Umschau

Vorschau

Klingel

Umschau | 10.03.2015 | 20:15 Uhr: Die Themen der nächsten Sendung

Wild-Ost am Wohnungsmarkt: Wie Hausbesitzer versuchen, Mieter loszuwerden | Bankenärger: Wie eine Überweisung aufs eigene Konto verschwindet | Lohnschere bei der Post: Warum Ost-Zusteller wieder weniger verdienen sollen


Aktuelle Sendung

Umschau | 03.03.2015 | 20:15 Uhr: 18 Tipps für Eigenheimbauer

Ein Haus zu bauen kostet Zeit, Geld und Nerven. Wir haben den Magdeburger Anwalt Ralf Wortmann gefragt, worauf Bauherren achten sollten. Der Fachanwalt für Baurecht gibt Tipps, mit denen sich viel Ärger ersparen lässt. [mehr]


Gunnarhaus
Umschau

Wenn beim Hausbau gepfuscht wird

Vor zwei Jahren wollte sich Familie Dix den Traum vom eigenen Haus erfüllen. Doch dieser droht nun zum Albtraum zu werden. Gunnar Breske ist der Sache auf den Grund gegangen.

03.03.2015, 20:15 Uhr | 07:30 min

Honig
Umschau

Honigsorten im Test

Die Etiketten von Honigsorten klingen oft vielversprechend: Imkerhonig, Blüten- oder Waldhonig. Der Verbraucher denkt an Handarbeit und heimische Produkte. Aber ist das auch so?

03.03.2015, 20:15 Uhr | 05:50 min

OLED
Umschau

OLED - Lampen der Zukunft?

OLED sind organische Leuchtdioden, die aus Plastik bestehen. Technisch sind sie verwandt mit den normalen LED-Lampen. "Umschau" stellt Ihnen die Erfindung aus Dresden einmal vor.

03.03.2015, 20:15 Uhr | 07:01 min

Umschau | 03.03.2015 | 20:15 Uhr: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Wir haben Ihnen verschiedene Themen in der Umschau gezeigt. Jetzt möchten wir von Ihnen wieder gerne erfahren, welche Beiträge Ihnen am besten gefallen haben. Machen Sie mit bei unserer kleinen Umschau-Umfrage! [Voting]


Der Umschau-Quicktipp: Von Montag bis Freitag jeden Tag neu

Umschau-Quicktipp | 06.03.2015: Zwangsversteigerungen: Was Interessenten beachten müssen

Nichts ist so aufregend wie eine Versteigerung. Zwangsversteigerungen sind eine Möglichkeit, in Zeiten steigender Miet- und Immobilienpreise zu günstigem Wohneigentum zu kommen. Dennoch sollte man einige Punkte beachten. [mehr]


Die Themen der letzten Sendung

Umschau | 24.02.2015 | 20:15 Uhr: Cybermobbing: Was können Opfer tun?

Sie müssen nicht dulden, dass Fotos von Ihnen gegen Ihren Willen ins Internet gestellt werden oder dass Sie beleidigt werden. Wie sich Opfer von Cybermobbingangriffen wehren können, erklärt Rechtsanwältin Gesa Stückmann. [mehr]


Umschau | 24.02.2015 | 20:15 Uhr: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Wir haben Ihnen verschiedene Themen in der Umschau gezeigt. Jetzt möchten wir von Ihnen wieder gerne erfahren, welche Beiträge Ihnen am besten gefallen haben. Machen Sie mit bei unserer kleinen Umschau-Umfrage! [Voting]


Rufmord
Umschau

Offensiv umgehen mit Mobbing im Internet

Mobbing ohne Grenzen: Im Internet sind wir rund um die Uhr angreifbar. Ein Opfer berichtet z.B. von gestellten pornografischen Fotos. Wir haben Tipps, wie Sie sich wehren können.

24.02.2015, 20:15 Uhr | 09:21 min

Gierige Anwälte
Umschau

Wie Anwälte mit der Armut verdienen

Auf Hartz IV spezialisierte Anwälte nutzen Fehler der Jobcenter gezielt aus. Sie erheben massenhaft Klagen. Ein Jurist kann so ganze Behörden lahmlegen, die Kosten trägt der Staat.

24.02.2015, 20:15 Uhr | 07:09 min

Telcotec
Umschau

Betrugsverdacht im Onlineshop Telco-Tec

Neue Betrugsvorwürfe gegen den Betreiber des Onlineshops Telco-Tec: Kunden sind auf ein vermeintliches Schnäppchen hereingefallen, als sie für den Händler Handys testen wollten.

24.02.2015, 20:15 Uhr | 05:21 min

Marderschutz
Umschau

Auto kaputt: Was gegen Marder hilft

Wenn Marder im Motorraum zubeißen, ist der Schaden meist groß. Die Bisse können gefährliche Folgen haben. Welche Marderabwehr-Methoden gibt es? Wir haben mehrere Produkte getestet.

24.02.2015, 20:15 Uhr | 05:13 min

Prix Victoria : Die "Umschau" holt Silber bei Internationalen Wirtschaftsfilmtagen

Die "Umschau" hat bei den 26. Internationalen Wirtschaftsfilmtagen in Wien einen "Prix Victoria" in Silber gewonnen. Ausgezeichnet wurde "Umschau extra: Teures Parfüm" von Christiane Cichy und Jürgen Magister. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK