Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Kreis HildburghausenTrinkwasser wird in Ortsteilen von Schleusingen knapp

29. August 2022, 19:43 Uhr

Die anhaltende Trockenheit bleibt nicht ohne Folgen: In den Schleusinger Ortsteilen Schleusingerneundorf und Silbach wird das Wasser knapp - Anwohner sind aufgerufen, Trinkwasser zu sparen.

von MDR THÜRINGEN

In einigen Ortsteilen von Schleusingen (Kreis Hildburghausen) wird das Trinkwasser knapp. Betroffen sind nach Angaben von Bürgermeister André Henneberg die Orte Schleusingerneundorf und Silbach. Beide Ortsteile würden noch aus Quellen versorgt, die aber wegen der anhaltenden Trockenheit derzeit weniger Wasser liefern als nötig.

Die 90 Einwohner von Silbach könnten unproblematisch über Wasserwagen versorgt werden, sagte Henneberg MDR THÜRINGEN. Dort reichten fünf Kubikmeter pro Tag. Problematischer sei es in Schleusingerneundorf mit rund 550 Einwohnern. Dort würden täglich 150 Kubikmeter Wasser benötigt.

Der Wasser-Zweckverband Mittlerer Rennsteig verteilt deshalb an die Einwohner Infoblätter, wie sie Wasser sparen sollen. So ist es verboten, Gärten mit Trinkwasser zu bewässern oder private Pools damit zu befüllen.

Notfalls Wasser aus der Talsperre Schönbrunn

Da die Wetterprognosen auch in der nächsten Zeit keine ausreichenden Regenmengen vorhersehen, verhandele der Zweckverband derzeit auch mit der Fernwasserversorgung, sagte Henneberg. Notfalls könne so Wasser aus der Talsperre Schönbrunn geliefert werden.

Der Wassermangel kann auch zum Problem bei Bränden werden, da die Hydranten auch nicht genug liefern können. Deshalb stellt das Landratsamt laut Henneberg einen zusätzlichen Tankwagen mit zehn Kubikmetern Löschwasser bereit.

Mehr zu Trinkwasser und Wasserknappheit

MDR (kw/sar)

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 29. August 2022 | 17:30 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen