Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Letzte Hürde: Verfassungsschutz-Reform nimmt letzte Hürde

Der Bundestag hat mehrheitlich grünes Licht für eine Verfassungsschutzreform gegeben. Damit gibt es mehr Rechtssicherheit, meint Bundesinnenminister de Maizière. Der Grünen-Politiker Ströbele sieht das anders. [mehr]


Inland

Angst vor "Blow-ups": Verstärkte Autobahnkontrollen auf Hitzeschäden

Wegen der Hitzewelle lässt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die Straßenbeläge der Autobahnen kontrollieren. In Sachsen-Anhalt dürfen Autofahrer auf einigen Autobahnen nur noch Tempo 80 fahren. [mehr]


Asylverfahren: Bundestag verschärft Asylrecht

Das Aufenthaltsgesetz regelt, wer als Ausländer in Deutschland bleiben darf und nicht. Nun wurde es abgeändert. Kritiker sprechen von "Zuckerbrot und Peitsche", Befürworter loben die Mischung aus Milde und Härte. [mehr]


Hitzewelle

Feuerwehr im Einsatz: Waldbrände in Börde und Altmarkkreis Salzwedel

Die Hitze hat im Landkreis Börde für ein Feuer gesorgt und zwei Hektar Wald vernichtet, im Altmarkreis Salzwedel brannte ein Getreidefeld. Rund 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. [Video]


So hält man sich kühl: Tipps gegen die Hitze

Ein Badegast springt im Georg-Arnold-Bad in Dresden ins Wasser Wäschespinne Ein Mann sitzt vor einem Ventilator

Erst sehnen alle den Sommer herbei, doch wenn er da ist, ächzen viele unter der Hitze. Bis Samstag bringt das Hoch "Annelie" Temperaturen nahe der 40-Grad-Marke. Was sollte man beachten? [Bilder]


Regional

Vorwürfe gegen AfD-Fraktionschef: Höcke droht Aufhebung der Immunität

Der Justizausschuss des Thüringer Landtages will am Freitag über einen Antrag zur Aufhebung der Immunität des AfD-Fraktionschefs Höcke beraten. Gegen Höcke wurde ein Betrugsverdacht geäußert. [mehr]


IBG-Affäre: Fragen an neue IBG-Fonds-Manager

Neuanfang und neue Fragen: Mit der Firma bmp will Sachsen-Anhalt seine Risikobeteiligungen besser und transparenter verwalten lassen. Doch offenbar hat auch diese Firma bereits im IBG-Netzwerk eine Rolle gespielt. [mehr]


Personalie: NPD-Landesvorsitzender Szymanski tritt zurück

Der Landeschef der NPD Sachsen und Bundesgeschäftsführer, Holger Szymanski, ist von allen Ämtern zurückgetreten. Es hieß, persönliche Gründe hätten zu dem Schritt geführt. Szymanski war seit 2013 NPD-Landesvorsitzender. [mehr]


Ausland

Nach "Dragon"-Explosion: Russischer Raumfrachter „Progress" zur ISS gestartet

Kommt dieses Mal die Nahrung bei den Astronauten an? Nach dem Absturz des US-Frachters "Dragon" ist nun die russische "Progress" gestartet. Am Sonntag soll sie an die ISS andocken. [Video]


Nach Anschlag in Tunesien: Polizei nimmt zwölf Verdächtige fest

Nach dem Attentat auf Urlauber in Tunesien sind zwölf Verdächtige festgenommen worden. Acht von ihnen sollen in direktem Zusammenhang mit dem Anschlag stehen. Sie sollen in einem Terorlager ausgebildet worden sein. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


MDR Spezial

2. bis 5. Juli 2015: Tanz- und Folkfestival Rudolstadt

Mehr zum Jubiläumsfestival, zum Länderschwerpunkt Norwegen und zur Cister, dem "magischen Instrument" des TFF 2015. Und natürlich zum Deutschen Weltmusikpreis RUTH. Dazu Programmtipps, Bilder und Audios zum Nachhören. [mehr]


Meistgelesen

Energie-Streit beigelegt: Koalition will Kohlekraftwerke stilllegen

Die Koalition hat sich auf eine gemeinsame Energiepolitik verständigt. Wirtschaftsminister Gabriel zufolge sollen Braunkohlekraftwerke "richtig stillgelegt werden". Seine Klimaabgabe ist damit vom Tisch. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK