Einfach genial | 20.04.2021 | 19:50 Uhr Erfindungen rund ums Grillen und ein intelligentes Aquarium

In dieser Woche dreht sich alles um Erfindungen fürs Grillen: ein Multifunktionsofen, ein Grillaufsatz, der für gleichmäßige Bräunung sorgen soll und Dips, die man auf dem Grill erhitzt. Zudem stellen wir ein intelligentes Aquarium vor.

Henriette Fee Grützner
Henriette testet Grillerfindungen in einer Leipziger Grillschule. Bildrechte: ARD.de

Grillerfindungen

Henriette probiert mit Markus Wiese, der in Leipzig eine Grillschule betreibt, neue Erfindungen rund ums Grillen aus.

Ansprechpartner Markus Wiese
Tel.: 0163 8616209
Mail: info@grill-wiese.de

Multifunktionsofen

Die Erfindung von Matthias Popp aus Nordhausen ist gemütlicher Outdoor-Ofen, Grill, Pizzaofen und Stehtisch in einem. Nach dem Steckprinzip wird er mit Modulen für die jeweilige Funktion umgebaut. Rings um die Feuerstelle können Holzelemente eingehakt werden, die als Tisch oder Ablage dienen.

Ansprechpartner Matthias Popp
Tel.: 03631 602090
Mail: info@feuerbokk.de

Grillaufsatz

Alfred Peter Lüders baute einen Aufsatz für den Rost. Mit dem soll man Würstchen von allen Seiten braun bekommen. Speziell geformte Schienen sorgen dafür, dass alle möglichen Wurstgrößen da draufpassen. In der Halterung kann man sie Zentimeter für Zentimeter drehen, ohne dass sie wegrollen. Aber auch für Spieße und anderes Grillgut kann man den Aufsatz nutzen.

Ansprechpartner Alfred Peter Lüders
Tel.: 0152 38025164

Schokoladen-Dip

Joachim Hirschmann erfand mit seinen Söhnen außergewöhnliche Dips. Die befinden sich in Aluschalen und werden so auf den Rost gestellt. Durch die Hitze schmilzt der Inhalt, dessen Grundzutat Schokolade ist, und der Dip ist verzehrbereit. Die Tüftler haben verschiedene Geschmacksnoten kreiert.

Ansprechpartner Joachim Hirschmann
Tel.: 0176-22349751
Mail: info@chocolatier-grillpraline.com

Heißgetränke und Suppen schnell und sparsam zubereiten

Ein Berliner Start-Up hat eine stromsparende und flexible Alternative zum Erhitzen von z.B. Wasser, Milch, Suppen oder Babynahrung erfunden. Die Erfindung besteht aus einem Untersatz, einem Metallstab mit Sensor und drei unterschiedlich großen magnetischen Aufsätzen. Das Erhitzen erfolgt mit Hilfe von Induktion.

Ansprechpartner Wachtang Budagaschwili
E-Mail: hi@heatle.de

Intelligentes Aquarium

Steve Hemmerling, Freizeitaquarianer aus Plauen, zeigt uns gemeinsam mit seinem Geschäftspartner, dem Erfinder Philip Mertens, ein neues Aquarium, mit dem man keine Arbeit mehr haben soll. Der Erfinder hat das Becken neu konstruiert und ein selbstreinigendes System entwickelt. Der Erhalt des biologischen Gleichgewichtes im Becken und die Versorgung mit Nährstoffen funktionieren automatisch.

Ansprechpartner Phillip Mertens
Mail: phillip.mertens@efa-aquarien.com



Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 20. April 2021 | 19:50 Uhr

Ein Angebot von