Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Sa, 25.06. 05:25 Uhr 88:08 min

Unter weißen Segeln - Urlaubsfahrt ins Glück

Spielfilm Deutschland 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Klaus Berger ist Kapitän des stolzen Großseglers Royal Clipper", der auf den Spuren des Odysseus die schönsten Mittelmeerhäfen ansteuert. Aber trotz allem Komfort auf dem romantischen Segelschiff kommt bei einigen Passagieren keine rechte Urlaubsstimmung auf: Bergers pfiffige Cruisedirektorin Marlene hat alle Hände voll zu tun.

Unter weißen Segeln - Urlaubsfahrt ins Glück

Kapitän Klaus Berger (Peter Kremer, rechts) hat das Kommando auf der "Royal Clipper", einem stattlichen Fünfmaster. Seine erfahrene Cruisedirektorin Marlene (Christine Neubauer) sorgt für das Wohl der Passagiere. Mit zur Crew gehören auch Sven (Thorsten Feller) und Kerstin (Esther Seibt). Bildrechte: MDR/DEGETO/Daniela Incoronato
Bergers Tochter Stefanie (Frauke Schönhals) ist auch an Bord und arbeitet als Praktikantin. Sie will ihren Liebeskummer vergessen. Bildrechte: MDR/DEGETO/Daniela Incoronato
Marlene nimmt Stefanie unter ihre Fittiche. Bildrechte: MDR/DEGETO/Daniela Incoronato
Das Ehepaar Rautenberg (Katharina Müller-Elmau und Helmut Zierl) aus Hamburg gehört zu den Passagieren. Sie sind gemeinsam mit einem befreundeten Paar unterwegs. An Bord bricht in beiden Beziehungen eine seit Langem schwelende Krise aus. Bildrechte: MDR/DEGETO/Daniela Incoronato
Auch der Weinbau-Millionär Karl von Hainburg (Peter Weck) gerät während der Reise in ein Wechselbad der Gefühle. Irgendetwas scheint mit seiner Gattin Susan (Marion Mitterhammer) nicht zu stimmen. Hat sie etwas zu verbergen? Bildrechte: ARD DEGETO/Daniela Incoronato

Kapitän Klaus Berger (Peter Kremer) hat das Kommando auf der "Royal Clipper", einem stattlichen Fünfmaster, der die Nostalgie eines "Windjammers" mit dem Komfort eines modernen Luxuskreuzfahrtschiffes verbindet. Doch Berger muss nicht nur sein Schiff auf Kurs halten, auch die Crew hält den Kapitän mächtig auf Trab. Allen voran seine Tochter Stefanie (Frauke Schönhals), die als Praktikantin an Bord ihren Liebeskummer vergessen will. Außerdem bleiben dem Kapitän und seiner erfahrenen Cruisedirektorin Marlene (Christine Neubauer) die vielfältigen Probleme der Passagiere nicht verborgen.

Bei den seit vielen Jahren befreundeten Hamburger Ehepaaren Sonja (Katharina Müller-Elmau) und Peter Rautenberg (Helmut Zierl) sowie Jeanette (Katharina Schubert) und Christian Kummerfeld (Michael Roll) will keine rechte Urlaubsstimmung aufkommen. Kaum ist die "Royal Clipper" in See gestochen, bricht in beiden Beziehungen eine seit langem schwelende Krise aus. Dagegen verstehen sich die Paare wechselseitig ungleich besser. Jeanette und Peter sind ein Herz und eine Seele und als Christian und Sonja ebenfalls ihre Gefühle füreinander entdecken, erscheint ein Partnerwechsel noch als die beste Lösung der Probleme - doch damit sind die lebhaften Kummerfeld-Kinder Anna und Franzi (Sophia und Johanna Roll) ganz und gar nicht einverstanden.

Auch der liebenswürdige Weinbau-Millionär Karl von Hainburg (Peter Weck) gerät während der Reise in ein Wechselbad der Gefühle. Erst vor kurzem in den Hafen der Ehe eingelaufen, merkt er, dass mit seiner launischen Gattin Susan (Marion Mitterhammer) etwas nicht stimmt. Die an Migräne leidende junge Frau verbringt mehr Zeit alleine in der Kabine als mit ihrem Mann. Offenbar hat sie etwas zu verbergen.

Mit "Unter weißen Segeln - Urlaubsfahrt ins Glück" nimmt das MDR-Fernsehen die Zuschauer mit auf eine luxuriöse Kreuzfahrt durchs Mittelmeer. Regisseur Bernhard Stephan drehte in Rom, Neapel, Amalfi und auf Malta. Peter Kremer als Kapitän der "Royal Clipper" und Christine Neubauer als umsichtige Cruisedirektorin verwöhnen die Passagiere an Bord des einzigen Fünfmasters der Welt. Die weiteren Rollen sind prominent besetzt mit Peter Weck, Helmut Zierl, Katharina Müller-Elmau, Michael Roll, Katharina Schubert und Marion Mitterhammer.

Mitwirkende

Musik: Music Works
Kamera: Pascal Mundt
Buch: Alexander Schuller, Gabriele Herzog
Regie: Bernhard Stephan

Darsteller

Peter Rautenberg: Helmut Zierl
Sonja Rautenberg: Katharina Müller-Elmau
Christian Kummerfeld: Michael Roll
Jeanette Kummerfeld: Katharina Schubert
Marlene, Cruisedirektorin: Christine Neubauer
Klaus Berger, Kapitän: Peter Kremer
Karl von Hainburg: Peter Weck
Susan von Hainburg: Marion Mitterhammer
Kerstin: Esther Seibt
Sven: Thorsten Feller
Anna Kummerfeld: Sophia Roll
Franzi Kummerfeld: Johanna Roll
und andere

Filme - Demnächst im MDR