FAKT

FAKT

Terrorismus: "Islamischer Staat" wirbt gezielt Ehefrauen für Kämpfer

Mehr als 70 Frauen aus Deutschland sind bisher in das Gebiet des "Islamischen Staates" in Syrien und Irak ausgereist, schätzen Sicherheitsbehörden. Offenbar folgen sie gezielter Werbung der Terrororganisation. [mehr]


Weitere Themen

Angeklagter Auschwitz-Sanitäter Hubert Z.: Historiker: Ex-Sanitäter war in Mordmaschinerie eingebunden

Der ehemalige SS-Mann Hubert Z. war im KZ Auschwitz eingesetzt - nur als Sanitäter, wie er behauptet. Doch Dokumente belegen, dass Z. von dem Massenmord im KZ gewusst haben muss und zumindest indirekt dabei half. [mehr]


Viele Opfer warten auf Schmerzensgeld: Jeder vierte Straftäter bleibt Zahlungen schuldig

Viele Straftäter werden nicht nur zu Haftstrafen verurteilt, sondern auch zu Schmerzensgeld an ihre Opfer. Doch nicht wenige von ihnen zahlen nicht - und belasten die Opfer damit noch zusätzlich. [mehr]


FAKT exklusiv | 26.05.2015: Steuerzahlerbund rechnet mit bis zu 360 Millionen für G7-Gipfel

Die Kosten des am 7. und 8. Juni im bayerischen Elmau stattfindenden G7-Gipfels können wohl deutlich höher ausfallen als bislang angenommen. Gerechnet wird mit Kosten bis zu 360 Millionen Euro. [mehr]


Exklusiv

Bundeswehr: Kritik an "Afghanistan-Connection" in der Militärführung

Im Verteidigungsministerium und der Bundeswehr-Spitze hat sich ein Netzwerk hoher Offiziere etabliert, die in Afghanistan im Einsatz waren. Das hat fatale Wirkungen auf die Streitkräfte. Kritik wird laut. [mehr]




FAKT-Beiträge zum Thema Medizin

Überblick: Beiträge zu Medizin-Themen in FAKT

Ob unnötige Operationen, Gefahr durch Sepsis oder Probleme bei ambulanter Narkose - FAKT greift regelmäßig wichtige Themen aus dem Bereich Medizin auf. Eine Übersicht der Artikel finden Sie hier. [mehr]