Damals im Osten

21. März 1927: Hans-Dietrich Genscher geboren

Besuch in der Heimatstadt Hans-Dietrich Genscher in Halle

Jahrzehnte prägte Hans-Dietrich Genscher die deutsche Politik. Hier Bilder aus dem bewegten Leben des beliebten Politikers, der in Halle-Reideburg geboren wurde.

Michail Gorbatschow, Hans-Dietrich Genscher und Henry Kissinger in Halle
Michail Gorbatschow, Hans-Dietrich Genscher und Henry Kissinger 1993 beim Spaziergang in Halle. Bildrechte: Archiv der Franckeschen Stiftungen
Ex-Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP) steht vor seinem Geburtshaus in Halle (Saale).
Hans-Dietrich Genscher vor seinem Geburtshaus in Halle/Reideburg. Das Gebäude wurde saniert und beherbergt die "Bildungs-und Begegnungsstätte Deutsche Einheit". Bildrechte: dpa
Michail Gorbatschow, Hans-Dietrich Genscher und Henry Kissinger in Halle
Michail Gorbatschow, Hans-Dietrich Genscher und Henry Kissinger 1993 beim Spaziergang in Halle. Bildrechte: Archiv der Franckeschen Stiftungen
Sichtlich amüsiert setzt der deutsche Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP) eine mit übergroßen Ohren ausgestattete "Genschman-Maske" auf. Die Maske wurde ihm am 23. September 1989 beim "Tag der offenen Tür" vom "Genschman-Fanclub" in der Bonner Villa Hammerschmidt übergeben.
Sichtlich amüsiert setzt Hans-Dietrich Genscher eine mit übergroßen Ohren ausgestattete "Genschman-Maske" auf. Die Maske wurde ihm am 23. September 1989 beim "Tag der offenen Tür" vom "Genschman-Fanclub" in der Bonner Villa Hammerschmidt übergeben. Bildrechte: dpa
Hans-Dietrich Genscher
Genscher in seinem zum Kult gewordenen gelben Pullunder. Bildrechte: dpa
Das Geburtshaus von Hans-Dietrich Genscher (ehemaliger FDP-Vorsitzender) in Halle-Reideburg
Das Geburtshaus von Hans-Dietrich Genscher in Halle-Reideburg, aufgenommen im Sommer 1993. Bildrechte: dpa
Studentenausweis Hans-Dietrich Genscher
Hans-Dietrich Genschers Studentenausweis. Genscher studierte Jura an der Universität Halle-Wittenberg. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher und sein russischer Amtskollege Eduard Schewardnadse am 10.11.1990 in Genschers Heimatstadt Halle an der Saale in der sie eine ehemalige Schule Genschers, die Gottfried-Herder-Schule, besuchten.
Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher und sein russischer Amtskollege Eduard Schewardnadse am 10.11.1990 in Genschers einstiger Schule. Bildrechte: dpa
Während ihres Kurzbesuches in Halle unternehmen die kanadische Aussenministerin Barbara McDougal (M..) und ihr gastgebender Amtskollege Hans-Dietrich Genscher (r.) einen Stadtbummel.
Während einer Stippvistite in Halle: Bundesaußenminister Genscher und seine damalige kanadische Amtskollegin, Barbara McDougal, bei einem Stadtbummel, begleitet vom damaligen Oberbürgermeister Rauen. Bildrechte: dpa
Hans-Dietrich-Genscher und Michail Gorbatschow vor dem Gebäude der Franckeschen Stiftung in Halle
Michail Gorbatschow und Hans-Dietrich Genscher vor den Franckeschen Stiftungen. Bildrechte: Archiv der Franckeschen Stiftungen
Gorbatschow, Genscher und Kissinger vor dem Denkmal der Franckeschen Stiftungen
Gorbatschow, Genscher und Kissinger vor dem Denkmal des Gründers der Stiftungen August Hermann Francke. Bildrechte: Archiv der Franckeschen Stiftungen
Ex-Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher, der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow und der ehemalige amerikanische Außenminister Henry Kissinger.
Ex-Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher, der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow und der ehemalige amerikanische Außenminister Henry Kissinger 1993 bei einem Empfang in den Franckeschen Stiftungen. Bildrechte: dpa
Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher (r) nimmt am 8. Juni 1991 aus den Händen der Präsidentin der Stadtverordnetenversammlung H. Echhardt (M) die Ehrenbürgerschaftsurkunde seiner Heimatstadt Halle entgegen.
Hans-Dietrich Genscher bei der Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Halle im Juni 1991 durch den damaligen Oberbürgermeister Klaus Peter Rauen. Bildrechte: dpa
Alle (12) Bilder anzeigen

Spezial-Tipps

Hand an einer Maus
Bildrechte: colourbox.com