Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben
Für Musik und Studium pendelt Luise Wonneberger von Jena aus quer durchs Land. Bildrechte: MDR/Martin Moll

Thüringer Musikradar"Former Child" aus Thüringen geht im Bundesfinale der "Local Heroes 2022" leer aus

von Martin Moll, MDR THÜRINGEN

Stand: 12. Dezember 2022, 07:39 Uhr

Luise Wonneberger macht unter dem Namen "Former Child" Musik. Am dritten Advent stand sie für Thüringen im Finale eines bundesweiten Bandwettbewerbs und hat zugleich in Jena neue Songs vorgestellt.

Luise Wonneberger hat im Bundesfinale des "Local Heroes" Bandwettbewerb eine Auszeichnung verpasst. Die Wirtschaftspsychologie-Studentin, die für Thüringen den Gesamtsieg holte und deswegen ins Finale kam, konnte keinen der Preise ergattern. Allerdings kann bis Montagabend (12. Dezember) noch über den Publikumsliebling abgestimmt werden.

Alleine wie eine ganze Band

In gewisser Weise ist es ihrer Oma zu verdanken, dass Luise Wonneberger auf der Bühne klingt wie eine ganze Band. Denn vor einigen Jahren schenkte die Seniorin ihrer Enkelin eine Loop-Station: ein Gerät, das es Musikern ermöglicht, Tonspuren per sanftem Fußtritt aufzunehmen und sie umgehend wieder abzuspielen - ohne den Song zu unterbrechen.

Auf diese Weise begleitet sich Luise Wonneberger alias "Former Child" bei Konzerten nicht nur quasi selbst, sondern baut ihre Songs live vor Publikum zusammen. Und das mittlerweile so beeindruckend, dass sie Thüringen am 11. Dezember beim Bundesfinale des "Local Heroes"-Bandwettbewerbs vertreten hat, mit einem Konzert in der Off-Bar im Zentrum von Jena.

Inspiriert von Ed Sheeran

"Früher habe ich auch mit Freunden in einer Band gespielt", erzählt die Wirtschaftspsychologie-Studentin bei einer Tasse Kaffee in der Wagnergasse. "Aber da wollte irgendwie jeder etwas anderes und es war gar nicht so leicht, Proben und Treffen zu koordinieren." Als sie mitbekam, dass der britische Superstar Ed Sheeran im Grunde ganz alleine mit Gitarre, Mikrofon und Loop-Pedal auftritt, dachte sie sich: Das kannst du auch!

Bei diesem Inhalt von Youtube werden möglicherweise personenbezogene Daten übertragen. Weitere Informationen und Einstellungen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Weder Schlagzeug noch Gitarren drängen sich auf

An Song-Ideen mangelt es "Former Child" ebensowenig wie an Ausstrahlung und Selbstbewusstsein. "Ideen hatte ich eine Menge und auf einmal konnte ich sie einfach selbst umsetzen. Es war toll, direkt loszulegen." Aus den Genres Pop, Alternative und Indie schöpft sie ihre Einflüsse.

Ideen hatte ich eine Menge und auf einmal konnte ich sie einfach selbst umsetzen. Es war toll, direkt loszulegen.

Luise Wohnneberger alias "Former Child"

Obwohl die Musikerin ihren generellen Optimismus kaum verstecken kann, klingen viele ihrer englischsprachigen Songs unaufdringlich melancholisch. Und da sich weder Schlagzeuger noch Gitarrist von der Seite aufdrängen, kann sich ihre Stimme ungestört in der Musik entfalten. In diesen Genuss kamen - auch wenn Former Child erst seit 2018 exisitert - bereits Konzertbesucher in ganz verschiedenen Regionen Deutschlands.

Bei diesem Inhalt von Youtube werden möglicherweise personenbezogene Daten übertragen. Weitere Informationen und Einstellungen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Live-Aufnahme aus dem Kassablanca in Jena

In München war damals Live-Premiere, als Abwechslung zum Bundesfreiwilligendienst, den sie in Bayern leistete. In einem Buchladen-Café wagte sich Luise Wonneberger ans Mikrofon - und verspürte Lust auf mehr. Es folgten Auftritte in Niedersachsen, Leipzig, Magedeburg, Weimar, Erfurt und Ulm, auf kleineren und größeren Festivals, bei offenen Bühnen, bei Geburtstagen und Hochzeiten.

"Die coolsten Sachen waren spontan", blickt sie zurück. So sprang sie schon im Jenaer "Kuba" ein, als jemand anderes ausgefallen war, und sie fuhr - obwohl sie eigentlich selbst auf einem Musikfestival jobbte - stundenlang durchs Land, als sie eine Anfrage für einen eigenen Auftritt erhielt. "Nach dem Konzert ging's direkt wieder zurück, das war schon etwas verrückt."

Erste Live-Aufnahmen, entstanden im Kassablanca-Club in Jena, veröffentlichte sie kurz darauf auf Streaming-Plattformen.

Former Child widmet sich der Musik mit Leidenschaft, aber auch mit Disziplin. Bildrechte: MDR/Martin Moll

So verwundert es nicht, dass Former Child auch beim Musikwettbewerb "Local Heroes" auf offene Ohren stieß. Beim Thüringer Landesfinale holte Luise den Gesamtsieg. Es folgte die Produktion der Show fürs Bundesfinale, die am 11. Dezember ausgestrahlt wurde - parallel in zehn Bundesländern, an Orten, die Bands und Musiker mit ausgesucht haben und an denen sie im Anschluss ein Konzert geben. "Für die Aufzeichnung der Show waren alle Teilnehmer auf Schloss Hundisburg in Sachsen-Anhalt", sagt Luise, die es gar nicht gewohnt war, so viele andere Musikerinnen und Musiker um sich herum zu haben.

Bei diesem Inhalt von Youtube werden möglicherweise personenbezogene Daten übertragen. Weitere Informationen und Einstellungen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Unterschiede zur mehrköpfigen Band

Klar, das Daseins als Solo-Künstlerin hat auch seine Schattenseiten. "Man teilt das Musikmachen nicht so direkt mit anderen wie bei einer Bandprobe", sagt Luise. "Und gewisse Grenzen sind einem auch gesetzt." Die Technik ersetzt nun mal keine Menschen.

Doch sie versetzt Kreative in die Lage, mehr zu machen als nur mit Gitarre oder Klavier alleine möglich wäre. Und ganz auf Gesellschaft möchte Luise Wonneberger eh nicht mehr verzichten: Seit 2022 spannt sie ihren Freund bei "Former Child" mit ein - als Roadie, Aufbauhelfer, Fahrer und Fan in Personalunion.

Mehr Musik aus Thüringen entdecken

MDR (mm)

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen