Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben
Hunderte Fans von Rot-Weiß Erfurt marschieren vor dem Thüringen-Derby gegen den FC Carl Zeiss Jena durch Erfurt. Bildrechte: Marcus Scheidel

Fußball-RegionalligaIn Bildern: Erfurt- und Jena-Fans auf dem Weg zum Thüringenderby

von MDR THÜRINGEN

Stand: 19. September 2022, 06:58 Uhr

Das erste Thüringer Derby seit viereinhalb Jahren - das lassen sich 10.000 Fans des FC Rot-Weiß Erfurt und 2.000 Anhänger des FC Carl Zeiss Jena nicht entgehen. Der Weg der Fans ins Steigerwaldstadion in Bildern.

Rot-Weiß-Fanblock im Steigerwaldstadion vor dem Anpfiff: "Den Weg durch's finstere Tal genommen" spielt auf die Insolvenz des Vereins und die zeitweilige Fünfklassigkeit der Profis an. Bildrechte: MDR/Oliver Gussor

"Das Kämpferherz schlägt": Fans des FC Carl Zeiss Jena mit ihrer Choreografie im Gästeblock. Bildrechte: MDR/Oliver Gussor

Vor dem Spiel maschierten hunderte Fans von Rot-Weiß durch Erfurt. Bildrechte: Marcus Scheidel

Alles hört auf sein Kommando. Bildrechte: Marcus Scheidel

Beim RWE-Fanmarsch beteiligten sich allein weit mehr als 1.000 Anhänger. Bildrechte: MDR/Oliver Gussor

Den Fans des FC Carl Zeiss blieb ein Fanmarsch verwehrt: Aus Sicherheitsgründen wurden sie nach ihrer Ankunft am Erfurter Hauptbahnhof mit Bussen zum Stadion gebracht. Bildrechte: Marcus Scheidel

Die Jena-Fans nach ihrer Ankunft in Erfurt. Die Polizei hat einen Wasserwerfer aufgefahren. Bildrechte: MDR/Axel Hemmerling

Kurzzeitig stoppte der Nahverkehrsbetrieb Evag Straßenbahnen und Busse, damit die Fußballfans zu den Shuttlebussen gelangen konnten. Bildrechte: MDR/Oliver Gussor

Mit Einsatzfahrzeugen sperrte die Polizei diese Zufahrtsstraße zum Bahnhof ab. Bildrechte: MDR/Axel Hemmerling

Die Anreise der Jena-Fans verlief nach Beobachtungen von MDR-Reportern ohne Zwischenfälle. Bildrechte: MDR/Axel Hemmerling

Spielbericht

MDR (rom)

Mehr zum Thüringer Fußball-Derby

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 18. September 2022 | 14:00 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen