Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Nachrichten in Leichter Sprache

Rück-BlickWörter-BuchWas ist Leichte Sprache?

ThüringenDer Bürger-Meister von Hildburghausen wurde am Sonntag ab-gewählt

27. Februar 2023, 16:24 Uhr

Hildburghausen ist eine Stadt im Bundes-Land Thüringen.
Der Bürger-Meister von dieser Stadt war Tilo Kummer.
Aber die Menschen wollten nicht mehr,
dass Tilo Kummer der Bürger-Meister bleibt.
Deshalb gab es am Sonntag eine besondere Wahl.
Und die Menschen haben zusammen bestimmt:
Tilo Kummer ist nicht mehr der Bürger-Meister von unserer Stadt.

Mehrere Menschen von der Stadt haben gesagt:
Tilo Kummer ist kein guter Bürger-Meister.
Diese Menschen waren:
    • Von der Partei SPD,
    • von der Partei AfD
    • und von einer rechts-extremen Wähler-Gruppe.
Sie haben einen Bürger-Entscheid gemacht:
Damit Tilo Kummer kein Bürger-Meister mehr ist.

Die Menschen haben in einem Antrag auf-geschrieben:
Die Bürger von Hildburghausen können ihrem Bürger-Meister
nicht mehr vertrauen.
Denn es gab in der letzten Zeit schon mehrere verschiedene Probleme.
Zum Beispiel:
    • Ein Streit um ein Schwimmbad
    • Probleme bei der Feuerwehr
    • und Probleme in einem Kindergarten.

Bei der Wahl am Sonntag haben viele Menschen mit-gemacht.
Und 1 tausend 390 Menschen wollten Tilo Kummer
auch weiter als Bürger-Meister haben.
Aber 2 tausend 853 Menschen haben gesagt:
Tilo Kummer soll kein Bürger-Meister mehr sein.
Das waren genug Menschen.
Und Tilo Kummer konnte ab-gewählt werden.
Deshalb ist er jetzt kein Bürger-Meister mehr.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 26. Februar 2023 | 08:00 Uhr

Hier können Sie diese Nachricht auch in schwerer Sprache lesen: