Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
PflanzenPflegenGestaltenGenießenPodcastDie Strebergärtner

Insektenfreundlich gärtnern

Tiere im GartenFalter-Pflanzen: Auf diese Blüten fliegen Schmetterlinge

Gärtnern und Artenschutz verbinden? Das klappt zum Beispiel mit Blumen, die Schmetterlinge, Bienen und Hummeln anlocken. Welche Pflanzen die geflügelten Gartenbewohner satt machen, weiß Gartenexpertin Brigitte Goss.

mit Video

Pflegearm und insektenfreundlichWildblumenwiese oder -saum anlegen und richtig pflegen

Der ideale Zeitpunkt für das Anlegen einer mehrjährigen Wildblumenwiese ist der Spätsommer. Wenn es wieder kühler und neblig wird, kann gesät werden. Die Feuchtigkeit im Herbst hilft den Samen beim Keimen und Wachsen.

mit Video

Pflegearme PräriestaudeGaura pflanzen und pflegen

Kommt ein kleines Lüftchen, tanzen die zarten, weißen Blüten der Gaura wie kleine Feen übers Beet. Von Juni bis Oktober verleiht die Prachtkerze dem Garten so etwas Magisches – und ist dabei noch pflegearm.

mit Video

SommerpflanzeEchinacea: Großer Auftritt für Sonnenhüte im Garten

Die Echinacea, auch Sonnenhut genannt, ist eine Präriestaude, die Licht und Wärme liebt. Einige Züchtungen haben knallige Farben, andere beeindrucken mit ihren Blütenformen. Mehr zu den Korbblütlern erfahren Sie hier.