Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Nachrichten in Leichter Sprache

Rück-BlickWörter-BuchWas ist Leichte Sprache?
Bildrechte: dpa

Sachsen-AnhaltPendler können mit dem Deutschland-Ticket Geld sparen

03. Mai 2023, 14:28 Uhr

In Sachsen-Anhalt gibt es sehr viele Pendler.
Sie fahren von ihrem Wohnort in andere Orte,
um dort zu arbeiten.
Dafür benutzen auch viele Pendler Busse und Bahnen.
Aber die Pendler müssen manchmal
durch mehrere Tarif-Zonen fahren.
Das kann sehr teuer sein.
Manche Pendler mussten dafür
mehr als 100 Euro im Monat bezahlen.
Mit dem Deutschland-Ticket wird das jetzt anders.

Seit dem 1. Mai können Pendler
mit dem Deutschland Ticket Geld sparen.
Zum Beispiel:
Viele Menschen pendeln zwischen den Städten:
    • Leipzig
    • und Halle.
Dabei fahren sie durch 5 Tarif-Zonen.
Das hat für die Pendler
181 Euro im Monat gekostet.
Mit dem Deutschland-Ticket müssen die Menschen
jetzt nur noch 49 Euro bezahlen.
Das bedeutet:
Sie sparen jeden Monat viel Geld.

In Sachsen-Anhalt gibt es die großen Städte:
    • Magdeburg
    • und Halle.
Viele Menschen fahren dort hin um zu arbeiten.
Das hat bis zu 90 Euro gekostet.
Mit dem Deutschland-Ticket bezahlen die Menschen jetzt weniger.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 02. Mai 2023 | 05:00 Uhr

Hier können Sie diese Nachricht auch in schwerer Sprache lesen: