

Die Halbschwestern Katka und Anicka leben bei Katkas Mutter, einer bösen Zauberin im tiefen Wald.  Bildrechte: MDR
Die Zauberin ist erbost, dass er nicht ihre leibliche Tochter Katka heiraten will und verzaubert Anicka ... Bildrechte: MDR/Telepool

Die Halbschwestern Katka und Anicka leben bei Katkas Mutter, einer bösen Zauberin im tiefen Wald. Eines Tages verirrt sich der König dorthin und verliebt sich auf der Stelle in Anicka. Er beschließt, sie zu heiraten. Ein Haselnusszweig soll der Geliebten den Weg zu seinem Schloss weisen. Die Zauberin ist erbost, dass er nicht ihre leibliche Tochter Katka heiraten will und verzaubert Anicka in ein Schaf. Sie soll erst erlöst werden, wenn der König sie erkennt.

Beide Mädchen sind verzweifelt und flüchten. Katka liebt ihre Halbschwester und verlässt sie nicht. Das Schicksal spielt ihnen viele Streiche, bringt sie in gespenstische und gefährliche Situationen, stellt ihnen viele Fallen. Am Ende ihres Pfades aber stehen Liebe und Glück, die Belohnung für ihre treue Freundschaft.

Mitwirkende

Musik: Jaromir Vogel
Kamera: Lubomír Glavanakov, Vladimír Opletal
Buch: Lucie Konásová
Vorlage: Nach Motiven von Jan Vladislav
Regie: Ales V. Horal

Darsteller

Anicka: Linda Rybová
Katka: Kristina Jelinková
Mutter, Zauberin: Jana Brejchová
König Stephan: Jan Censký
Prinz Jaromir: Martin Stránský
Königin: Gabriela Filippi
Kämmerer: Jan Preucil
und andere

Hier geht's zum Kinderkanal von ARD und ZDF