Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

BauarbeitenA71 zwischen Meiningen und Suhl für mehrere Tage voll gesperrt

von MDR THÜRINGEN

Stand: 24. Juni 2022, 17:31 Uhr

Die Autobahn 71 in Thüringen wird ab Freitagabend zwischen Suhl und Meiningen über das gesamte Wochenende gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Am Wochenende wird der Verkehr auf der A71 in Südthüringen umgeleitet. (Symbolfoto) Bildrechte: imago images/Kirchner-Media

Vom Freitag, 24. Juni, ab 20 Uhr, bis zum Montag, 27. Juni, 5 Uhr, soll die Sperrung der A71 andauern, heißt es in einer Mitteilung der Autobahn GmbH. Beide Richtungsfahrbahnen sind in dabei zwischen dem Autobahndreieck Suhl und der Anschlussstelle Meiningen-Nord nicht befahrbar.

A71-Talbrücke Albrechtsgraben wird saniert

Grund sind Sanierungsarbeiten an der Talbrücke Albrechtsgraben. Die Rastanlage Dolmar an der Fahrbahn Richtung Norden wird am Freitag ab 14 Uhr beräumt und ist dann ebenfalls über das Wochenende gesperrt.

Umleitung über Abfahrt Suhl/Zehla-Mehlis

In Richtung Schweinfurt wird der Verkehr ab der Anschlussstelle Suhl/Zella-Mehlis über die U40 umgeleitet, in Richtung Sangerhausen geht es ab Meiningen-Nord über die Bedarfsumleitung U5.

Weitere Sperrungen

MDR (rom)

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 24. Juni 2022 | 10:30 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen