In einem Haus in Dresden sind mehrere Haus-Besetzer

Hausbesetzung Jägerstraße Dresden
Bildrechte: Tino Plunert

Dresden ist eine Stadt im Bundes-Land Sachsen.
Im Stadt-Teil Radeberger Vorstadt
gibt es ein großes und leeres Haus.
Dort sind seit Montag mehrere Haus-Besetzer drin.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN Di 27.07.2021 13:03Uhr 00:13 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1796134.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Ein Sprecher von der Polizei in Dresden hat gesagt:
Es sind bis jetzt noch keine Polizisten zu dem Haus gefahren.
Die Polizei will heute versuchen:
Den Besitzer von dem Haus zu finden.
Mit dem Besitzer will die Polizei
über die Haus-Besetzer reden.

Die Haus-Besetzer haben auf Twitter geschrieben:
Es soll mehr sichere Räume für Frauen
und für queere Menschen geben.
Und diese Menschen sollen auch mehr Platz
für ihre Projekte bekommen.
Mit ihrer Aktion wollen sich die Haus-Besetzer
für diese Sachen stark machen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus Dresden | 27. Juli 2021 | 06:30 Uhr