Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Sa, 20.08. 18:00 Uhr 14:30 min

Heute im Osten - Reportage

Rumänien: Mit alten Werten in die Zukunft

Komplette Sendung

In Siebenbürgen wurden bestehende dörfliche Strukturen behutsam restauriert. Mit Geduld, Überzeugungskraft und EU-Mitteln, ist aus dem Dorf Viscri, zu Deutsch Weißkirch, ein Musterdorf geworden. Für die Instandsetzung der prächtigen Bauernhöfe setzt man auf die Mithilfe aller. So ist eine neue Gemeinschaft gewachsen, in der auch die Roma und ihre althergebrachten Handwerke einen Platz haben. Die originalgetreu restaurierten Häuser ziehen auch Besucher an. Die Menschen der Region können zunehmend vom Tourismus leben.

Auch im Apuseni-Gebirge, im Westen Rumäniens, sind Wissenschaftler auf einen erstaunlichen Schatz gestoßen: Dort kann Arnika noch in großen Mengen gepflückt werden. Die empfindliche Pflanze, die zu Heilzwecken eingesetzt wird, lässt sich nicht künstlich anbauen. In Zeiten eines ins Schwanken gekommenen Fortschrittsglaubens profitieren die Menschen vom Reichtum der Region.

Neues aus Osteuropa

Russischer Angriff auf die UkraineSeptember: Scheinreferenden in besetzten Gebieten der Ukraine

In den vier russisch besetzten Gebieten wird in Scheinreferenden über einen Beitritt zu Russland abgestimmt. Gazprom unterbricht seine Gaslieferung über die Ostseepipeline Nord Stream 1 auf unbestimmte Zeit.

mit Video

Russland-Ukraine-KriegNewsblog: Russische Parlamentsspitzen kritisieren Umsetzung der Teilmobilmachung

Die Spitzen des russischen Parlaments zeigen Verständnis für Beschwerden über die Teilmobilmachung. Bei seiner Rede vor der UN-Generalversammlung hat der russische Außenminister Lawrow Kritik zurückgewiesen.

mit Video

Unterbezahlt und verachtetHorror Schule: Polens Lehrer schmeißen hin

Lehrermangel ist seit Jahren auch ein Thema in Deutschland. In Polen zeigt sich das Problem deutlich schärfer. Lehrer flüchten in Scharen aus dem Beruf.

mit Audio

Souvenirs aus Krakau in der DiskussionAntisemitische Glücksbringer in Polen

In Krakau sind stereotype Darstellungen von Juden Verkaufsschlager in Souvenierläden. Dagegen formiert sich nun Widerstand der jüdischen Community. Im Zentrum der Kritik stehen populäre Glücksbringer.

mit Video

Ukrainische GegenoffensiveStimmung nach der Befreiung des Großraums Charkiw: verhalten optimistisch

Die ukrainische Offensive im Raum Charkiw ist sehr erfolgreich verlaufen. Die Russen wurden in nur wenigen Tagen aus der Region vertrieben. Viele sehen darin die Wende im Ukraine-Krieg. Wie ist aber die Stimmung im Land?

mit Video

KanalbauWie Polen mit einem Ostseekanal Russland ein Schnippchen schlagen will

Russland macht dem polnischen Hafen Elbing das Leben schwer. Der Weg in die Ostsee führt über russische Gewässer. Deshalb hat Polen einen Kanal gebaut. Wird nun alles gut?