Die Autobahn A14 wird weiter gebaut

Der neue Teil von der Autobahn
wird auch über eine Brücke gebaut.
Die Brücke heißt Elb-Brücke.

Ein Spaten mit Schleife
Bildrechte: MDR/Simon Köppel

Seehausen ist eine Stadt in dem Bundes-Land Sachsen-Anhalt.
Und Wittenberge ist eine Stadt in dem Bundes-Land Brandenburg.
Zwischen den beiden Städten
wird jetzt eine Autobahn weiter gebaut.
Das ist die A14.

Der neue Teil von der Autobahn
soll 9 Kilometer lang sein.
Die Autobahn soll auch über eine Brücke gebaut werden.
Diese Brücke geht über den Fluss: Elbe.

Die Bau-Arbeiten für den neuen Teil von der Autobahn
werden sehr viel Geld kosten.

Im Jahr 2025 soll der neue Teil von der Autobahn fertig sein.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 16. Oktober 2020 | 19:00 Uhr