Mittwoch | 14.03.2012

Konferenz-Ticker

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

Endstand 2:1

Ende an der Nordsee. Nach Führung verliert der ZFC noch.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

Endstand 0:0

Ende in Magdeburg. Ein Sieger hatte die Partie auch nicht verdient. Der FCM weiter ohne Heimerfolg.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

87. Minute / Spielstand 0:0

Magdeburgs Burdenski sieht nach einem taktischen Foul Gelb-Rot.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

85. Minute / Spielstand 0:0

Plauens Wild passt in die Mitte, dort verzieht der relativ freie Walther nur knapp. Zwei VFC-Joker.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

84. Minute / Spielstand 2:1

Einen Freistoß verpasst der Meuselwitzer Brendel in der Mitte nur knapp.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

83. Minute / Spielstand 2:1

Unmittelbar zuvor hatte Celikyurt einen 20-Meter-Freistoß an die Latte gesetzt.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

82. Minute / Spielstand 2:1

Der Ball wird in die Mitte durchgesteckt. Sembolo schiebt aus Nahdistanz neben den Pfosten ein.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

82. Minute / Spielstand 2:1

Tor für Wilhelmshaven!

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

79. Minute / Spielstand 0:0

Das Spiel wird einfach nicht besser.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

72. Minute / Spielstand 1:1

Eine Weis-Flanke von rechts köpft Gasch aus nur drei Metern in die Arme des SVW-Torwarts Gerdes.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

69. Minute / Spielstand 1:1

ZFC-Keeper Dix entschärft einen 23- Meter-Freistoß von Koweschnikow glänzend.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

70. Minute / Spielstand 0:0

Der lange Wright kommt jetzt im FCM- Angriff für Jovanovic.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

66. Minute / Spielstand 0:0

Weiterhin ist es hier Fußball zum Abgewöhnen. Höchstens etwas für fußballerische Grobmotoriker.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

65. Minute / Spielstand 1:1

Es geht nun hin und her. Beide verstecken sich hier nicht. Die Einwechslungen haben beim SVW Schwung gebracht

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

Abpfiff / Endstand 0:0

Aue muss nun auf den zweiten Abwehrspieler verzichten. Nach Le Beau wird auch Lachheb gesperrt ausfallen.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

Abpfiff / Endstand 0:0

...1860 muss sich nun wohl endgültig aus dem Aufstiegskampf verabschieden.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

Abpfiff / Endstand 0:0

Das Spiel ist vorbei. Für Aue ein kleiner Schritt Richtung Klassenerhalt...

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

92. Minute / Spielstand 0:0

In der Nachspielzeit kommt Höfler für Kocer ins Spiel.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

57. Minute / Spielstand 1:1

ZFC-Angreifer Gasch zieht aus der Drehung ab - Torwart Gerdes lenkt den Ball an den Innenpfosten.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

87. Minute / Spielstand 0:0

Zweiter Wechsel bei Aue: Für Müller kommt jetzt Könnecke ins Spiel.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

54. Minute / Spielstand 0:0

Rupf zirkelt einen 30-m-Freistoß an der FCM-Mauer vorbei - aber auch knapp am rechten Pfosten vorbei.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

83. Minute / Spielstand 0:0

Hensel wurde jetzt in die Innenverteidigung beordert und spielt dort nun neben Klingbeil und Schröder.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

52. Minute / Spielstand 1:1

Alawie trifft mit Direktschuss nach einer Ecke ins lange Eck. Torwart Dix war da wohl vom Flutlicht geblendet.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

52. Minute / Spielstand 1:1

Tor für Wilhelmshaven!

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

79. Minute / Spielstand 0:0

Aue-Sportdirektor Heidrick schimpft und reklamiert - und wird auf die Tribüne geschickt.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

78. Minute / Spielstand 0:0

Lachheb war im Kampf um den Ball mit gestrecktem Bein in den Münchner Stahl gerutscht. Völlig überflüssig.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

78. Minute / Spielstand 0:0

Rote Karte für Lachheb!

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

46. Minute / Spielstand 0:0

Die Partie geht weiter.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

75. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt der erste Wechsel bei Aue. Kern kommt für Savran ins Spiel.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

46. Minute / Spielstand 0:1

Es geht weiter.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

71. Minute / Spielstand 0:0

Die Gäste aus München zeigen sich für einen Aufstiegskandidaten erschreckend selten vor dem Auer Tor.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

68. Minute / Spielstand 0:0

Immer wieder Unterbrechungen, es kommt kaum noch ein Spielfluss zustande.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

Halbzeitstand 0:0

Halbzeit 0:0. Das torlose Remis zur Pause geht in Ordnung. In einem mäßigen Spiel.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

44. Minute / Spielstand 0:0

Ein Becker-Freistoß verursacht Unordnung. Der Magdeburger Hackenberg scheitert 2x an Abwehrspielern.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

Halbzeit 0:1

Halbzeit 0:1. Der ZFC führt verdient und hat hier sehr viel unter Kontrolle.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

60. Minute / Spielstand 0:0

Das Spiel wird immer bissiger mit vielen harten Fouls auf beiden Seiten.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

42. Minute / Spielstand 0:1

Erste Chance für Wilhelmshaven: Ein 25-Meter-Freistoß von links außen geht am langen Pfosten vorbei.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

34. Minute / Spielstand 0:0

Plauens Person klatscht einen Kullerball zur Ecke ab - die Ecke verfehlt Burdenski per Kopf nur haarscharf.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

53. Minute / Spielstand 0:0

Der Ex-Auer Feick kommt bei 1860 ins Spiel.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

49. Minute / Spielstand 0:0

Größte Chance des Spiels: Kocer legt auf König zurück, dessen verstolperten Schuss rettet Vallori auf der Linie

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

29. Minute / Spielstand 0:0

Freistoß für den FCM: Kurths Versuch in die linke obere Eck wird zur leichten Beute für Torwart Person.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

47. Minute / Spielstand 0:0

Eckball für 1860, Stahl köpft gen Aue-Tor, doch Männel ist zur Stelle.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

46. Minute / Spielstand 0:0

Zweite Hälfte läuft. Keine Wechsel.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

30. Minute / Spielstand 0:1

Meuselwitz bestätigt bisher die Steigerung aus den letzten Partien. Wilhelmshaven läuft der Musik hinterher.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

24. Minute / Spielstand 0:0

Weiterhin eine beschauliche Begegnung. Mit leichten Vorteilen für den VFC.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

23. Minute / Spielstand 0:1

Von den Gastgebern ist bisher noch nicht viel zu sehen. Nur Freistöße brachten einen Hauch Gefahr.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

22. Minute / Spielstand 0:1

Nach schönem Riese-Freistoß muss SVW- Torwart Gerdes mit den Fäusten klären.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

15. Minute / Spielstand 0:0

Erste gefährliche FCM-Aktion: Wolf spielt auf den Kopf von Jovanovic - der wird wegen Abseits zurückgepfiffen.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

14. Minute / Spielstand 0:0

Plauens Lattenschuss ist die einzige wirklich aufregende Szene bislang.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

Halbzeit / Spielstand 0:0

Pause in Aue. Bisher eine temporeiche und sehr offensiv geführte Partie. Beide wollen und brauchen den Sieg.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

45. Minute / Spielstand 0:0

Erste Ecke für 1860 - bringt aber nichts ein.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

6. Minute / Spielstand 0:0

Erster Aufreger: Nach einer VFC-Ecke klatscht TW Tischer ab, dann trifft Thönelt aus 8 m die Latte.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

41. Minute / Spielstand 0:0

Beste Chance für Aue bisher. Kocer mit toller Vorarbeit, doch seine Flanke kann Müller nicht verwerten.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

7. Minute / Spielstand 0:1

Nach Weinert-Eingabe von rechts umkurvt Gasch den Torwart und trifft ins lange Eck.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

6. Minute / Spielstand 0:1

Tor für Meuselwitz!

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

37. Minute / Spielstand 0:0

Hitziges Spiel weiterhin. Viele Fouls und Diskussionen. Man merkt, dass es für beide um viel geht.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

36. Minute / Spielstand 0:0

Erste gelbe Karte des Spiels: Hensel ist der Betroffene.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

1. Minute / Spielstand 0:0

Anpfiff in Magdeburg.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

1. Minute / Spielstand 0:0

Es geht los.

19:00 Uhr Wilhelmshav.-Meuselwitz

Vor dem Spiel

Kann Meuselwitz so wie zuletzt Halberstadt an der Nordseeküste punkten?

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

30. Minute / Spielstand 0:0

König versucht es aus 22 m, verfehlt aber knapp das Tor. Aue mittlerweile mit sechs Torschüssen.

19:00 Uhr 1. FC Magdeburg-VFC Plauen

Vor dem Spiel

Schafft der 1. FCM heute endlich den ersten Heimsieg?

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

23. Minute / Spielstand 0:0

Aue hat mehr vom Spiel und macht mehr für die Offensive, aber noch ohne echte Großchancen.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

14. Minute / Spielstand 0:0

Von Beginn an eine hitzige und rasante Partie auf schlechtem Rasen...

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

12. Minute / Spielstand 0:0

Hochscheidt zieht einfach mal aus 25 m ab, doch Kiraly pariert.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

7. Minute / Spielstand 0:0

Erster guter Auer Angriff über Müller und Savran, der aber nichts einbringt.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

6. Minute / Spielstand 0:0

Wichtige Partie für beide Seiten. Für München geht es noch um den Aufstieg, Aue kämpft gegen den Abstieg.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

4. Minute / Spielstand 0:0

Erste Chance des Spiels für 1860. Bierofka flankt gen Lauth, dessen Volleyschuss geht über das Tor.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

2. Minute / Spielstand 0:0

Paulus hat sich kurz vor dem Spiel mit einer Wadenverletzung abgemeldet.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

1. Minute / Spielstand 0:0

Aue muss heute auf den gesperrten Le Beau und auch auf Paulus verzichten.

18:30 Uhr Erzgeb. Aue-1860 München

Anpfiff / Spielstand 0:0

Die Partie läuft.