Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Nachrichten aus Freiberg

mit Video

Solarindustrie"Meyer Burger" will Solarmodulproduktion in Freiberg beenden

Das Solarunternehmen Meyer Burger hat angekündigt, sein Werk in Freiberg schrittweise zu schließen. Zunächst soll Anfang März die Produktion eingestellt werden. Die Politik könnte das Werk noch retten.

mit Audio

Noch lange nicht SchlussDieter "Maschine" Birr veröffentlicht zum 80. Geburtstag Biografie und neues Album

An Aufhören denkt Dieter Birr auch zum 80. Geburtstag nicht. Samstag stellt er seine Biografie "Machine – Was bisher geschah" im Freiberger "Tivoli" vor, wo mit den Puhdys alles begann, später folgt sein neues Album.

mit Audio

Ukraine-KriegPropaganda in Freiberger Stadtsaal? Proteste gegen Veranstaltung mit russischer Beteiligung

Am Freitag protestierten in Freiberg mehr als hundert Menschen gegen eine Veranstaltung, bei der ein russischer Diplomat im Stadtsaal sprach. Die Organisatoren der Demo zeigten sich auch vom Oberbürgermeister enttäuscht.

mit Video

UmweltschutzFreiberg startet eigenes Pfandsystem für Mehrweggeschirr

In der Freiberger Innenstadt quellen die Müllkörbe über von leeren Einwegverpackungen für Speisen und Getränke zum Mitnehmen. Mit einem stadteigenen Mehrwegspfandsystem soll dieser Abfall deutlich verringert werden.

Projekt in FreibergMillionenschwere Kürzungen für Batterieforschung in Sachsen

Wegen der Haushaltskrise kürzt die Bundesregierung Mittel für Forschungsprojekte. Betroffen ist auch ein Institut in Sachsen – für die dortige Forschung zu Batterie-Recycling ein schwerer Schlag.

KriminalitätBargeld aus Pflegeheim gestohlen: Mutmaßliche Diebin in Freiberg gefasst

Die Freiberger Polizei hat eine mutmaßliche Diebin gefasst, die seit vergangenem Sommer mehrfach Bargeld aus einem Pflegeheim gestohlen hatte. Es hatte vermehrt Anzeigen von Bewohnerinnen und Bewohnern des Heims gegeben.

Proteste am MontagWeitere Demonstrationen gegen Rechtsextremismus in Sachsen

Auch am Montagabend sind zahlreiche Menschen in Sachsen gegen Rechtsextremismus und Ausgrenzung auf die Straße gegangen. Demonstrationen gab es in Meißen, Zittau und Freiberg.

mit Audio

Krise für SolarbrancheSolarmodul-Hersteller Meyer Burger überlegt Werk in Freiberg zu schließen

Der Solarmodul-Hersteller Meyer Burger überlegt, sein Werk in Freiberg zu schließen und damit die Herstellung von Solarmodulen in Deutschland zu beenden. Grund seien die schlechteren Bedingungen am europäischen Markt.

mit Audio

"Silbermann Soundtrain"Konzert auf Schienen: Orgel-Musik im Zug von Dresden nach Glauchau

Der 341. Geburtstag des Orgelbaumeisters Gottfried Silbermann wird mit einer außergewöhnlichen Aktion gefeiert: In der Regionalbahn von Dresden nach Glauchau können Zugreisende am 14. Januar Orgel-Konzerte erleben.

Wissen-NewsTU Freiberg als familienfreundliche Hochschule bestätigt

In der Bergakademie werden die Chancengleichheit aller Geschlechter und die Verwirklichung von Gleichstellung besonders gefördert. Dafür bekam die Freiberger Hochschule nun erneut ein Zertifikat.

mit Video

StadtratsbeschlussGrundstücksverkauf an Reichsbürger: Halsbrücke nutzt Vorkaufsrecht

Im Fall des von Reichsbürgern gekauften Kanzleilehnguts in Halsbrücke gibt es Bewegung. Die Gemeinde Halsbrücke und die Nachbarstadt Freiberg wollen vom Vorkaufsrecht für Teilflächen des Guts Gebrauch machen.

mit Audio

IntegrationDiskussion um geplante Abschiebung des 18-jährigen Irakers Mazyar A.

Ein junger Iraker aus Freiberg steht vor der Abschiebung. Der 18-Jährige hat ein B2-Sprachzertifikat und strebt eine Ausbildung an. Seine Familie darf vorerst bleiben. Sachsens Flüchtlingsrat und die Linke protestieren.

StollenanschnittBlockhausen: Die längste Stollen-Tafel der Welt

Die Kettensägen-Hochburg Blockhausen ist um einen Rekord reicher: Dort steht der mit 40 Metern längste Tisch der Welt. Er wurde am Wochenende festlich gedeckt. Kurz vor Weihnachten natürlich mit 40 Meter Stollen.

Stromausfall behobenNach Havarie im Umspannwerk Freiberg: Kunden haben wieder Strom

In der Region Freiberg sind Tausende Menschen ohne Strom gewesen. Durch eine Havarie in einem Umspannwerk war es zu einem Stromausfall gekommen. Nun ist der Grund bekannt.

SymbolFreiberg erhält Friedensfahne

In Freiberg werden noch in dieser Woche zwei Friedensfahnen wehen. Mit den Fahnen will die Stadt ein Zeichen für den Frieden auf der Welt setzen. Das Wort Frieden ist in 56 Sprachen darauf zu lesen.

mit Audio

Terror-VorwurfMutmaßlicher IS-Kämpfer in Freiberg festgenommen

In Freiberg ist ein Mann aus dem Irak festgenommen worden. Er soll laut Bundesanwaltschaft in seiner Heimat Kämpfer des sogenannten Islamischen Staats gewesen sein. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft.

mit Audio

Lkw-UnfallNach Unfall auf A4 mit Gefahrgut-Lkw: Autobahn Richtung Dresden wieder frei

Die Autobahn vier war nach einem Unfall am Donnerstagmittag in Richtung Dresden voll gesperrt. Inzwischen hat die Polizei die Ermittlungen zum Unfallhergang abgeschlossen und die Strecke wieder freigegeben.

mit Video

Kreistag MittelsachsenDöbelner Oberbürgermeister: "Die Abstimmung war ein Hilferuf in Richtung Berlin"

Obwohl er dazu verplichtet ist, hat der Kreistag Mittelsachsen diese Woche erneut zusätzliche Gelder für Geflüchtete verweigert. Im Gespräch mit MDR SACHSEN erklärt der Döbelner Oberbürgermeister die Gründe dafür.

Offener BriefBürger wehren sich gegen Reichsbürger in Halsbrücke

Seit bekannt wurde, dass ein Mittelsmann und Anhänger des sogenannten Königreichs Deutschland ein Gut in Halsbrücke kaufen will, gibt es Protest. Nun hat ein Bürgerbündnis eine Unterschriften-Aktion gestartet.

mit Video

Streit um MehrausgabenSonderkreistag in Freiberg: 3,5 Millionen Euro für Asylbewerber erneut abgelehnt

Die Kreisräte von Mittelsachsen haben sich am Mittwoch erneut mit den Mehrausgaben für Asylbewerber beschäftigt. Landrat Neubauer hatte eine Sondersitzung des Kreistages einberufen. Die Mehrausgaben wurden abgelehnt.

Erzgebirgs-Tourismus"Bad Seiffen": Wird der Traum eines neuen Heilbads für Hotelier wahr?

Ein Hotelier aus Seiffen hat eine in Vergessenheit geratene Heilquelle wiederentdeckt. Nun träumt er davon, ein Kurbad aufzubauen. In naher Zukunft wird daraus wohl trotzdem nichts werden.

mit Audio

LandesgartenschauBewerbung geplant: Freiberg will mit Gartenschau 2029 seine Umwelt sanieren

Die Stadt Freiberg bewirbt sich am Freitag für die elfte sächsische Landesgartenschau im Jahr 2029. Mit den Zuschüssen vom Land für die Gartenschau in Höhe von mehreren Millionen Euro will Freiberg seine Umwelt sanieren.

Am Flughafen abgewiesenRückkehr von abgeschobener Familie aus Albanien vorerst gescheitert

Die Rückkehr einer zu Unrecht abgeschobenen Familie aus Albanien ist vorerst gescheitert. Laut ihrem Anwalt durfte die Familie nicht ausreisen. Dabei braucht eine Tochter dringend medizinische Hilfe.

KettensägeIn Blockhausen sägt sich was zusammen

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. So sagt das Sprichwort. In Blockhausen bei Dorfchemnitz fallen auch jede Menge Späne. Dort wird gesägt - mit Kettensägen beim Kleinen Blockhausencup. Mit immerhin 19 Sägekünstlern.

ArchäologieFreiberg: Historischer Schuh bei Ausgrabungen gefunden

In der Freiberger Pfarrgasse ist ein Schuh verloren worden - allerdings vor mehr als 600 Jahren. Archäologen sind jetzt auf Fragmente des Schuhs gestoßen, die im feuchten Boden die Jahrhunderte überdauert haben.

mit Video

FreizeitspaßBlockline im Osterzgebirge: Nur was für Freaks oder familientauglich?

140 Kilometer Radweg, 2.740 Höhenmeter, 15 Etappen über Berge, durch Wälder, Schluchten und an Seen entlang: Damit lockt eine Radstrecke im Osterzgebirge. Wir haben sie getestet. Ist sie familientauglich oder für Profis?

mit Audio

StadtratssitzungEnttäuschung und viele offene Fragen: OB Krüger verteidigt umstrittene Russland-Rede

Nach Kritik an seiner Opernballrede im russischen St. Petersburg entschuldigte sich der Freiberger Oberbürgermeister Sven Krüger für "verletzte Gefühle". Gleichwohl verteidigte er sein Vorgehen und die Rede vehement.

Erzgebirgische VolkskunstFor de Aang: Räuchermännchen "Olaf" aus Seiffen mit Augenklappe

Nachdem Bundeskanzler Olaf Scholz ein Foto von sich mit Augenklappe postete, war es nur eine Frage der Zeit, bis Kreative und Lästerer weitere Bilder und Produkte mit Augenklappe versehen - auch im Erzgebirge.

mit Audio

Sven KrügerKritik an Freibergs Oberbürgermeister nach Opernball in St. Petersburg

Eine Auslandsreise des Freiberger Oberbürgermeisters Sven Krüger irritiert viele. Krüger besucht den Petrowski-Ball in St. Petersburg und hält dort eine Rede – ein Hoch auf die deutsch-russische Freundschaft.

mit Video

NahverkehrS-Bahn fährt wieder durchgängig bis Freiberg

Die S-Bahn zwischen Dresden und Freiberg verkehrt ab dem 21. August wieder durchgängig, zumindest in den Hauptverkehrszeiten. Die Strecke war den Fahrplankürzungen im VVO zum Opfer gefallen.