Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Nachrichten in Leichter Sprache

Rück-BlickWörter-BuchWas ist Leichte Sprache?
Bildrechte: dpa

ThüringenIn Thüringen fahren noch weniger Bahnen

Stand: 12. August 2022, 14:51 Uhr

Seit einiger Zeit gibt es viele Probleme
bei der Deutschen Bahn im Bundes-Land Thüringen.

Zum Beispiel:
    • Weil manche Bahn-Strecken gesperrt sind.
    • Und weil die Deutsche Bahn
      zu wenige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hat.
Deshalb fahren immer weniger Bahnen in Thüringen.

Jetzt hat die Deutsche Bahn gesagt:
Viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von den Stellwerken
sind krank geworden.
Das bedeutet:
Die Stellwerke können nicht so gut arbeiten.
Deshalb fahren von Freitag bis Sonntag noch weniger Züge.
Zum Beispiel auf den Bahn-Strecken:
    • Von Erfurt nach Nordhausen,
    • von Erfurt nach Kassel
    • und von Straußfurt nach Sondershausen.

Vielleicht gibt es einen Schienen-Ersatz-Verkehr für die Bahn-Strecken.
Dafür muss die Deutsche Bahn aber noch einige Sachen prüfen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 11. August 2022 | 19:30 Uhr

Hier können Sie diese Nachricht auch in schwerer Sprache lesen: