Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
MDR KULTUR im RadioMDR KULTUR im FernsehenÜber unsKontaktSuche
Auf der Orgel der Peterskirche Leipzig erklingt im Rahmen des WGT auch Musik von Depeche Mode und "Game of Thrones". Bildrechte: IMAGO/Design Pics

Wave-Gotik-TreffenWGT 2024: Außergewöhnliche Veranstaltungen – von "Game of Thrones" auf der Orgel bis Krematorium

19. Mai 2024, 14:07 Uhr

Leipzig ist aktuell zu Pfingsten durch das Wave-Gotik-Treffen (WGT) das Zentrum der schwarzen Szene weltweit. Das Festival bietet nicht nur Konzerte angesagter Bands und Künstler, sondern auch besondere Veranstaltungen. Wie wäre es zum Beispiel mit Musik von Depeche Mode oder "Game of Thrones" auf der Orgel oder einem Blick ins Krematorium eines Friedhofs? Hier sind unsere Tipps – mit Terminen, Orten und Hinweisen zur Barrierefreiheit.

von Emely Schmidt, MDR KULTUR

Peterskirche: Depeche Mode und "Game of Thrones" auf der Orgel

Das gibt es bei "Starlights Live - Die große Kirchenorgel-Show" in der Peterskirche. Der Musiker Nico Wieditz kombiniert Orgelmusik mit verschiedenen Genres, von Pop und Rock über Klassik bis hin zu den bekanntesten Film-Songs und Musicals. Dort werden Sie zum Beispiel neue Versionen der Musik von Depeche Mode, Game of Thrones und Billie Eilish erleben. Die Show findet am 19. Mai statt und dauert anderthalb Stunden.

Die Peterskirche Leipzig ist ein eindrucksvolles Gebäude und lässt Orgelklänge so richtig zur Geltung kommen. Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Mehr Informationen zur Show"Starlights Live - Die große Kirchenorgel-Show"
Wo: Peterskirche Leipzig
Wann: 19. Mai 2024, 19 Uhr

Die Peterskirche ist für Rollstuhlfahrer*innen zugänglich.

Stasi-Archiv: Heavy-Metal in der DDR

Der Vortrag "Heavy Metal als Subkultur in der DDR" im Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig beleuchtet, wie mit der Musik und Szene umgegangen wurde. Der Historiker Dr. Nikolai Okunew hat für sein Buch "Red Metal. Die Heavy-Metal-Subkultur der DDR" unter anderem die Stasi-Unterlagen zur Recherche genutzt. Anlässlich des Wave-Gotik-Treffens präsentiert er einen multimedialen Überblick zur Vergangenheit der Szene. Der Vortrag findet am 18. Mai statt.

Ausstellung zum WGT im Leipziger Stasi-Unterlagen-Archiv Bildrechte: Bundesarchiv - Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig

Mehr Informationen zum Vortrag"Heavy Metal als Subkultur in der DDR"
Wo: Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig
Wann: 18. Mai 2024, 14 Uhr

Das Archiv ist aktuell nicht barrierefrei und für Personen mit Mobilitätseinschränkungen ist der Zugang stark erschwert.

Verein Nächstenliebe: Stricken lernen

Auf dem WGT ist alles möglich – so auch ein gemütlicher Stricknachmittag. Der Hilfsverein Nächstenliebe lädt zum 12. Mal zum Stricken für Schwarzromantiker*innen ein. Bei Kaffee und Kuchen werden alte Stricktechniken erläutert und Erfahrungen ausgetauscht. Wolle und Nadeln gibt es vor Ort im Tausch gegen eine kleine Spende. Die Veranstaltung findet am 17. Mai statt.

Mehr Informationen zum Strick-EventStricken für Schwarzromantiker*innen
Wo: Begegnungszentrum Nächstenliebe, Gerberstr. 20
Wann: 17. und 18. Mai 2024, 16-18 Uhr

Philippuskirche: Tango in der Kirche tanzen

Die Musik auf dem WGT ist vielseitig! Das beweist auch die Veranstaltung "Bach & Tango" in der Philippuskirche. Am Pfingstmontag finden hier mehrere Konzerte und Live-Performances statt, unter anderem mit einem Saxophon-Quartett, einem Azabache-Tango-Streichquartett und einer 20er-Jahre Tango-Tanzdarbietung. Die Veranstaltung klingt mit einem gemeinsamen Tanz auf der Bühne inklusive DJ aus.

Die Musik beim WGT ist so vielseitig, dass auch Tango auf dem Festival seinen Platz hat. Bildrechte: Colourbox.de

Mehr Informationen zum Tangoabend"Bach & Tango"
Wo: Philippuskirche Leipzig
Wann: 20. Mai 2024, 19 Uhr Einlass

Die Kirche ist barrierefrei zugänglich.

Südfriedhof: Das Krematorium von innen bestaunen

Am 19. Mai öffnet auch der Südfriedhof Leipzig wieder seine Trauerhallen und das Krematorium für Interessierte. Im Säulengang der Trauerhallen präsentiert außerdem der Fotograf Roland Krawulsky seine Foto-Serie "Eros & Thanatos" mit Aufnahmen von europäischen Friedhöfen.

Im Rahmen des WGT können Interessierte auch das Krematorium auf dem Südfriedhof besuchen, um Einblicke zu erhalten, sie sonst verwehrt bleiben. Bildrechte: MDR/Philipp Brendel

Mehr Informationen zum SüdfriedhofBlick ins Krematorium
Wo: Südfriedhof Leipzig
Wann: 19. Mai 2024, 11-18 Uhr

Ausstellung: "Eros & Thanatos"
Wo: Säulengang der Trauerhallen

Die Zugänge zu den Hallen sind für Rollstuhlfahrer*innen geeignet.

Peterskirche: Nachts einem Chorkonzert lauschen

Für Nachtschwärmer*innen bietet das WGT Partys in Clubs, aber auch Chorgesang. Die Konzertreihe "Nachtgesang" des MDR-Runfdunkchores feiert anlässlich des Wave-Gotik-Treffens den 63. Auftritt am 17. Mai in der Peterskirche. Beim Konzert werden Vokalwerke von Henry Purcell, Krzysztof Penderecki, Galina Grigorjeva, Alec Roth, Ingvar Lidholm und Frank Martin unter dem Dirigenten Florian Helgath präsentiert.

Die eindrucksvollen Stimmen des MDR-Rundfunkchors sind im Rahmen des WGT in der Peterskirche Leipzig zu hören. Bildrechte: MDR/ Marco Prosch

Mehr Informationen zum Konzert"Nachtgesang"
Wo: Peterskirche Leipzig
Wann: 17. Mai 2024, ab 22 Uhr
Eine Platzreservierung gibt es für 5 Euro.

Die Peterskirche ist für Rollstuhlfahrer*innen zugänglich.

Clara-Park: Viktorianisches Picknick

Dieses Event ist schon lange kein Geheimtipp mehr, sondern ein Must-Visit auf dem WGT – das Viktorianische Picknick im Clara-Zetkin-Park. Die Veranstaltung mit den historischen Outfits gibt den Startschuss für das Wave-Gotik-Treffen und zwar am 17. Mai ab 14 Uhr. Das Picknick im Park kann jede*r gratis und auch ohne WGT-Bändchen besuchen. Die Veranstaltenden wünschen sich dabei nur, dass Besucher*innen dem Anlass entsprechend gekleidet erscheinen und Speisen, Getränke und Picknick-Utensilien selbst mitbringen.

Mehr Informationen zum Viktorianischen PicknickViktorianisches Picknick
Wo: Clara-Zetkin-Park Leipzig
Wann: 17. Mai 2024, ab 14 Uhr

Der Park ist barrierefrei erreichbar.

Mehr zum WGT 2024 in Leipzig

Dieses Thema im Programm:MDR KULTUR - Das Radio | 17. Mai 2024 | 06:30 Uhr