Sonnabend | 25.02.2012

Konferenz-Ticker

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

Abpfiff / Spielstand 1:1

Es hat nicht ganz gereicht. Nach dem Rückstand drehten die Erfurter auf. Aber das war etwas zu spät.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

Endstand 1:1

Ende mit Remis im Derby: Am Ende ein insgesamt verdientes 1:1 zwischen Chemnitz und Jena.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

90.+3 Minute / Spielstand 1:1

Längere Nachspielzeit, Chemnitz versucht es mit längeren Bällen.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

86. Minute / Spielstand 1:1

4.912 Zuschauer sind ins Steigerwaldstadion gekommen, davon etwa 300 Gästefans.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

90. Minute / Spielstand 1:1

Jenas Boskovic kommt an den Ball, trifft aus zehn Metern aber nur das Außennetz. Riesenchance für CZ.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

85. Minute / Spielstand 1:1

Bielefeld kurz in der Erfurter Hälfte, ohne Gefahr. Die Gastgeber haben einen Gang runtergeschaltet.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

85. Minute / Spielstand 1:1

Die Chemnitzer Pentke und Aydemir prallen zusammen. Torwart Pentke jetzt mit Turban.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

79. Minute / Spielstand 1:1

Erfurt drückt weiter auf die Führung. Bielefeld nur noch hinten drin.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

77. Minute / Spielstand 1:1

Chancen im Minutentakt: Erst Pfingsten-Reddig aus 14 Metern und eine Minute später Morabit per Kopf.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

82. Minute / Spielstand 1:1

Drei Wechsel jetzt zuletzt. Bei Chemnitz Angreifer Förster für Kollege Fink.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

75. Minute / Spielstand 1:1

Nach Ecke: Erst klärt ein Bielefelder an der Linie, dann Lattenschuss von Bertram. Erfurt klar überlegen.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

76. Minute / Spielstand 1:1

Das war ein klarer Torwartfehler.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

73. Minute / Spielstand 1:1

Reichwein setzt sich auf der rechten Seite durch und schießt aus 12 Metern. Ortega kann abwehren.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

75. Minute / Spielstand 1:1

Pichinot trifft per Kopf nach Linksflanke von Schmidt. Der Ball rutscht CFC-Keeper Pentke durch die Beine.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

71. Minute / Spielstand 1:1

Das hatte sich schon angekündigt. Erfurt seit dem Rückstand viel aggressiver und mit mehr Zug zum Tor.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

75. Minute / Spielstand 1:1

Tor für Jena!

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

70. Minute / Spielstand 1:1

Tor! Ausgleich durch Reichwein per Flugkopfball aus vier Metern, nach Flanke von Manno.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

74. Minute / Spielstand 1:0

Bankert stört Jenas Hähnge per Foulspiel und sieht Gelb.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

65. Minute / Spielstand 0:1

Lattentreffer von Manno aus 19 Metern und im Nachschuss Reichwein ans Außennetz.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

61. Minute / Spielstand 0:1

Erfurt muss jetzt mehr tun und versucht das auch. Vor allem die eingewechselten Manno und Drexler.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

69. Minute / Spielstand 1:0

Chemnitz scheint jetzt die Entscheidung zu suchen.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

60. Minute / Spielstand 0:1

Riesenchance: Reichwein flankt von rechts und Drexler spritzt in den Ball. Aus Nahdistanz ans Außennetz.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

66. Minute / Spielstand 1:0

Nach Garbuschewski-Flanke köpft Dobry haarscharf über das Jenaer Tor.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

57. Minute / Spielstand 0:1

Zum Tor: Ein Bielefelder Schuss, kommt abgefäscht vor die Füße von Agyemang, der einschiebt - abseitsverdächtig.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

Abpfiff / Endstand 3:2

Geschafft. In einem spannenden Spiel gewinnt der HFC 3:2. Lob auch an die "Wölfe", die Halle alles abforderten.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

64. Minute / Spielstand 1:0

Jenas Pichinot köpft nur um Zentimeter am CFC-Tor vorbei.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

56. Minute / Spielstand 0:1

Agyemang tunnelt aus Nahdistanz Sponsel.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

62. Minute / Spielstand 1:0

Schlosser hat das 2:0 auf dem Fuß, aber er scheitert von halblinks an Berbig, in der Mitte waren Fink und Dobry

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

61. Minute / Spielstand 1:0

Torwart Penkte ist draußen und hält die Kugel vor dem heranstürmenden Jenaer Pichinot fest.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

57. Minute / Spielstand 1:0

Hähnge passt auf Ramaj, der scheitert von der Strafraumgrenze an CFC-Keeper Pentke.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

50. Minute / Spielstand 0:0

Reichwein mit einem Kopfball, den er nicht richtig unter Kontrolle bekommt. Weit drüber.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

55. Minute / Spielstand 1:0

Jena bemüht sich, kommt aber nicht durch. Chemnitz mit guten Konteransätzen, nicht mehr.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

83. Minute / Spielstand 3:2

Die Sache ist noch nicht entschieden. Wolfsburg greift an, aber die HFC-Abwehr steht sicher.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

46. Minute / Spielstand 0:0

Es geht weiter: Erfurt mit dem Anstoß.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

47. Minute / Spielstand 1:0

Blitztabelle: Jena weiter mit sechs Punkten hinter dem 17. Darmstadt. Der CFC schon Fünfter.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

46. Minute / Spielstand 1:0

Es geht weiter, ohne Wechsel.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

70. Minute / Spielstand 3:2

Hier geht es Schlag auf Schlag. Wieder führt der HFC. Shala schießt überlegt aus zentraler Position ins Eck.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

68. Minute / Spielstand 2:2

Der Ausgleich. Aus dem Gewühl heraus erzielt Kreuels das 2:2. Unübersichtliche Situation.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

Halbzeitstand 1:0

Ein schöner Angriff war das, aber insgesamt ein glücklicher Vorsprung für die "Himmelblauen".

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

Halbzeitstand 1:0

Halbzeit. Jena moniert, dass der Freistoß vor dem Angriff an der falschen Stelle ausgeführt wurde.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

Endstand 2:0

Vorbei. Verdienter Sieg für die nicht besonders starken Cottbusser. Aue hat sich das selbst zuzuschreiben.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

Halbzeit / Spielstand 0:0

Mit einem torlosen Remis geht es in die Kabine.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

45. Minute / Spielstand 1:0

Ein schneller Angriff über links: Garbuschewski flankt, Fink aus Nahdistanz artistisch in die rechte Ecke.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

61. Minute / Spielstand 2:1

Tooor! Teixeira haut nach einer feinen Einzelleistung das Leder in den Winkel.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

44. Minute / Spielstand 0:0

RWE-Doppelchance: Morabit zieht aus 14 Metern ab, Ortega faustet weg, Reichwein mit Nachschuss, wieder Ortega.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

45. Minute / Spielstand 1:0

Tor für Chemnitz!

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

88. Minute / Spielstand 2:0

Hier passiert wohl nichts mehr.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

42. Minute / Spielstand 0:0

Den 30-Meter-Freistoß schießt Simak gut: CFC-Keeper Pentke rettet mit Glanztat. Größte Chance des Spiels.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

42. Minute / Spielstand 0:0

Beide Teams mit einem mäßigen Durchgang ohne große Torchancen. Das muss mehr kommen in der zweiten Hälfte.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

41. Minute / Spielstand 0:0

Auch der Chemnitzer Feintechniker Garbuschewski "kann Foul". Freistoß nach Foul an Pichinot.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

40. Minute / Spielstand 0:0

Dritte Ecke für Erfurt. Wieder kommt nichts dabei heraus.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

38. Minute / Spielstand 0:0

Heithölter köpft schlecht zum eigenen Tormann, Morabit versucht an den Ball zu kommen, Ortega ist schneller.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

83. Minute / Spielstand 2:0

Der rechts völlig freie Cottbusser Müller scheitert aus 16 m an Männel. Das wäre es endgültig gewesen.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

40. Minute / Spielstand 0:0

Auch Feintechniker Simak von Jena ist sich nicht zu schade für Defensivgrätschen.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

82. Minute / Spielstand 2:0

Kocer wird ein "halber" Foulelfmeter verwehrt. Zum Unvermögen kommt auch noch viel Pech.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

36. Minute / Spielstand 0:0

Der Ex-Jenaer Wachsmuth köpft einen Garbuschewski-Freistoß weit drüber.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

35. Minute / Spielstand 0:0

Chemnitz kommt einfach nicht durch, vielleicht geht mal etwas mit Standards so wie jetzt.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

78. Minute / Spielstand 2:0

Ein Tor würde sozusagen dem Auer Spiel gut tun ;-)

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

51. Minute / Spielstand 1:1

Die HFC-Führung liegt in der Luft. Shala mit einem Flugkopfball aus Nahdistanz, der knapp vorbei streicht.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

78. Minute / Spielstand 2:0

Aue braucht irgendwie ein Tor, denn dann geraten die alles andere als starken Cottbusser garantiert ins Wackeln

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

33. Minute / Spielstand 0:0

Engelhardt führt aus und schießt weit über den Kasten. Die Partie ist verflacht.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

48. Minute / Spielstand 1:1

Halle macht Druck: Shala drückt aus 8 m ab. Leider nicht platziert genug, sodass Keeper Sauss parieren kann.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

32. Minute / Spielstand 0:0

Freistoß für Erfurt aus 20 Metern. Zuvor wurde Morabit von Burmeister gefoult.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

30. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer Ecke von Schuler zieht Hornig aus 12 Metern ab, geht aber zwei Meter vorbei.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

75. Minute / Spielstand 2:0

Trotz der Chance eben: Es wirkt nicht so, als wäre das 2:0 der Cottbusser wirklich in Gefahr.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

30. Minute / Spielstand 0:0

Ein scharfer Simak-Freistoß von der linken Seite segelt knapp am langen Jenaer Pfosten vorbei.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

47. Minute / Spielstand 1:1

Gleich eine prima Chance für die Gastgeber: Lindenhahn zieht aus 12 m ab. Der Schuss streicht rechts vorbei.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

73. Minute / Spielstand 2:0

Endlich wieder eine Auer Chance: Hensel köpft aus 16 m - der Torwart lenkt den Ball über die Latte.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

46. Minute / Spielstand 1:1

Info: Mouaya, der nach 37 Minuten ausgewechselt werden musste, hat offenbar eine Augenverletzung.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

26. Minute / Spielstand 0:0

Die Partie wird etwas ruppiger. Fouls auf beiden Seiten.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

46. Minute / Spielstand 1:1

Und weiter geht's. Für drei Punkte muss der HFC noch einen Zahn zulegen.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

68. Minute / Spielstand 2:0

Aue war seit der Pause besser und ist auch nach dem Tor bemüht, bleibt dabei jetzt aber wirkungslos.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

22. Minute / Spielstand 0:0

Erfurt weiter optisch überlegen, aber der letzte Pass fehlt. Bielefeld steht tief und defensiv gut.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

23. Minute / Spielstand 0:0

Fassen wir die wenigen Höhepunkte mal so zusammen: Jena hat es bisher gut im Griff.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

21. Minute / Spielstand 0:0

Erste Unzufriedenheit bei Chemnitz- Trainer Gerd Schädlich.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

19. Minute / Spielstand 0:0

Schöner Pass auf Simak, aber CFC- Keeper Pentke ist aufmerksam und "klaut" Simak die Kugel.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

62. Minute / Spielstand 2:0

Jetzt sind sie im Spiel. Aue hat jetzt nichts mehr zu verlieren.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

16. Minute / Spielstand 0:0

Tüting (CFC) bleibt im Strafraum bei einem Zweikampf an einem Abwehrbein hängen - wohl zurecht kein Elfmeter.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

Halbzeit / Spielstand 1:1

Gerechtes 1:1: Nach einer guten Anfangsphase zog sich der HFC zurück und wurde mit dem Ausgleich bestraft.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

62. Minute / Spielstand 2:0

Draußen machen sich Curri und Kern bereit.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

15. Minute / Spielstand 0:0

Morabit an der Strafraumgrenze. Anstatt direkt zu schießen vertändelt er den Ball.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

58. Minute / Spielstand 2:0

Diese Elfmetergeschichte eben wird noch für Diskussionen sorgen.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

14. Minute / Spielstand 0:0

Die Fangesänge der Chemnitzer und der rund 1.500 Jenaer Fans sind derzeit das auffälligste her.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

58. Minute / Spielstand 2:0

Rangelov schießt seinen zweiten Elfmeter-Versuch diesmal unhaltbar ins Tor.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

57. Minute / Spielstand 1:0

Der Schiri lässt wiederholen! Dabei sind doch v.a. Cottbusser zu früh in den 16er reingerannt.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

11. Minute / Spielstand 0:0

Erste Ecke für RWE durch Engelhardt, doch Rzatkowski köpft aus der Gefahrenzone.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

57. Minute / Spielstand 1:0

Männel hält!

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

56. Minute / Spielstand 1:0

Foulelfer für Cottbus! Lachheb hat Rangelov gelegt.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

42. Minute / Spielstand 1:1

Der HFC ist wieder aufgewacht: 3 Ecken in Folge. Bei einer köpft Benes knapp übers VfL-Gehäuse.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

9. Minute / Spielstand 0:0

Engelhardt dringt in den Strafraum ein, flankt scharf vors Tor, doch Ortega ist zur Stelle.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

38. Minute / Spielstand 1:1

Die Inaktivität der Hallenser wird bestraft. Wolfsburg kontert, Fomitschow zieht ab und trifft ins lange Eck.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

53. Minute / Spielstand 1:0

Nach vorn spielt Aue jetzt viel druckvoller und konstruktiver. Die Abwehr aber wirkt weiter unsicher.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

9. Minute / Spielstand 0:0

Ein paar Ballverluste, viel Kampf und viele Zweikämpfe - das gab es bislang an der Gellertstraße.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

6. Minute / Spielstand 0:0

Bielefeld kam besser ins Spiel, doch Erfurt fängt sich langsam und wird druckvoller.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

4. Minute / Spielstand 0:0

Erste Fast-Chance für Bielefeld: Flanke von Schuler, Ratzowski kann den Ball nicht unter Kontrolle bringen.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

37. Minute / Spielstand 1:0

Halles Mouaya hat sich verletzt und muss das Spielfeld verlassen. Für ihn kommt Benes.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

49. Minute / Spielstand 1:0

Riesenchance Aue! Langer Pass auf Hochscheidt - der legt für König auf, dessen Volleyschuss an die Latte kracht

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

5. Minute / Spielstand 0:0

Die ersten fünf Minuten verlaufen ohne große Höhepunkte.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

30. Minute / Spielstand 1:0

Halle müsste etwas mehr machen. Die jungen "Wölfe" sind spielbestimmend. Besonders Scheidhauer tut sich hervor.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

Anpfiff / Spielstand 0:0

Bielefeld hat den Anstoß ausgeführt.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

1. Minute / Spielstand 0:0

Es geht los.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

46. Minute / Spielstand 1:0

Es geht weiter!

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

Vor dem Spiel

RW Erfurt hat dieses Jahr aus drei Spielen sieben Punkte geholt.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

Vor dem Spiel

Bielefeld hat auswärts dreimal gewonnen, sieben Remis und dreimal verloren. Keine schlechte Bilanz.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

22. Minute / Spielstand 1:0

Kreuels vergibt nach Mouaya-Fehler den möglichen Ausgleich. Sein Schuss geht weit am HFC-Kasten vorbei.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

Vor dem Spiel

Jena mit der 2:0-Haching- Aufstellung. Beim CFC eine Änderung: Andersen für den gelbgesperrten Birk.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

Vor dem Spiel

Jena hat seit drei Partien nicht mehr verloren. Unter Neu-Coach Sander gab es elf Punkte aus sieben Spielen.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

20. Minute / Spielstand 1:0

Der HFC kontrolliert das Spiel. Die Gäste mit leichter optischer Überlegenheit, ohne gefährlich zu werden.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

12. Minute / Spielstand 1:0

Der HFC weiter im Vorwärtsgang. Eismann zieht aus 20 m ab: VfL- Schlussmann Sauss ist auf dem Posten.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

Vor dem Spiel

Willkommen zum Derby Chemnitz gegen Jena. Kann Carl Zeiss den CFC-Lauf, seit 8 Spielen ungeschlagen, stoppen?

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

Halbzeit / Spielstand 1:0

Aue wirkt wie eine zusammengewürfelte Truppe und völlig verunsichert. Cottbus braucht keine Bäume rauszureißen.

14:00 Uhr RW Erfurt-Bielefeld

Vor dem Spiel

Ordentliches Fußballwetter in Erfurt. Emmerling lässt die Erfolgself der letzten beiden Spiele ran.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

42. Minute / Spielstand 1:0

Aues Abwehr war da eben ein Hühnerhaufen und völlig überfordert.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

42. Minute / Spielstand 1:0

Riiiesenchance Cottbus: Sörensen trifft den Pfosten, beim Bittencourts Nachschuss rettet Paulus vor der Linie.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

9. Minute / Spielstand 1:0

Gute Möglichkeit für die Gäste. Fomitschow taucht vor Horvat auf, schießt aber den HFC-Keeper an.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

7. Minute / Spielstand 1:0

Das geht ja bombig los. Nach einem schulmäßigen Angriff flankt Preuß auf Shala. Der köpft in die linke Ecke.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

36. Minute / Spielstand 1:0

Bei Aue stimmen die Laufwege nicht. Das Team wirkt uneingespielt. Gedanklich hält es mit dem Tempo nicht mit.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

30. Minute / Spielstand 1:0

Aues viele, z.T. katastrophale Fehlpässe spielen den verhaltenen Cottbussern in die Karten.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

Anpfiff / Spielstand 0:0

In Halle rollt der Ball. Heute zählt für den HFC nur ein Sieg.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

29. Minute / Spielstand 1:0

Ansatzweise sieht das bei Aue im Mittelfeld gut aus. Aber eben nur ansatzweise.

13:30 Uhr Halle-Wolfsb. II

Vor dem Spiel

Für den gelbgesperrten Hauk spielt Shala. Ansonsten kann der HFC in Bestbesetzung antreten.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

22. Minute / Spielstand 1:0

Der Ball rollt zwischen den Strafräumen. Aue versucht, Ruhe ins Spiel zu bringen, reagiert aber meist nur.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

16. Minute / Spielstand 1:0

Aue ist jetzt etwas von der Rolle und leistet sich viele unnötige Ballverluste.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

13. Minute / Spielstand 1:0

In den ersten 10 Minuten war nicht viel passiert. Direkt vor dem Tor hatte Aue eine Konterchance vergeben.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

11. Minute / Spielstand 1:0

Sörensen bekommt den Ball und wird an einem Schuss aus 16 m nicht gehindert. Sa auch haltbar aus.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

10. Minute / Spielstand 1:0

Tor!

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

1. Minute / Spielstand 0:0

Es geht los!

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

Vor dem Spiel

Curri sitzt wenigstens auf der Bank. Das war unter Schmitt sehr selten der Fall. V.a. bei Auswärtsspielen.

13:00 Uhr En. Cottbus-Erzgeb. Aue

Vor dem Spiel

Schönes Wetter, der Platz sieht gut aus - mal sehen, wie das Spiel läuft.

14:00 Uhr Chemnitz FC-CZ Jena

Vor dem Spiel

Alle, die nicht im Stadion sind, können das Spiel im Internet im Livestream von "Sport im Osten" verfolgen.