Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Berichte aus PolenPorträt: Monika Sieradzka

Stand: 01. April 2018, 10:38 Uhr

Im Osten von Polen aufgewachsen und aus Neugier auf den Westen Deutsch gelernt. Statt Reiseleiterin Fernsehjournalistin geworden. Für den wichtigsten polnischen Journalistenpreis Grand Press nominiert. Jetzt viel auf Reisen durchs eigene Land Polen, das irgendwo zwischen Ost und West liegt.

mit Video

EnergiekriseKohlemangel in Polen: Heizen mit allem, was brennt

Kohle ist in Polen zur Mangelware geworden. Im Winter werden viele Menschen deshalb alles verheizen, was ihnen zwischen die Finger kommt. Und das oft in Öfen ohne Filter. Umweltschützer schlagen Alarm.

Corona-PandemiePolen: Klagewelle gegen den Lockdown

Viele polnische Unternehmer halten die staatlichen Pandemie-Einschränkungen für unzulässig und wollen juristisch gegen sie vorgehen. Kritiker werfen der Regierung vor, Schadenersatz-Ansprüche gezielt zu umgehen.

PolenEU-Haushalt: Polens Regierung steckt in der Zwickmühle

Polen und Ungarn wollen den EU-Haushalt nun wohl doch nicht blockieren. Genaues weiß man allerdings bislang nicht. So oder so: Für die PiS-Regierung in Warschau geht es ums politische Überleben.

PolenCorona-Leugner in Polen machen mit eigenem TV-Sender mobil

Mit der zweiten Corona-Welle kehren auch die Leugner zurück. In ihrem "Unabhängigen Fernsehen" erklären polnische Corona-Skeptiker die Pandemie als eine Erfindung von Milliardären, die die Menschheit beherrschen wollen.

UnabhängigkeitstagPolen: Nationalisten demonstrieren trotz Corona

Am polnischen Unabhängigkeitstag sind in Warschau Tausende Nationalisten aufmarschiert. Trotz eines Verbotes. Die Regierung drückt ein Auge zu. Zwischen Demonstranten und Polizisten kam es zu Auseinadersetzungen.

Diplomatische VerwirrungenPolen: Warum es in Warschau seit Wochen keinen deutschen Botschafter gibt

Der neue deutsche Botschafter in Polen darf sein Amt nicht antreten, weil er keine Zustimmung aus Warschau bekommt. Kritiker sprechen von einem "diplomatischen Affront" der PiS.

mit Video

NachrichtenNach der Präsidentschaftswahl in Polen: Der Anfang vom Ende der PiS?

Steht Polen nach der gestrigen Wahl vor einem politischen Wandel? Beobachter sind sich einig: Selbst wenn Andrej Duda weiterhin Präsident bleibt, verschieben sich im Land zunehmend die politischen Kräfteverhältnisse.

Skandal im StaatsfunkPolen: Zensur in der Hitparade

Stellen Sie sich vor, Roland Kaiser singt sich auf Platz 1 der Hitparade, einem Politiker gefällt das nicht und schon rutscht der Schlagerstar auf Platz 4. Nicht vorstellbar? In Polen ist genau so etwas gerade passiert.

Vorwürfe an Russland10 Jahre Smolensk-Absturz: Polens offene Wunde

Am 10. April 2010 starben 96 Menschen beim Absturz einer polnischen Regierungsmaschine in Russland. Unter ihnen der damalige polnische Präsident. Bis heute befeuert die Regierung Verschwörungstheorien zum Absturz.

Ein Kommentar aus WarschauPolen: Auf PiS warten schwierige Zeiten

Die PiS hat bei der Parlamentswahl am Sonntag das beste Ergebnis für eine Partei in Polen seit dem Umbruch 1989 eingefahren. Im Senat kommt sie dennoch nicht auf eine Mehrheit. Was bedeutet das? Ein Kommentar.

mit Video

NachrichtenUrlaub in Polen und Tschechien: Die Ferienorte aus der Kindheit

Die Sommerferien dauerten früher scheinbar eine Ewigkeit - die Tage waren lang und erlebnisreich. Unsere Ostblogger nehmen uns mit auf eine zu den Spuren ihrer Kindheit

NachrichtenBerichte aus Polen