Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Do, 25.04. 19:50 Uhr 24:30 min

Unsere Mannschaft '74

Aus Helden werden Superstars

Folge 2  von 5

Komplette Sendung

Im einzigen Fußball-Länderspiel zwischen der BRD und der DDR bei der WM 1974 schießt sich Jürgen Sparwasser mit seinem Siegtor in die deutschen Sport-Geschichtsbücher.
Folge 2 widmet sich dem Themen neben dem Platz, die Spieler stehen plötzlich im Rampenlicht, nicht nur in der Presse sondern auch bei anderen internationalen Clubs.

Im einzigen Fußball-Länderspiel zwischen der BRD und der DDR bei der WM 1974 schießt sich Jürgen Sparwasser mit seinem Siegtor in die deutschen Sport-Geschichtsbücher. Noch heute ist das Tor und der "Klassenkampf" auf dem grünen Rasen unvergessen. Die fünfteilige Mediathek Doku-Serie "Unsere Mannschaft 74" beschreiben aber nicht nur das legendäre Tor, sondern gibt einzigartige Einblicke in das Leben der Ost-Fußballer während der WM in der damaligen BRD. Das Autorenduo Carola Ulrich und Uwe Karte zeigt darüber hinaus, wie sich der Fußball nach diesem bedeutsamen Spiel in der DDR gewandelt hat und dass es dabei nicht nur Gewinner gab. Sie sprechen auch mit Zeitzeugen über dieses außergewöhnliche Sportereignis im In- und Ausland und über eine goldene Ära im ostdeutschen Fußball. Durch diese spannende Fußball-Zeitreise führt die Sportjournalistin Stephanie Müller-Spirra. Sie trifft neben Jürgen Sparwasser auch die WM-Helden Jürgen Croy, Peter Ducke, Hans-Jürgen Kreische und Erich Hamann sowie Matze Knop, Marcel Reif, Gregor Gysi und viele mehr.
 
Folge 2 – Aus Helden werden Superstars
Im einzigen Fußball-Länderspiel zwischen der BRD und der DDR bei der WM 1974 schießt sich Jürgen Sparwasser mit seinem Siegtor in die deutschen Sport-Geschichtsbücher. Die fünfteilige Mediathek Doku-Serie "Unsere Mannschaft 74" beschreiben aber nicht nur das legendäre Tor, sondern gibt einzigartige Einblicke in das Leben der Ost-Fußballer während der WM in der damaligen BRD. Folge 2 widmet sich dem Themen neben dem Platz, die Spieler stehen plötzlich im Rampenlicht, nicht nur in der Presse sondern auch bei anderen internationalen Clubs.

Programmtipps