In Köthen wird viel am Schloss neu gemacht

Luftbildaufnahme Schloss Köthen und umgebender Park
Bildrechte: imago images / Steffen Schellhorn

Die Stadt Köthen ist in dem Bundes-Land: Sachsen-Anhalt.
Dort gibt es ein altes Schloss.
An dem Schloss sollen jetzt viele Sachen neu gemacht werden.
In schwerer Sprache heißt das: Das Schloss wird saniert.
Das hat Christian Philipsen gesagt.
Er ist der General-Direktor von der Kultur-Stiftung in Sachsen-Anhalt.
Die Kultur-Stiftung gibt viel Geld:
Damit das Schloss saniert werden kann.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN Fr 30.07.2021 14:28Uhr 01:02 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1798956.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Diese Sachen sollen am Schloss zum Beispiel saniert werden:
    • Das Schloss soll saniert werden.
    • Der Innen-Hof wird neu gemacht.
    • Und es soll ein neues Haus für Besucher geben.
      In dem Haus soll es dann viele Informationen
      über das Schloss geben.
      Das Haus soll barriere-frei sein.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 28. Juli 2021 | 17:00 Uhr