Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben
Schüler im Saalekreis fahren seit diesem Schuljahr mit dem Deutschlandticket zur Schule – aber nur, wenn sie Anspruch auf das Ticket haben. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Familie aus LandsbergBeschwerde gegen Deutschlandticket für Schüler zurückgezogen

19. September 2023, 15:22 Uhr

Eine Familie aus Landsberg hat ihre Beschwerde gegen das Deutschland-Ticket für Schüler im Saalekreis zurückgezogen. Im Saalekreis fahren Schüler seit Beginn des Schuljahres mit dem Deutschlandticket zur Schule. Auch abseits ihres Schulwegs können sie das Ticket bundesweit nutzen. Anspruch darauf haben aber nur Kinder, deren Schulweg mehrere Kilometer lang ist. Die Familie Landsberg, deren Kind keine Schülerfahrkarte hat, findet das ungerecht.

Im Saalekreis gibt es keinen Streit mehr um das Deutschlandticket für Schüler. Eine Familie aus Landsberg sah ihr Kind benachteiligt, weil es keinen Anspruch auf eine Schülerfahrkarte hatte. Eine Beschwerde deswegen beim Verwaltungsgericht Halle wurde jetzt zurückgezogen. Die Eltern hatten versäumt, auch gegen die gesamte Verordnung zu klagen, erklärte das Verwaltungsgericht Halle auf MDR-Anfrage. Die Frist dafür war schon abgelaufen.

Kläger: Deutschlandticket benachteiligt Kinder ohne Schülerfahrkarte

Schülerinnen und Schüler im Saalekreis fahren seit Beginn des Schuljahres mit dem Deutschlandticket zur Schule. Der Kreis hat das Ticket zunächst bis Ende des Jahres als Schülerfahrkarte eingeführt. Anspruch auf eine Schülerfahrkarte haben laut der Satzung des Kreises Kinder und Jugendliche, die nicht in direkter Nähe zur Schule wohnen. Für die Jahrgänge eins bis vier müssen es mindestens zwei Kilometer Entfernung sein, für die Klassenstufen fünf bis zehn mindestens drei Kilometer.

Mit dem Deutschlandticket können die Schüler bundesweit den Nahverkehr nutzen. Das sei ungerecht, und benachteilige Schüler, die keine Schülerfahrkarte bekommen, argumentierten die Kläger. Ihr Kind wohnt nur wenige hundert Meter von der Schule entfernt und hat damit keinen Anspruch auf das Ticket.

Mehr zum Thema Bus und Bahn fahren in Sachsen-Anhalt

MDR (Mathias Kessel, Christoph Dziedo, Maren Wilczek, Mario Köhne)

Dieses Thema im Programm:MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 18. September 2023 | 06:30 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen