Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben
Auf dieser Wiese soll ein Sport- und Freizeit-Areal entstehen Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Rodewisch in SachsenHilfe für Körper und Geist

20. März 2023, 10:10 Uhr

Es wird Frühling. Zeit, seine Tage an der frischen Luft zu verbringen. Und genau dafür haben die Menschen in Rodewisch ein Areal geschaffen, auf dem sie bei Sport und Erholung zusammenkommen. Dafür haben sie auf den Wiesen in der Nähe der Schlossinsel verschiedene Sportanlagen gebaut. Aber auch die Tast- und Geschmackssinne wurden dort aktiviert. Für die Kleinsten wurde eine mittelalterliche Kletterburg aus Holz gebaut.

Rodewisch im sächsischen Vogtland hat das Umfeld der Schlossinsel zu einem Sport- und Freizeitareal entwickelt. Der Spielplatz wurde um eine mittelalterliche Holzburg zum Klettern erweitert. Nebenan, auf den Flächen des ehemaligen Freibades, wurden eine Streetball-Anlage, eine Teqball-Platte und ein Naschgarten gebaut. Am Ufer der Göltzsch ist ein neues Sinnes- und Bewegungsareal entstanden – mit Barfußpfad, Balanciertreppe und Sportgeräten für Jung und Alt. Übrigens, ein Name für das neue Sport- und Freizeit-Areal wurde auch schon gefunden: "Freizeitinsel".

Eindrücke vom Aktionstag

Die Rodewischer breiten den Fallschutzkies am neuen Spielplatz aus. Bildrechte: MDR / Ulf Kneschke
Gegossen müssen die neu gepflanzten Blumen nach diesem Regentag erstmal nicht. Bildrechte: MDR / Ulf Kneschke
Rindenmulch für die neuen Pflanzen Bildrechte: MDR / Ulf Kneschke
Das neue Klangspiel für den Sinnes- und Bewegungspfad ist fast fertig. Bildrechte: MDR / Ulf Kneschke
Die Kletterburg wird aufgestellt. Bildrechte: MDR / Ulf Kneschke
Sie wird dringend gebraucht: Eine überdachte Sitzbank. Bildrechte: MDR / Ulf Kneschke
Ob Schotter oder Muttererde, es wird geschaufelt, was das Zeug hält. Bildrechte: MDR / Ulf Kneschke
Kettensägenkünstler Enrico gestaltet das neue Eingangsportal für die Fitnessinsel mit Elementen des Rodewischer Stadtwappens Bildrechte: MDR / Ulf Kneschke
Ein Radlader breitet Frostschutz aus, um das große Schlammloch aufzufüllen. Bildrechte: MDR / Ulf Kneschke

So sah das Areal vor dem Aktionstag aus

Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Gesine Schöps: Die Ortspatin für Rodewisch

Alle Videos aus Rodewisch

Mehr zur Aktion