Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Nach RestaurierungBauhaus Dessau: Berühmter Schriftzug wieder da

17. Mai 2024, 09:48 Uhr

Der berühmte, senkrecht verlaufende Schriftzug am Bauhaus Dessau ist wieder da. Er hatte wegen einer Restaurierung seit 2021 gefehlt.

Der berühmte Schriftzug am Bauhausgebäude in Dessau ist zurück. Wie die Stiftung Bauhaus Dessau am Donnerstag dem 16. Mai mitteilte, haben die senkrecht angeordneten Buchstaben wieder ihren alten Platz an der Südfassade eingenommen.

Buchstaben wurden restauriert

Im Sommer 2021 waren sie abgenommen worden, um die Fassade des Gebäudes neu verputzen zu können. Auch die Buchstaben aus Metall wurden den Angaben nach restauriert. Entworfen hatte sie einst der österreichische Typograf und Bauhaus-Lehrer Herbert Bayer. Das Bauhaus mit seinen Bauten in Weimar, Dessau und Bernau gehört seit 1996 zum Unesco-Welterbe.

Mehr zu Bauhaus und Architektur

MDR (Susanne Liermann, Leonard Schubert)

Dieses Thema im Programm:MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 17. Mai 2024 | 06:00 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen

Mehr aus Dessau-Roßlau, Anhalt und Landkreis Wittenberg

Mehr aus Sachsen-Anhalt