Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
MDR KULTUR im RadioMDR KULTUR im FernsehenÜber unsKontaktSuche
Sängerin Joy Denalane ist im Mai 2024 in Halle zu erleben. Bildrechte: Rüdiger Schesag

Live-MusikLeipzig und Halle: Sechs sehenswerte Konzerte im Mai 2024

22. Mai 2024, 11:05 Uhr

Hier sind unsere handverlesenen Tipps für Konzerte in Leipzig und Halle im Mai 2024: "Gute Nachrichten" gibt es von Liedermacherin Sarah Lesch im Leipziger Anker, Soulmusikerin Joy Denalane verzaubert mit ihrem Gesang beim Festival "Women in Jazz" in Halle und Hania Rani entführt im Täubchenthal mit ihren Piano-Klängen in sphärische Welten. Noch mehr Empfehlungen in der Übersicht, die immer zu Beginn eines Monats aktualisiert wird, damit Ihnen kein Konzert-Highlight entgeht.

von Cornelia Winkler, MDR KULTUR

"Gute Nachrichten" mit Liedermacherin Sarah Lesch  

Sarah Lesch hat mit ihrem "Testament" ein Millionenpublikum erreicht. Die Leipziger Liedermacherin, bei der Unterhaltung und Haltung stets nah beieinanderliegen, hat in den vergangenen Jahren mit ihrer "Triggerwarnung" für Aufmerksamkeit gesorgt – auf dem Album behandelt sie unter anderem Themen wie sexualisierte Gewalt, Frauenhass und Queerfeindlichkeit. Auf ihrem sechsten Album klingt die Songpoetin nun punkiger und bluesiger, ihre Haltung ist geblieben. Auf "Gute Nachrichten" singt Lesch über sich und erzählt damit gleichzeitig viel über uns: Es geht darum, wie wir uns selbst zerfleischen, zweifeln, trauern, lachen, sinnlose Diskussionen führen, verzweifeln an der Welt.

Mehr InformationenWann?
4. Mai 2024

Wo?
Der Anker
Renftstraße 1
04159 Leipzig

Soul mit Joy Denalane

Joy Denalane gehört zu den größten Soulsängerinnen des Landes. 1999 wurde sie mit dem Duett "Mit dir" mit ihrem heutigen Ehemann Max Herre erstmal einem größeren Publikum bekannt. 2002 folgte mit dem Debütalbum "Mamani" der Durchbruch. Mit dem letzten Album "Let Yourself Be Loved" (2020) veröffentlichte sie als erste deutsche Künstlerin beim Soul-Label Motown, das bereits Größen wie Diana Ross und Marvin Gaye betreute. Im Oktober ist Joy Denalanes sechstes Album "Willpower" erschienen, das vom Loslassen und der Trauer, aber auch von neu gewonnener Freiheit und Selbstermächtigung erzählt. In Halle ist sie im Rahmen des Festivals "Women in Jazz" zu erleben.

Soulsängerin Joy Denalane ist im Mai in der Handelhalle in Halle zu Gast. Bildrechte: IMAGO / Votos-Roland Owsnitzki

Mehr InformationenWann?
11. Mai 2024

Wo?
Georg-Friedrich-Händel-Halle
Salzgrafenplatz 1
06108 Halle (Saale)

Melancholischen Indie-Folk-Pop mit Karo Lynn

Die Leipziger Singer-Songwriterin Karo Lynn macht melancholischen Indie-Folk-Pop. Auf ihrem dritten Album "A Line In My Skin" zeigt sich die Musikerin zerbrechlicher und näher als früher. Ihre beschwingten Indie-Beats sind einer wohlig düsteren Synthie-Atmosphäre gewichen. Abgerundet wird das Ganze von Karo Lynns ausdrucksstarker, tiefer Stimme. Nachdem sie im Frühjahr 2023 die Songs bereits mit voller Band vorgestellt hat, präsentiert sie diese auf Solo-Tour nun noch einmal ganz reduziert.

Mehr InformationenWann?
11. Mai 2024

Wo?
Hansis Werkstatt
Karl-Heine-Straße 93
04229 Leipzig

Dream-Pop mit Still Corners

Seit 15 Jahren machen die britische Sängerin Tessa Murray und der US-amerikanische Produzent, Songwriter und Multiinstrumentalist Greg Hughes als Duo Still Corners gemeinsam Musik. Ihr Mix aus Indie- und Dream-Pop erhält durch Synthie-Einsatz eine elektronische und auch experimentelle Note. Mit "Dream Talk" hat das Duo Anfang April sein sechstes Album veröffentlicht. Mit den neuen Songs touren Still Corners aktuell durch Europa und machen im Mai auch Halt in Leipzig.

Das Dream-Pop-Duo Still Cornes gastiert auf seiner "Dream-Talk-Tour" im UT Connewitz in Leipzig. Bildrechte: Bernard Bur

Mehr InformationenWann?
18. Mai 2024

Wo?
UT Connewitz
Wolfgang-Heinze-Straße 12 a
04277 Leipzig

Klavier-Musik mit Elektro-Beats: Hania Rani

Hania Rani ist Neoklassik-Pianistin, -Komponistin und Sängerin. Geboren im polnischen Danzig wollte Rani, die schon seit ihrem siebten Lebensjahr Klavier spielt, zunächst klassische Pianistin werden, schlug dann aber einen anderen Weg ein. Mittlerweile kann sie auf zehn Alben zurückblicken, auf denen sie in epische, sphärische Klänge entführt und für die sie in ihrer Heimat mehrfach ausgezeichnet wurde. Auf dem aktuellen Album "Ghosts" zeigt sich die Musikerin von einer neuen Seite und überrascht mit verschmitzten Melodien, funkelnden Synthesizern und musikalischen Gästen.

Kommt mit ihren sphärischen Piano-Klänge ins Täubchenthal nach Leipzig: Hania Rani Bildrechte: IMAGO / Gonzales Photo

Mehr InformationenWann?
31. Mai 2024

Wo?
Täubchenthal
Wachsmuthstraße 1
04229 Leipzig

Felix Meyer mit Streichquartett

Seit mehr als zehn Jahren begeistern Felix Meyer & Project Île ihr Publikum mit bewegter europäischer Straßenmusik. Ihr aktuelles Album "Später noch immer" ist ein Rückblick auf die Corona-Pandemie. Meyers internationale Chansons sind voller Poesie und Systemkritik und klingen dabei wunderschön melancholisch nach Lagerfeuer, Lebenslust und Liebe – zu erleben ist das open air auf der Parkbühne Geyserhaus. Das Konzert wird von den wunderbaren Streicherinnen des Leipziger mondëna quartet begleitet.

Liedermacher Felix Meyer wird im Geyserhaus von den Streicherinnnen des mondëna quartet begeleitet. Bildrechte: imago images/Future Image

Mehr InformationenWann?
31. Mai 2023

Wo?
Parkbühne Geyserhaus
Kleiststraße 52
04129 Leipzig

Mehr Musik erleben

Dieses Thema im Programm:MDR KULTUR - Das Radio | 29. Dezember 2023 | 18:05 Uhr