Mittel-Deutschland In einigen Städten in Mittel-Deutschland wird Karneval gefeiert

12. Februar 2024, 15:17 Uhr

Heute ist in Deutschland ein besonderer Tag.
Es ist der Rosen-Montag.
An diesem Tag wird in vielen Regionen Karneval gefeiert.
Die Karnevals-Zeit beginnt meist am 11. November
und ist am Ascher-Mittwoch zu Ende.
Das ist der Mittwoch nach Rosen-Montag.
Einige Menschen sagen zur Karnevals-Zeit:
Das ist die 5. Jahres-Zeit.

Logo Leichte Sprache und Logo Lautsprecher mit Text: Diese Nachricht anhören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Mo 12.02.2024 13:59Uhr 01:07 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-2555814.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Am Rosen-Montag gibt es in vielen Städten Karnevals-Umzüge.
Das ist auch in einigen Städten von Mittel-Deutschland so.
Zum Beispiel: Im Bundes-Land Sachsen.
Da gibt es in einigen Städten große Karnevals-Umzüge.
Zum Beispiel:
    • In Wittichenau
    • und Döbeln.

Auch im Bundes-Land Sachsen-Anhalt gibt es viele Karnevals-Vereine.
Sie machen auch Karnevals-Umzüge.
Denn auch viele Menschen in Sachsen-Anhalt wollen Karneval feiern.

In Thüringen gab es am Wochen-Ende schon viele Karnevals-Umzüge.
Aber auch am Montag wird noch in einigen Städten Karneval gefeiert.

Zum Beispiel in diesen Städten:
    • Greiz,
    • Sondershausen
    • und Ferna.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR THÜRINGEN - Das Radio | Johannes und der Morgenhahn | 26. Januar 2024 | 05:00 Uhr

Hier können Sie diese Nachricht auch in schwerer Sprache lesen:

Die neuesten Nachrichten von dieser Woche