Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

ErmittlungenLeiche bei Wohnungsbrand in Nordhausen entdeckt

21. November 2023, 06:20 Uhr

von MDR THÜRINGEN

Feuerwehrleute haben bei einem Wohnungsbrand in Nordhausen eine Leiche gefunden. Wie ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, ist sowohl die Identität der Person als auch die Brandursache noch unklar. Mittlerweile hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

100 Bewohner kurzzeitig in Sicherheit gebracht

Demnach brach das Feuer um kurz nach Mitternacht in der Wohnung eines mehrgeschossigen Wohnhauses am Klinikum aus. Während der Löscharbeiten fanden die Rettungssanitäter den Toten oder die Tote in der brennenden Wohnung.

Den Gesamtschaden, der bei dem Brand eines Hauses in Nordhausen entstanden ist, schätzt die Polizei auf 150.000 Euro. Bildrechte: MDR/Silvio Dietzel

Mehrere Bewohner mussten das Gebäude verlassen. Drei Menschen wurden durch Rauchgase leicht verletzt. Die meisten der rund 100 Bewohner konnten jedoch wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Einige Nachbarwohnungen sind laut Polizei vorerst unbewohnbar. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 150.000 Euro. Insgesamt waren 55 Feuerwehrleute vor Ort.

Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Das Feuer brach in einer Wohnung aus. Bildrechte: MDR/Silvio Dietzel

Mehr zu Feuerwehreinsätzen in Thüringen

MDR (ost)/dpa

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 21. November 2023 | 06:00 Uhr