Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Heute im Osten

Politiker

Stand: 27. Mai 2016, 12:16 Uhr

An der Spitze der ostdeutschen Landespolitik stehen heute weniger Westdeutsche als gedacht, in demokratischen Wahlen suchen sich die Ostdeutschen "ihre" Politiker aus. Drei der fünf Ministerpräsidenten haben Wurzeln in den neuen Bundesländern, und 70 Prozent der Minister in den Landesregierungen kommen 2016 aus Ostdeutschland. 2004 waren es sogar 75 Prozent. Steigt man in der Hierarchie der Landespolitik stufenweise herab, finden sich immer weniger Ostdeutsche: nur 46 Prozent der Staatsekretäre stammen aus den neuen Bundesländern.