Die 1. Fußball-Bundesliga im MDR

Werder Bremen gegen RB Leipzig in Bildern

In der Rückrunde haben RasenBallsport Leipzig und Werder Bremen bisher gleichermaßen viele Bundesliga-Punkte gesammelt. Wer sich am Sonnabend im Weser-Stadion durchsetzte und wie die Partie lief, sehen Sie hier.

Florian Bruns (Co-Trainer SV Werder Bremen) umarmt Davie Selke (RB Leipzig 27) auf dem Spielfeld bei Platzbegehung.
Wenn sich bekannte wiedersehen: Der Ex-Bremer Davie Selke umarmt Werders CO-Trainer Florian Bruns. Bildrechte: IMAGO
Florian Bruns (Co-Trainer SV Werder Bremen) umarmt Davie Selke (RB Leipzig 27) auf dem Spielfeld bei Platzbegehung.
Wenn sich bekannte wiedersehen: Der Ex-Bremer Davie Selke umarmt Werders CO-Trainer Florian Bruns. Bildrechte: IMAGO
 Fans von Werder Breme
Die Fans sorgen für eine tolle Kulisse. Insgesamt sind 41.384 Zuschauer da, davon etwa 2.000 aus Leipzig. Bildrechte: Picture Point
Im Bild v.l.: Fin Bartels (Bremen) und Marvin Compper (RB Leipzig).
RB Leipzig startet mit einer Dreierabwehrkette. Marvin Compper, hier beim Kopfball, hat ... Bildrechte: PICTURE POINT / R. Petzsche
Willi Orban (m., RB Leipzig), Enttäuschung nach dem Bremer Tor zum 1:0.
... Willi Orban (Foto) und Dayot Upamecano an seiner Seite. Bildrechte: Picture Point
Im Bild: Timo Werner (RB Leipzig).
Vorn kämpft Timo Werner um seinen 15. Saisontreffer. Yussuf Poulsen fehlt weiterhin verletzt. Bildrechte: PICTURE POINT / R. Petzsche
Zlatko Junuzovic (Bremen 16) bejubelt seinen Treffer zum 1:0 mit Teamkollegen, Theodor Gebre Selassie (Bremen 23), Thomas Delaney (Bremen 6),
Aus 20 Metern markiert Zlatko Junuzovic das 1:0 der Bremer. Hier jubelt er mit Theodor Gebre Selassie, Thomas Delaney und Co. Bildrechte: IMAGO
 v.l. Marcel Sabitzer (RB Leipzig) schießt.
Auch RBL ist nah dran an einem Treffer. Doch bei Marcel Sabitzer (nicht im Bild) steht der linke Pfosten im Weg. Bildrechte: IMAGO
Florian Grillitsch (Werder Bremen 27) bejubelt seinen Treffer zum 2:0 mit Theodor Gebre Selassie (Bremen 23) und Teamkollegen
Auch nach der Pause bleibt RBL ohne Treffer. Werder legt indes nach. Florian Grillitsch (li.) trifft zum 2:0. Bildrechte: IMAGO
Der eingewechselte Florian Kainz markiert das 3:0 für Werder.
Und für RBL kommt es noch schlimmer: Der eingewechselte Florian Kainz (Nr. 7) markiert das 3:0 für Werder. Bildrechte: Picture Point
v.l.: Davie Selke (RB Leipzig) und Thomas Delaney (Bremen)
Selke hat vorher schon den Ball im Netz zappeln lassen. Weil er im Abseits stand, zählte das Tor aber nicht. Bildrechte: Picture Point
Marcel Sabitzer (RB Leipzig) enttäuscht
Somit reisen Marcel Sabitzer und Co. ohne Tore und ohne Punkte ab. Bildrechte: Picture Point
Trainer Ralph Hasenhüttl (RB Leipzig).
RBL-Trainer Ralph Hasenhüttl sagt nach der Partie: "Wir müssen einfach die Tore machen. Das ist das Problem im Moment." Bildrechte: PICTURE POINT / R. Petzsche
Trainer Alexander Nouri (Bremen).
Werder-Coach Alexander Nouri äußert sich glücklich: "Wir haben eine sehr gute Teamleistung auf den Platz gebracht, obwohl wir zwei wichtige Spieler (Kruse und Gnabry, Anm. d. Red.) ersetzen mussten. Ich hoffe, jeder hat genug Bier kaltgestellt." (mkö) Bildrechte: PICTURE POINT / R. Petzsche
Alle (13) Bilder anzeigen

24. Spieltag

RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg in Bildern

Trainer Ralph Hasenhüttl
Ralph Hasenhüttl wollte vor dem Spiel gegen Wolfsburg an das letzte Heimspiel gegen Köln anknüpfen: „Wir wollen so sehr am Rad drehen, den Gegner so sehr stressen, dass er sich wie gegen Köln den Ball am Ende selber reinlegt.“ Bildrechte: Picture Point
Trainer Ralph Hasenhüttl
Ralph Hasenhüttl wollte vor dem Spiel gegen Wolfsburg an das letzte Heimspiel gegen Köln anknüpfen: „Wir wollen so sehr am Rad drehen, den Gegner so sehr stressen, dass er sich wie gegen Köln den Ball am Ende selber reinlegt.“ Bildrechte: Picture Point
Mario Gomez, Peter Gulácsi und Willi Orban
Diese Taktik gelang in den ersten Minuten dem VfL jedoch viel besser:  In der 9. Minute schießt Mario Gomez das 1:0 nach schöner Vorarbeit von Yunus Malli und Daniel Didavi. Bildrechte: Picture Point
Torschütze Mario Gomez bejubelt seinen Treffer zum 1:0 für Wolfsburg
Für den Wolfsburger Gomez war es Saisontor Nr. 8. Bildrechte: Picture Point
Zweikampf zwischen Keita und Bazoer
Leipzig findet nicht ins Spiel. In den ersten Minuten wirken die Wolfsburger bissiger. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Florian Scholz, Oliver Mintzlaff und Stanislaw Tillich
Auch die sächsische Politik schaut sich das Spiel an. Auf der Tribüne nehmen der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich und der Leipziger Bundestagsabgeordnete Thomas Feist Platz. Bildrechte: Picture Point
Casteels hält, Zweikampf Orban und Knoche
Willi Orban liefert ein gutes Spiel. Doch am Ergebnis kann der Deutsch-Ungar auch nichts ändern. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Sabitzer verpasst den Ball
In der zweiten Hälfte übernehmen die Leipziger schnell die Initiative. Viele Aktionen laufen über Marcel Sabitzer. In der 65. Minute hat er den Ausgleich bereits auf dem Fuß, verpasst aber knapp. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Trainer Ralph Hasenhüttl
Doch das Glück ist den Leipziger heute nicht hold. Ralph Hasenhüttl sieht ein engagiertes aber erfolgloses Spiel seiner Mannschaft. Bildrechte: Picture Point
Federico Palacios Martinez, Willi Orban und Marvin Compper
Enttäuschung bei Leipzig. Die Wolfsburger sorgen für die zweite Saisonniederlage für Palacios, Orban und Compper & Co. Bildrechte: Picture Point
Die Spieler des VfL Wolfsburg feiern
Die Spieler des VfL Wolfsburg freuen sich derweil über den vierten Auswärtssieg der Saison. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Alle (10) Bilder anzeigen

Alles zum Erstliga-Aufstieg von RB Leipzig

In eigener Sache