Exakt

Exakt

Exakt vom 21.01.2015: Nachbarn in Angst

Alltagsrassismus gab es auch in Dresden schon immer. Doch seit Pegida tritt er offener zutage, sagen viele Migranten. Unter ihnen herrscht Angst. [mehr]


Exakt – Die Story | 21.01.2015 | 20:45 Uhr : RG 28, WM 66 und Stern-Recorder - Comeback des DDR-Designs

DDR-Design ist 25 Jahre nach dem Mauerfall gefragter denn je, und das sogar weltweit. "Exakt - Die Story" folgt den Spuren der Vergangenheit bis in die USA und fragt: Was ist das Besondere an "Made in GDR"? [mehr]



Exakt vom 21. Januar 2015

Exakt vom 21.01.2015: Crystal-Babys kämpfen mit Entzugserscheinungen

Das leistungssteigernde, billige Crystal ist längst keine Randerscheinung mehr. Zu den Drogenkonsumenten gehören auch immer mehr werdende Mütter. Für ihre Neugeborenen ist der Start ins Leben äußerst schmerzhaft. [mehr]


Exakt vom 21.01.2015: Fußballverein unter Verfassungsschutz-Beobachtung

Es sollte ein friedlicher Fußballsamstag werden. Doch dann geschah genau das Gegenteil. Bei Ausschreitungen beim örtlichen Fußballturnier in Gommern im Jerichower Land erwischte es Schiedsrichter und Publikum. [mehr]


Exakt vom 21.01.2015: Tiere im Elend

Nach der Räumung einer Wohnung finden Mitarbeiter des Chemnitzer Tierheims zwei halbtote und zwei verhungerte Hunde. Die Tiere wurden über mehrere Wochen qualvoll eingesperrt. [mehr]


Exakt vom 14.01.2015: Das unverwüstliche RG28

Das RG28 ist ein Klassiker der DDR-Konsumgüterproduktion. Was damals im Elektrogerätewerk Zella-Mehlis entstand, hat bis heute viele treue Anhänger. Was ist dran am Mythos der unzerstörbaren Technik made in GDR? [mehr]


Videogalerie: Kult um Ostprodukte

In der DDR-Planwirtschaft mussten Konsumgüter lange halten. So ist manches RG28 bis heute im Einsatz und hat es sogar als Kultobjekt über den großen Teich geschafft. [Videos]


An den Dingen hängt Geschichte: Unverwüstliche Ostgeräte

"Was lange hält, das bringt kein Geld" - das trifft definitiv auf einige DDR-Geräte zu. Diese sind zwar vielleicht nicht sehr "stylish", aber sie laufen und laufen ... [mehr]


Service

Moderatorin: Annett Glatz

Die Journalistin Annett Glatz arbeitet für die Redaktion Zeitgeschehen des MDR. Außerdem moderiert sie seit 2002 das Nachrichtenmagazin "Exakt". [mehr]


Kontakt

Haben Sie Fragen oder Hinweise zur Sendung? Dann schreiben Sie uns! So erreichen Sie die Exakt-Redaktion [mehr]






Exakt | Aktuell

Mitbewohner gesteht Tötung von Khaled Bahray

Wie die Staatsanwaltschaft Dresden mitteilte, hat ein Mitbewohner des getöteten Asylbewerbers Khaled Bahray die Tat gestanden. Hier die Hintergründe. [mehr]


Teersee Rositz: Bürgerinitiative wirft Thüringer Landesregierung Versäumnisse vor

Die Sanierung des Teersees von Rositz im Altenburger Land sorgt weiter für Diskussionsstoff. Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund  (B‘90/Grüne) traf sich deshalb am Montag mit Vertretern der Bürgerinitiative. [mehr]


"König von Wittenberg" kommt mit Geldstrafe davon

Peter Fitzek, der "König von Wittenberg", hatte über zwei Jahre unerlaubt eine Krankenversicherung betrieben. Nun hat das Amtsgericht Dessau-Roßlau ein Urteil gefällt. [mehr]


Fördermittelaffäre Dessau: Anklage gegen Hauptverdächtige erhoben

Im mutmaßlichen Subventionsbetrug der IHK Dessau hat die zuständige Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Zwei ehemalige Mitarbeiter sowie zwei hauptbeschuldigte Firmenvertreter sitzen demnächst auf der Anklagebank. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK