Ticker

Sonnabend | 20.05.2017 | 13:30 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

FC Oberlausitz N. 3:2 (1:1) FC Energie Cottbus

Statistik

Tore

1:0 Marek (10.), 1:1 Mamba (24.),
2:1 Marek (76.), 3:1 Djumo (88.),
3:2 Nattermann (90.+1)

FC Oberlausitz N.

Flückiger - Wolf (48. Kunze),
Matula, Penc, Krahl - Petrick,
Loucka, Dittrich, Merkel (77.
Vidal) - Djumo, Marek

FC Energie Cottbus

Spahic - Putze, Stein, Matuwila (77.
Nattermann), Weidlich - Viteritti,
De Freitas (73. Jeschke), Schlüter,
Ziegenbein (60. Kruse) - Förster,
Mamba

Zuschauer

812

Ticker zum Konferenz-Ticker

90. Minute / Spielstand 3:2

Djumo macht alles klar, Nattermann gelingt in der Nachspielzeit nur noch der Anschlusstreffer aus dem Gewühl.

76. Minute / Spielstand 2:1

Der FC Oberlausitz geht wieder in Führung und wieder ist es Marek.

Halbzeit / Spielstand 1:1

Gutes Spiel. Cottbus stärker, Neugersdorf steht gut, ließ sich bisher nur ein Mal überraschen.

24. Minute / Spielstand 1:1

Abschlag von Spahic, Förster steckt durch auf Mamba, der frei vor Flückiger ist und flach ins rechte Eck vollendet.

10. Minute / Spielstand 1:0

Neugersdorf führt! Nach einer Linksflanke von Krahl köpft Marek aus acht Metern ein.

Anpfiff / Spielstand 0:0

Anpfiff in Neugersdorf.

Vor dem Spiel

Heute gibt es in der Regionalliga nur einen Torticker.

Vor dem Spiel

Josef Marek steht beim FCO nach abgesessener Gelbsperre wieder in der Startelf.

Vor dem Spiel

Dennoch geht es für die Gäste noch um was: Kommenden Donnerstag steht das Landespokal-Finale an, ein Sieg dort ist Pflicht.

Vor dem Spiel

Der Ex-FCO-Spieler De Freitas trifft heute auf seine alten Kollegen. Er steht in der Startelf.

Vor dem Spiel

Ein besonderes Spiel, obwohl es sportlich um nichts mehr geht: Vragel da Silva trifft auf seinen Ex- Verein aus Cottbus.