Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
AntwortenVideosPodcastBildungKontakt
Mit Musik können auch die Mathe-Hausaufgaben mehr Spaß machen. Bildrechte: IMAGO / Westend61

News aus der WissenschaftMit Musik im Matheunterricht lernt sich's besser

30. Juni 2023, 14:41 Uhr

Die Themen im Überblick: Mit Musik im Matheunterricht lernt sich's besser | Diese und weitere Themen in den MDR WISSEN News.

29.06.2023, 15:33 Uhr | Mit Musik im Matheunterricht lernt sich's besser

Musik wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf unseren Alltag aus. Eine Studie von türkischen Forschenden um Dr. Ayça Akın hat nun ergeben, dass sie auch beim Mathelernen helfen kann. Demnach erhöht Musik die Motivation für den Unterricht, vergrößert den Spaß an der Mathematik allgemein und baut auch häufig bestehende Ängste vor den Zahlen ab.

Die Experten untersuchten dafür 55 Studien zum Thema aus den Jahren 1975 bis 2022. Daran waren insgesamt 78.000 junge Menschen beteiligt - von Kitakindern bis hin zu Studenten. In der Meta-Analyse zeigte sich, dass langfristig Musik einen positiven Effekt auf die mathematischen Fähigkeiten hatte, egal ob sie Teil des Matheunterrichts war oder separat als Musikstunden unterrichtet wurde. Allerdings war der Effekt beim integrierten Unterricht am höchsten.

Akın erklärt dazu, dass Mathe und Musik viel gemeinsam hätten, etwa die häufige Nutzung von Symbolen. Auch benötigten beide abstraktes Denken und quantitatives Denken. Letztlich könne beides gut kombiniert werden, beispielsweise wenn mit musikalische Noten gerechnet wird.

Dieses Thema im Programm:MDR AKTUELL | MDR Aktuell | 29. Juni 2023 | 16:40 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen