Der Land-Kreis Mittelsachsen gibt Geld für barriere-freies Bauen

Im Land-Kreis Mittelsachsen sollen mehr
barriere-freie Sachen gebaut werden.
Das Landrats-Amt hat dazu gesagt:
Wir haben für nächstes Jahr 300 Tausend Euro.
Die können wir für barriere-freies Bauen aus-geben.
Dafür gibt es ein Programm.
Es heißt: Lieblings-Plätze für alle.

Das Geld gibt es auch dafür:
Dass Barrieren verschwinden.
Zum Beispiel:
    • In öffentlichen Gebäuden,
    • bei Kultur-Veranstaltungen,
    • für Freizeit-Angebote,
    • in Schulen
    • und für Arzt und Zahnarzt Praxen.

Jeder kann das Geld bekommen.
Dafür muss ein Antrag geschrieben werden.
Das Landrats-Amt gibt bis zu 25 Tausend Euro
an die Antrag-Steller.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 09.09.2019 | 16:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 10. September 2019, 10:31 Uhr