Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Nachrichten aus Grimma, Oschatz und Wurzen

Demonstration30 Jahre warten: Großbardaus Schüler kämpfen für einen Radweg

Ein vier Kilometer langer Radweg sorgt für Ärger in Großbardau. Der Ortsteil von Grimma hofft seit mehr als 30 Jahren darauf. Und hat nun eine Rad-Demo initiiert.

B6 in BennewitzTödlicher Unfall: Autofahrer kollidiert mit Bus und Taxi

Auf der Bundesstraße 6 in Bennewitz ist am Montag ein tödliche Verkehrsunfall passiert. Ein Pkw kollidierte mit einem Bus und einem Taxi. Ein Mann erlag vor Ort seinen schweren Verletzungen.

mit Video

LandwirtschaftObstbauern und Winzer in Not: Frost sorgt für massiven Ernteausfall

Auf einen warmen Monatsanfang im April folgten eisige Nächte. Der plötzliche Frost hat in ganz Sachsen für schwere Ernteausfälle gesorgt. Die Obstbauern erhoffen sich von der Politik eine Unterstützung in Millionenhöhe.

mit Video

LebensretterDRK-Rettungshundestaffel Leipzig: Hartes Training für den Ernstfall

Pascal und Blair - der Rettungshündin und ihrem Hundeführer hat ein kleiner Junge sein Leben zu verdanken, der Ostern in der Sächsischen Schweiz verschwunden war. Hinter so einem Erfolgserlebnis steckt viel Arbeit.

MobilitätStadtrat Oschatz beschließt Radverkehrskonzept

Die Stadt Oschatz will die Situation für Radfahrer verbessern. Dazu hat der Stadtrat in dieser Woche ein neues Konzept für den Radverkehr beschlossen.

mit Video

StahlindustrieUkrainische Arbeitskräfte: Hoffnung bei Feralpi in Riesa

Wie finden Geflüchtete aus der Ukraine hier einen Job? Die Stahlindustrie in Riesa zeigt, wie es funktionieren kann. Vier Ukrainer aus Mariupol sind froh, dort Arbeit und Heimat gefunden zu haben.

mit Audio

St. Patrick's DayAlles im grünen Bereich: Musiker-Waden und Irland-Bilder in Oschatz

In Sachsen leben nur wenige irische Staatsbürger, in Nordsachsen gerade drei Handvoll. Doch die grüne Insel ist ein Sehnsuchtsziel. Das zeigte sich auch in Oschatz am Sonnabend, dem Vorabend des St. Patrick's Day.

mit Audio

2. Sächsischer BauerntagSachsens Bauern wollen den Agrardiesel und weniger Bürokratie

Die CDU lehnt das für Sachsen geplante Agrarstrukturgesetz ab. Beim zweiten Sächsischen Bauerntag in Döbeln setzte sich Präsident Torsten Krawczyk für eine Subventionierung des Agrardiesels und weniger Bürokratie ein.

Gefahr von obenJunge Männer schmeißen Gegenstände auf A14 bei Grimma

Zwei junge Männer haben Gegenstände auf die A14 von einer Brücke bei Grimma geworfen. Autos mussten ausweichen. Die Polizei konnte die Täter fassen.

BaupläneMehr Platz für die Mulde: Hochwasserschutzdeich Nitzschka wird erweitert

An der Vereinigten Mulde rund um Wurzen soll der Hochwasserschutz verbessert werden. Dazu sollen unter anderem im Ortsteil Nitzschka die Deiche ausgebaut oder verstärkt werden.

Fachkrankenhaus HubertusburgNeue Tagesklinik in Wermsdorf hilft psychisch kranken Kindern und Jugendlichen

In Wermsdorf gibt es seit Jahren eine stationäre und ambulante Versorgung für Kinder und Jugendliche mit seelischen und psychosomatischen Problemen. Seit Kurzem wird das Angebot mit einer Tagesklinik ergänzt.

Autobahn wieder freiBergung von Gefahrgut-Lkw auf A14 bei Mutzschen beendet

Der auf ein Feld neben der Autobahn gekippte Gefahrgut-Lkw ist geborgen. Dafür war die Autobahn 14 bis zum späten Nachmittag gesperrt, teilte die Autobahn GmbH mit. Nun ist die Fahrbahn wieder frei.

BesuchermagneteTierparks in Eilenburg und Oschatz begrüßen Nachwuchs

Der Tierpark in Eilenburg ist derzeit in Nachwuchslaune: Sieben Zicklein sind geboren. Auch dem jungen Alpaka-Hengst Till geht es prächtig. Im Tiergehege Oschatz gibt es derweil wieder eine Dreier-WG mit Kängurus.

mit Video

Kunst- und HandwerkermarktMuldenhauer Olaf Schubert schnitzt Stühle im Kloster Buch

Im Kloster Buch bei Leisnig gab es am Sonntag wieder einzigartige Berufe zu sehen. Neben Muldenhauer Olaf Schubert und Glasperlenkünstlerin Freyja Thoradottir stellten viele andere ihre Kunsthandwerke aus.

AuszeichnungHerbsthof in Oschatz ist Deutschlands bester Bio-Hofladen

Der Herbstho fin Oschatz ist als bester Bio-Hofladen Deutschlands ausgezeichnet worden. Bereits zum zweiten Mal kann sich Bauer Axel Heinze über diesen Preis freuen.

Ortsteil MotterwitzGrimma richtet Spendenkonto nach Großbrand auf Bauernhof ein

Ein Feuer in der Nähe von Grimma im Landkreis Leipzig hat einen Schaden von etwa 600.000 Euro angerichtet. Oberbürgermeister Berger hat nun ein Spendenkonto eingerichtet.

Großfeuer600.000 Euro Schaden: Feuerwehr hat Brand in Bauernhof bei Grimma gelöscht

Ein Brand auf einem Bauernhof bei Grimma wurde nach mehreren Stunden von der Feuerwehr gelöscht. Das Feuer ergriff zunächst eine Scheune und zerstörte insgesamt drei Gebäude. Der Sachschaden beträgt etwa 600.000 Euro.

DemonstrationenRechtsextreme stören Demokratie-Demos in Grimma, Aue-Bad-Schlema und Dippoldiswalde

Nachdem am Sonnabend in Dresden Zehntausende gegen Rechts demonstriert haben, richtete sich der Blick am Sonntag auf kleinere Städte in Sachsen. In Grimma und Aue-Bad Schlema versuchten Rechte die Kundgebungen zu stören.

AgrarbeihilfenAusstehendes Geld an Sachsens Bauern ausgezahlt

Sachsens Bauern haben ihre Beihilfen vom Freistaat vergangenen Freitag überwiesen bekommen. Das teilte Robert Erdmann vom Verband "Land schafft Verbindung" MDR SACHSEN mit.

mit Video

ProtestbewegungDemos für Demokratie und gegen Rechts in Sachsen

In mehreren sächsischen Städten haben am Sonntag erneut Menschen gegen Rechtsextremismus demonstriert.

Feuerwehreinsatz in NaunhofEhemaliger VEB Sachsenpelz abgebrannt

In Naunhof ist das ehemalige Produktionsgebäude des VEB Sachsenpelz abgebrannt. Die Feuerwehr hat den Brand unter Kontrolle. Doch die Löscharbeiten werden sich noch länger hinziehen.

EhrenamtEine Ortsfeuerwehr im Einsatz gegen das Hochwasser in Grimma

Die Hochwasserschutzanlage hat die Stadt Grimma vor Schäden bewahrt. Dass die Technik funktioniert hat, lag auch am Einsatz der Ortsfeuerwehren. MDR SACHSEN hat mit einem Kameraden der Feuerwehr Hohnstädt gesprochen.

mit Video

Engagement in der KleinstadtUnterstützung für Geflüchtete in Grimma

Auf politischer Ebene wird über Flüchtlinge laut debattiert. Zivilgesellschaftliche Flüchtlingshilfe geht hingegen meist recht leise vonstatten. Doch sie findet statt, auch abseits der Großstädte. Beispiel Grimma.

Nazi-VerbrechenSchüler sammeln Spenden für Stolperschwelle in Wermsdorf

Zwanzig Schüler des Thomas-Mann-Gymnasiums Oschatz haben am Mittwoch Spenden für eine Stolperschwelle gesammelt. Sie soll an die Opfer der Nazi-Verbrechen im Schloss Hubertusburg in Wermsdorf erinnern.

BerufungsverfahrenTödliche Poolparty bei Leipzig: Nach Urteil geht Fall ans Landgericht

Vor vier Jahren ertranken zwei Männer bei einer Poolparty. Sie wurden durch Trockeneis im Wasser bewusstlos. Zwei beschuldigte Männer wurden freigesprochen. Doch nun geht der Fall in die nächste juristische Runde.

mit Video

WeihnachtsmarktGlühwein und Geselligkeit: Zu Besuch auf dem Wurzener Wichtelmarkt

Für reichlich eine Woche verwandelt sich der Marktplatz in Wurzen in ein weihnachtliches Dorf. Zum Start des Wichtelmarktes hat MDR SACHSEN die Besucher gefragt, warum sie vorbeigekommen sind.

Zur LandtagswahlGrimmas OB Berger wird Spitzenkandidat der Freien Wähler

Die Freien Wähler wollen 2024 bei der Landtagswahl in Sachsen ins Parlament. Grimmas Oberbürgermeister Berger (parteilos) soll dabei helfen. Er gab jetzt seine Spitzenkandidatur bekannt.