Exakt

Exakt

Exakt vom 29.10.2014: Unverkäuflich oder unbezahlbar: Alptraum Haus

Noch nie ging die Preisschere für die eigenen vier Wände in Mitteldeutschland so weit auseinander wie jetzt. In Dresden und Jena erreichen die Quadratmeterpreise Rekordniveau, ganz anders sieht es auf dem Lande aus. [mehr]


Exakt - Die Story | MDR FERNSEHEN | 29.10.2014 | 20:45 Uhr: Fuß aufs Gas und weg! - Massendelikt Fahrerflucht

Mindestens eine halbe Million Autofahrer begehen jährlich Unfallflucht, schätzt der Automobilclub Europa. Dabei werden etwa 27.000 Menschen verletzt oder gar getötet. Doch warum flüchten immer wieder Unfallverursacher? [mehr]


Exakt - Das MDR-Nachrichtenmagazin vom 29. Oktober 2014

Exakt vom 29.10.2014: Bürokratie für Flüchtlinge

In vielen Regionen der Welt sind derzeit Menschen auf der Flucht und suchen Schutz in Deutschland. Doch deutsche Behörden nutzen ihre Ermessensspielräume zu wenig, um die Hilfesuchenden zu unterstützen. [mehr]


Deponie Reesen bei Burg: Subventions-Betrug bei Recycling-Anlage?

In Sachsen-Anhalt bahnt sich ein neuer Subventions-Skandal an. Nach Exakt-Recherchen erhielt eine Recycling-Anlage in Reesen Subventionen in Millionenhöhe - ohne die nötigen Voraussetzungen. [mehr]


Königsbrücker Straße 8.1 und 8.2

Kommt die dringend nötige Sanierung der Königsbrücker Straße in Dresden nun endlich in die Gänge? Sieben Ausbauvarianten gab es bislang, jetzt kommen zwei neue dazu. [Video]


War die DDR ein Unrechtsstaat?

Was sagt die Wissenschaft zum Begriff "Unrechtsstaat"?

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages verfasste im Jahr 2008 ein Gutachten zum Begriff Unrechtsstaat. Die Zentrale für Politische Bildung veröffentlichte 2010 eine Studie. Lesen Sie selbst! [mehr]


Exakt vom 15.10.2014: Die DDR – ein Unrechtsstaat!?

Im Zuge der Regierungsbildung in Thüringen wird 25 Jahre nach dem Fall der Mauer wieder die Frage debattiert, ob die DDR ein Unrechtsstaat gewesen sei ...
[mehr]


Exakt vom 29.10.2014: Wie war das damals? - Schule in der DDR

Elke Urban - studierte Pädagogin aus einem systemkritischen Elternhaus hat in der realen DDR nur wenige Jahre unterrichtet. Doch jetzt kann sie Kindern und Jugendlichen noch einmal DDR-Unterricht veranschaulichen. [mehr]


Besuch im Schulmuseum

Klassenkampf im Klassenzimmer – wer erfahren möchte, wie ideologisch die Schule in der DDR geprägt war, der kann im Leipziger Schulmuseum eine Unterrichtseinheit der besonderen Art erleben. [mehr]



Service

Moderatorin: Annett Glatz

Die Journalistin Annett Glatz arbeitet für die Redaktion Zeitgeschehen des MDR. Außerdem moderiert sie seit 2002 das Nachrichtenmagazin "Exakt". [mehr]


Kontakt

Haben Sie Fragen oder Hinweise zur Sendung? Dann schreiben Sie uns! So erreichen Sie die Exakt-Redaktion [mehr]



Exakt | Aktuell

Strafbefehl gegen Ex-BER-Technikchef Großmann

Jochen Großmann, der frühere Technik-Chef des Hauptstadtflughafens, ist wegen Bestechlichkeit und Betrugs verurteilt worden. Das Amtsgericht Cottbus verhängte eine Bewährungsstrafe und eine Geldauflage von 200.000 Euro. [mehr]


Mutmaßlicher Anschlag auf engagierten Colditzer

Weil sich der Pensionsbesitzer Ralf Gorny in unserem Bericht offen über einen stadtbekannten Neonazi in Colditz äußerte, musste in der Kleinstadt ein Großeinsatz der Polizei ausgelöst werden. [mehr]


Ernst-Schneider-Preis für exakt-Beitrag

Ines Ziglasch und Elisa Kern wurden für ihren Beitrag „Lehrlingsbootcamp“ mit dem Journalistenpreis der deutschen Wirtschaft ausgezeichnet.
[mehr]


Mutter mit 14

Wenn Kinder Kinder bekommen, schreitet oft das Jugendamt ein. So auch bei der 14-jährigen Michell. Ob sie ihr Baby zurückbekommt? [mehr]




© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK