Einfach genial | 05.05.2020 | 19:50 Uhr Erfindungen fürs Grillen

Bis wir wieder große Grillpartys feiern können, wird es wohl noch eine Weile dauern. Henriette Fee Grützner zeigt Erfindungen, mit denen dem Grillvergnügen im kleinen Rahmen trotzdem nichts im Wege steht.

Der Gasgrill für die Handtasche

Christian Battel aus Nordrhein-Westfalen hat einen kleinen, zerlegbaren Gasgrill gebaut. Er wiegt nicht einmal drei Kilogramm und ist schnell aufgebaut. Dadurch lässt er sich bestens auf Reisen, Rad- oder Wandertouren mitnehmen. Aber auch zum Grillen auf dem Balkon eignet er sich.

Ansprechpartner: Christian Battel
Tel.: 02150 9633311
E-Mail: info@skotti-grill.eu

Formkohle

Henriette Fee Grützner und Grillprofi Andreas Bräuer
Gemeinsam mit Grillprofi Andreas Bräuer probiert Henriette Fee Grützner Erfindungen fürs Grillen aus. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ingo Schuppler und Jonas Schwarz aus Leipzig haben ein spezielles Verfahren entwickelt, mit dem sich Kohle in Form pressen lässt. Mit handgefertigten Formen pressen sie so Kohlenstaub zu Herzen, Kohlewagen oder Totenköpfen. Sie achten darauf, dass ihr Material nicht aus Tropenhölzern gewonnen wird. Mit ihrer Formkohle wollen sie nicht nur den Spaß beim Grillen fördern, sondern auch das Bewusstsein dafür, woher zum Beispiel die Kohle kommt.

Ansprechpartner: Ingo Schuppler und Jonas Schwarz
Tel. 0341 26397276
E-Mail: info@schupplerschwarz.de

Neuartige Grillzange

Durch eine besondere Mechanik und Extras zeichnet sich die Grillzange von Thomas Bader und Deinah  Greenwood aus. Sie ist einer Schere nachempfunden und dadurch leicht zu bedienen. Zusätzlich entwickelten sie noch eine Burgerzange mit größerer Grifffläche.

Ansprechpartner: Marcel Stabenow
Telefon: 05732 8511
E-Mail: info@moesta-bbq.com

Grillaufsatz

Ralph Bührlen aus Bayern hat einen Grillaufsatz für einen Tischgrill entwickelt. Er eignet sich besonders gut zum Grillen von Gemüse und Käse und hat außerdem Mulden für Soßen.

Ansprechpartner: Ralph Bührlen
Tel. 0152 53698456
E-Mail: moovita.grill@gmail.com


Weitere Erfindungen

Offroad-Kinderwagen

Johannes Bahle aus Rosenheim hat einen Offroad-Kinderwagen entwickelt. Er ist zusammenklappbar, lässt sich schieben oder wie ein Schlitten ziehen und ist mit 6,5 Kilogramm Gewicht vor allem für Bergtouren optimal. Zudem kann er bis zu 25 Kilogramm tragen. Die 16 Zoll großen Luftreifen sollen sich für alle Untergründe eignen.

Ansprechpartner: Johannes Bahle
Tel.: 08031 9418630
E-Mail: info@hike-kid.de

Spezial-Schere

Axel Donat aus Schleiz in Thüringen hat eine Universal-Schere entwickelt, die niemals stumpf werden soll. Dafür hat er einen Schafwollfilz in die Schneide eingebaut, der in Verbindung mit einem Paraffinöl die Klinge mit jedem Schnitt ölt.

Ansprechpartner: Axel Donat
Tel.: 03663 4209936
E-Mail: metatec@kabelmail.de

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 05. Mai 2020 | 19:50 Uhr